VPC 4.0 verweigert sich

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jcu, 17. Juni 2001.

  1. jcu

    jcu New Member

    Nachdem ich mich bei Connectix im Amiland erkundigt habe, ob VPC 4.0 auch auf älteren Macs mit G3-Karten läuft und dies mir per email bejaht wurde entschloss ich mich dazu VPC 4.0 zu erwerben und zu installieren. Leider erhalte ich bei starten die Mitteilung das VPC 4.0 nur auf G3; G4 oder neueren PowerPCs läuft. Ich habe ne 400 Mhz G3 Karte von PhaseV.
    Leider ist dort niemand mehr zu erreichen, weils die Firma wohl nicht mehr gibt, und Connectix Antwort lautet ja, das es funktionieren muss, tuts aber leider nicht.
    Gibts irgendwen, der zu diesem Problem ne Idee hat oder irgendwas weiß ?
    Übrigens VPC 3.0 läuft und ich hab MacOS 9.1 installiert.
     
  2. 6699

    6699 New Member

    Hallo JCU,

    ich arbeite mit VPC 4.0 bzw. 4.02 (geht beides) an einem PPC 5400 mit 300 MHz G 3 Karte von Sonnet. Das geht ausgezeichnet. Möglicherweise spielt es eine Rolle, welches Betriebssystem Du verwendest, ich habe 9.1. Sonst würde ich an Deiner Stelle vielleicht noch einmal Kontakt mit connectix aufnehmen und denen Deine Hardware-Konfiguration durchgeben. Da gibt es bestimmt eine Lösung.
     

Diese Seite empfehlen