VPC 5...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacLefty, 17. April 2002.

  1. MacLefty

    MacLefty New Member

    Moin Gemeinde,

    Mal ne Frage.
    Bei mir läuft VPC 5 nur unter 9,wg. schnelligkeit.Als ich neulich mal schaute wieviel Speicher ich nach der installation von Win 2000 noch habe,war ich platt.430 MB meinte er.
    Das ist aber wenig.
    Meine 9ner Partition hat 10 GB !
    Keine Programme laufen auf 9.Es ist ausschließlich für VPC 5 auf der Platte.
    Als ich nun den Speicher zuteilen wollte,geht ja unter 9,stellt sich VPC 5 immer wieder auf den voreingestellten Wert zurück.Ich glaube es waren 9900 MB.
    Was kann man tun ?
    Ich dachte in meiner Einfalt tatsächlich,wenn ich nichts außer VPC 5 auf der 9ner Partition habe,
    kann ich dem Programm mächtig Speicher zu weisen...

    War wohl ein Denkfehler.
    Kann ich denn wenigstens mehr als die 9900 MB einstellen ?

    ersma,tschüß,lefty...
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    VPC 5 verwaltet doch die virtuelle festplatte (ich denke mal um die geht es hier) DYNAMISCH (und wenn nicht kannst du deine Festplatten Abbildung dazu umwandeln) das heisst sie ist IMMER nur so groß wieviel Platz gerade belegt ist. Kann aber jederzeit so groß werden wie noch tatsächlich freier Platz auf deiner Mac HD zur Verfügung steht.
    Allerdings bin ich auds deier Fragestellung und problembeschreibung nicht so recht schlau geworden, vielleicht meinst du ja auch was anderes. Also deine Windows Platte ist 430 MB groß und du würdest ihr gern 9900 geben? Das braiuchst du in der Regel icht einstellen - die Plate vergrößert sich automatisch je mehr Kram du da raufpackst (also unter dem WIN System)
    Falls das nicht passieren sollte und Windows tatsächlich meldet das der Plattenplatz alle ist gibts das Menü FENSTER -> VIRTUAL DISk ASSISTENT - damit kannst du bestehenden Laufwerke auswählen und den fedstplattentyp auf dynmisch oder eben staisch ändern.
     
  3. macmic

    macmic New Member

    Kann ich nicht so ganz nachvollziehen, über was ihr da schreibt.
    Meines Wissens ist mit Speicher der RAM gemeint - voreingestellt ist dieser mit 64 MB. Man kann den Schieberegler nur bis dahin ziehen, wieviel Speicher tatsächlich für das VPC übrig ist, ansonsten springt er auf den Wert zurück, was berechnet wird.
    Das hat doch mit der Grösse der Laufwerksabbildung nichts zu tun - ist diese dynamisch (15 GB) wird nur soviel von der MAC Plattform "entnommen", wieviel das PC System und die darauf installierten Progs in Anspruch nehmen.
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    > wieviel Speicher ich nach der installation von Win 2000
    > noch habe,war ich platt.430 MB meinte er.
    > Das ist aber wenig. Meine 9ner Partition hat 10 GB !

    DAMIT wird wohl schwerlich der RAM gemeint sein
     
  5. macmic

    macmic New Member

    soso, dann nenn mir bitte mal ein Windows 2000, welches 9,5 GB gross ist, ausser das da zig Progis drauf sind.
     
  6. MacLefty

    MacLefty New Member

    Moin Jungs,

    Ne,is schon richtig.Ram habe ich ihm 256 MB zugeteilt.
    Ich verstehe nicht,wieso er (VPC 5) ewig in den alten Modus kippt.
    Soweit ich weis,war der Speicher (Befehl I) doch zu erhöhen.Als ich ihm mehr als diese 9900 kb,nicht MB - sorry,zuweisen wollte,nahm er das nie an.Wenn ich nach schaute waren es immer wieder dieselben 9900 kb.
    Wenn das Teil sich dynamisch verhält,wäre das Problem ja gelöst.Wie gesagt,auf der 9ner Partition läuft ausschließlich VPC 5.Nichts anderes.

    ersma,tschüß,lefty...
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Aja ... das hat seine Richtigkeit. Lies dir mal die Änderungen und die Unterlagen zu VPC 5 durch. Ab version 5 ist es nicht mehr notwendig dem Programm meher Speicher zuzuteilen und das geht nicht mehr. Anstelle VPC mehr Speicher zuzuteilen, der dies wiedrum an die Betriebssysteme verteilt wird das ab VPC 5 so gehandhabt das VPC SELBST den betriebssystemen soviel RAM zuteilt wie du mit dem schieberegler einstellst. Alles was du an VPC un dem APFEL+I änderst hat ab sofort keine Auswirkungen mehr und wird deshalb auch nicht übernommen
     
  8. MacLefty

    MacLefty New Member

    thanks...
     
