vorteile von mail?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Zack2002, 25. Januar 2004.

  1. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    hallo,

    habe "mail" noch nie benutzt. bin bis jetzt immer über den login von GMX.ch in meine mailbox gelangt.

    nun habe ich aber einmal fragen zu mail:

    1. wie heisst der pop und smtp server von gmx.ch?
    2. werde ich direkt von einer meldung darauf aufmerksam gemacht, dass eine mail eingetroffen ist ohne dass ich etwas drücke (ich müsste nur mail offen haben)?
    3. hat es auch etwas ähnliches wie einen spam blocker, wie das in der mailbox von gmx der fall ist?
    4. was mache ich, wenn ich mal von einem anderen computer meine mailbox checken möchte? da sind ja dann die mails nicht mehr in der mailbox von gmx sondern in meinem mail programm zu hause. wie sehe ich sie dann?

    zack
     
  2. graphitto

    graphitto Wanderer

    zu 1. Frag mal die FAQ von gmx.ch

    zu2. Weiß ich nicht. Arbeite nicht mit Mail.

    zu3. Wenn der Spam schon bei gmx geblockt wird, warum sollte es mail dann nochmal tun?

    zu4. Wenn du deine Mails bei gmx abgeholt hast sind sie natürlich auf deinem Rechner und nicht mehr bei gmx. Es sei denn, du stellst Mail so ein das es eine Koipie der nachrichten auf dem Server belässt. kannst du unter Einstellungen anhaken. Macht dir mit der Zeit aber das Postfach dicht.

    gruß
     
  3. avw

    avw New Member

    zu 1. das solltest Du doch unter http://faq.gmx.de/messages/mailprogramme/index.html alles finden. Gegenüber Eudora o.ä. gibt's bei mail in der Einrichtung kaum unterschiede.
    zu 2. ja, je nach Einstellung wird dein account periodisch (5', 10' oder ähnlich Minuten) überprüft.
    zu 3. ja, wie gut der im Einzelfall funktioniert ist eine andere Frage. Aber eigentlich sollte auch der Spam-Blocker von gmx weiterhin was bringen, da du ja von da die mails abrufen willst.
    zu 4. es kommt auch hier auf die Einstellungen an. Wenn Du mail anweist, die Nachrichten direkt vom Server zu löschen, kommst Du nicht mehr an diese ran, sobald sie mal via mail runtergeladen wurden. Du kannst mail aber auch anweisen, die Nachrichten erst nach einer gewissen Zeit oder gar nicht vom server zu löschen, dann bleiben sie da und Du kannst folglich weiterhin normal auch über Internet darauf zurückgreifen.

    Also, eigentlich kein guter Grund, nicht ein weiteres tolles Apple-Programm zu nutzen...
     
  4. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ok danke. teste es mal
     
  5. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    bekomme es nicht hin. gebe mal meine einstellungen durch:

    menüleiste > einstellungen > accounts > account informationen:

    server-typ: POP
    beschreibung: GMX
    e-mail-adresse: Yannick2002@gmx.ch
    Vollständiger Name: (mein Name)
    server-name: (meine kundennr. bei gmx)
    benutzername: Yannick2002
    kennwort: xxxxxxxx
    smtp-server: mail.gmx.net:(meine kundennr. bei gmx)

    server einstellungen...
    smtp-server: mail.gmx.net
    server-port: 25
    ssl verwenden: (nicht angehäkelt)
    identifizierung: passwort
    benutzername: (meine kundennr. bei gmx)
    kennwort: xxxxxxxx

    klicke ich dann auf "empfangen" kommt "vom internet getrennt - postfach öffnen". internet ist aber nicht getrennt. email versenden geht auch nicht. es kommt folgende meldung:

    "geben sie das kennwort für den account pop.gmx.net:Yannick2002 ein.

    der smtp-server pop.gmx.net akzeptiert das kennwort des benutzers „Yannick2002“ nicht.

    Bitte geben Sie Ihr Kennwort erneut ein oder brechen Sie den Vorgang ab."

    dann gebe ich das (natürlich richtige) kennwort ein. dann gehts ein paar sekunden und die gleiche meldung kommt wieder.

    was ist falsch?
    gruss zack
     
  6. TimP

    TimP New Member

    gib mal bei "server-name"
    pop.gmx.net
    ein und teste nochmal.
    bevor du was senden kannst muss du normalerweise einmal abrufen.
    CIAO
     
  7. TimP

    TimP New Member

    ...und bei "benutzername" muss die vollständige e-mail adresse hin.
     
  8. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    Der SMTP-Server „pop.gmx.net“ akzeptiert das Kennwort des Benutzers „Yannick2002“ nicht.

    Bitte geben Sie Ihr Kennwort erneut ein oder brechen Sie den Vorgang ab.
     
  9. nanoloop

    nanoloop Active Member

    server name: mail.gmx.net
    benutzername: dein gmx login

    unter server smtp
    identifizierung: keine
    benutzer und kennwort: ohne
     
  10. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Du hast unter "Erweitert" den Account auch aktiviert?
     
  11. smartfiles

    smartfiles New Member


    Identifizierung gar nicht einschalten.
    Benutzername und Kennwort leer lassen.
    So solltes es funzen

    Gruss smartfiles
     
  12. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    danket euch. nun kann ich mails empfangen. sie befinden sich schon alle in der box.

    nur zum versenden klappt es noch nicht. es kommt immer:

    "Die Adresse „Yannick2002@gmx.ch 15792119“ des Absenders wurde vom Server nicht akzeptiert

    Server-Antwort: 5.1.8 {mp003} Cannot resolve your domain

    Versuchen Sie zum Senden einen anderen Server zu verwenden. Alle E-Mails werden über diesen Server versendet, bis Sie Mail beenden oder Ihre Netzwerkeinstellungen ändern."

    server ist jetzt: mail.gmx.net

    was ist falsch?
     
  13. smartfiles

    smartfiles New Member

    Gehtst du über ein Modem oder ADSL in Netz? Wenn der Provider nicht GMX sein sollte, dann die Mailangaben vom Provider für den Ausgangsserver verwenden. Der Ausgangsserver kann problemlos ein anderer sein als der der Mailbox.
    Versende Mails aus einem Freesurf Account über Bluewin und das geht anstandslos.

    Gruss smartfiles
     
  14. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    über adsl von sunrise gehe ich ins netz. was meinst du genau damit? ich möchte ja als absender yannick2002@gmx.ch haben und nicht irgendein anderer server.

    wieso geht das jetzt nicht??
     
  15. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

  16. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ha di post erscht jetzt gseh. nach stundelangem umemache ha ichs jetzt doch no gschafft. puhh! bi scho am verzwiefle gse.

    wie au immer, jetzt gohts!

    e schöne obe no!

    gruess zack
     
  17. smartfiles

    smartfiles New Member

    Der Ausgangsserver hat nichts mit der Rückantwortadresse zu tun, also deiner eMail - Adresse, die du in den Einstellungen einträgst.
    Wenn du eine Verbindung zum Provider aufgebaut hast, bist du bereits über Einwahlpasswort identifiziert und kannst somit auch deren Ausgangsserver benutzen.
    Jetzt, wo du die Einstellungen von GMX richtig eingetragen hast, würde ich es dabei belassen.

    Eine gute Woche noch
    smartfiles
     

Diese Seite empfehlen