VPC 4.0

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von heinzelmann, 14. Januar 2002.

  1. heinzelmann

    heinzelmann Member

    Ich habe VPC 4.0 mit Windows 98 auf meinem 6500/250 mit G3-Upgrade-Karte laufen. Damit mache ich Telebanking.

    Als weitere Anwendung würde ich gern das Update der Senderliste auf meinen digitalen Satellitenreceiver aufspielen. Diese sogen. "Programmliste" wird von der Herstellerfirma TechniSat gepflegt und über das Internet angeboten. Sie enthält mehrere hundert Einträge von TV- und Radiosendern. Leider gibt es die Übertragungssoftware nur für PC, nicht für Mac. Der Receiver hat eine RS232-Schnittstelle, die an den COM-Port des PC angeschlossen wird.

    VPC 4.0 emuliert auch die beiden seriellen Schnittstellen des PC, COM1 und COM2. Man kann sie im Fenster "Einstellungen" dem Modem- oder dem Druckerausgang des Mac zuweisen. Leider funktioniert das bei mir nicht. Wenn ich das tue und die Programmliste auf den Receiver aufspielen will, geschieht nichts. Aber mit einem PC-Notebook ist mir die Übertragung schon mehrmals gelungen. Ich benutze ein Verbindungskabel, das auf der Mac-Seite in den seriellen Ausgang passt und auf der Receiverseite in die RS232-Schnittstelle. Ich habe es bei Gravis gekauft. Laut Verkäufer wird es üblicherweise benutzt, um einen Palmtop mit dem Mac zu verbinden.

    - Hat jemand von euch schon mal mit VPC 4.0 eine COM-Schnittstelle des PC emuliert?
    - Kennt jemand das Verbindungskabel?
    - Weiss jemand die richtige Belegung?

    heinzelmann.
     
  2. virtualex

    virtualex New Member

    Nichts genaues, aber prüf doch eventuell mal nach, ob deine COM Schnittstellen nicht schon von Drucker, Scanner oder Zip- oder sonstigen Floppies belegt sind?
     

Diese Seite empfehlen