  9. MacLefty

    MacLefty New Member

    Moin Gemeinde,

    Mal ne Frage.
    Bei mir läuft VPC 5 nur unter 9,wg. schnelligkeit.Als ich neulich mal schaute wieviel Speicher ich nach der installation von Win 2000 noch habe,war ich platt.430 MB meinte er.
    Das ist aber wenig.
    Meine 9ner Partition hat 10 GB !
    Keine Programme laufen auf 9.Es ist ausschließlich für VPC 5 auf der Platte.
    Als ich nun den Speicher zuteilen wollte,geht ja unter 9,stellt sich VPC 5 immer wieder auf den voreingestellten Wert zurück.Ich glaube es waren 9900 MB.
    Was kann man tun ?
    Ich dachte in meiner Einfalt tatsächlich,wenn ich nichts außer VPC 5 auf der 9ner Partition habe,
    kann ich dem Programm mächtig Speicher zu weisen...

    War wohl ein Denkfehler.
    Kann ich denn wenigstens mehr als die 9900 MB einstellen ?

    ersma,tschüß,lefty...
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    VPC 5 verwaltet doch die virtuelle festplatte (ich denke mal um die geht es hier) DYNAMISCH (und wenn nicht kannst du deine Festplatten Abbildung dazu umwandeln) das heisst sie ist IMMER nur so groß wieviel Platz gerade belegt ist. Kann aber jederzeit so groß werden wie noch tatsächlich freier Platz auf deiner Mac HD zur Verfügung steht.
    Allerdings bin ich auds deier Fragestellung und problembeschreibung nicht so recht schlau geworden, vielleicht meinst du ja auch was anderes. Also deine Windows Platte ist 430 MB groß und du würdest ihr gern 9900 geben? Das braiuchst du in der Regel icht einstellen - die Plate vergrößert sich automatisch je mehr Kram du da raufpackst (also unter dem WIN System)
    Falls das nicht passieren sollte und Windows tatsächlich meldet das der Plattenplatz alle ist gibts das Menü FENSTER -> VIRTUAL DISk ASSISTENT - damit kannst du bestehenden Laufwerke auswählen und den fedstplattentyp auf dynmisch oder eben staisch ändern.
     
  11. macmic

    macmic New Member

    Kann ich nicht so ganz nachvollziehen, über was ihr da schreibt.
    Meines Wissens ist mit Speicher der RAM gemeint - voreingestellt ist dieser mit 64 MB. Man kann den Schieberegler nur bis dahin ziehen, wieviel Speicher tatsächlich für das VPC übrig ist, ansonsten springt er auf den Wert zurück, was berechnet wird.
    Das hat doch mit der Grösse der Laufwerksabbildung nichts zu tun - ist diese dynamisch (15 GB) wird nur soviel von der MAC Plattform "entnommen", wieviel das PC System und die darauf installierten Progs in Anspruch nehmen.
     
  12. kawi

    kawi Revolution 666

    > wieviel Speicher ich nach der installation von Win 2000
    > noch habe,war ich platt.430 MB meinte er.
    > Das ist aber wenig. Meine 9ner Partition hat 10 GB !

    DAMIT wird wohl schwerlich der RAM gemeint sein
     
  13. macmic

    macmic New Member

    soso, dann nenn mir bitte mal ein Windows 2000, welches 9,5 GB gross ist, ausser das da zig Progis drauf sind.
     
  14. MacLefty

    MacLefty New Member

    Moin Jungs,

    Ne,is schon richtig.Ram habe ich ihm 256 MB zugeteilt.
    Ich verstehe nicht,wieso er (VPC 5) ewig in den alten Modus kippt.
    Soweit ich weis,war der Speicher (Befehl I) doch zu erhöhen.Als ich ihm mehr als diese 9900 kb,nicht MB - sorry,zuweisen wollte,nahm er das nie an.Wenn ich nach schaute waren es immer wieder dieselben 9900 kb.
    Wenn das Teil sich dynamisch verhält,wäre das Problem ja gelöst.Wie gesagt,auf der 9ner Partition läuft ausschließlich VPC 5.Nichts anderes.

    ersma,tschüß,lefty...
     
  15. kawi

    kawi Revolution 666

    Aja ... das hat seine Richtigkeit. Lies dir mal die Änderungen und die Unterlagen zu VPC 5 durch. Ab version 5 ist es nicht mehr notwendig dem Programm meher Speicher zuzuteilen und das geht nicht mehr. Anstelle VPC mehr Speicher zuzuteilen, der dies wiedrum an die Betriebssysteme verteilt wird das ab VPC 5 so gehandhabt das VPC SELBST den betriebssystemen soviel RAM zuteilt wie du mit dem schieberegler einstellst. Alles was du an VPC un dem APFEL+I änderst hat ab sofort keine Auswirkungen mehr und wird deshalb auch nicht übernommen
     
  16. MacLefty

    MacLefty New Member

    thanks...
     

Diese Seite empfehlen