VPC 3.0 knacken, wie geht's????

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Uwe Conradt, 25. Dezember 2000.

  1. Uwe Conradt

    Uwe Conradt New Member

    Setup nicht vollständig ausgeführt, masterdisk einlegen', womit ich dann wieder oben angelangt wäre. Kann man per Resedit oder ähnlichem hier etwas verändern, dass die Speicherabfrage übergangen wird oder wie kann ich sämtliche Dateien, die notwendig sind komplett auf das PB überspielen. Danke Uwe
     
  2. MUG-Master

    MUG-Master New Member

    Hallo

    Schalt' mal den Virtuellen Speicher ein, damit du den Installer mit 64 MB RAM starten kannst...

    Gruss MUG-Master
    http://www.mug.de.st
     
  3. mats

    mats New Member

    Vergiss nicht. dass der angegebene Mindestwert für den Arbeitsspeicher auch meistens das absolute Minimum ist; ich fürchte, dass VPC nicht brauchbar laufen wird mit so wenig RAM.
     
  4. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Sicherlich kannst Du mit ResEd die Speichermindestgröße verändern, aber ohne echtes RAM wird´s nicht gehen. Der PC (mit Win95 und 98), DOS weniger) sollte schon 64MB haben, plus den Rest für VPC, also Teil mal um die 80MB echtes Ram zu, ansonsten wirds langsam, oder deutlich darunter geht gar nix mehr
     

Diese Seite empfehlen