VPC/Airport

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wolfkasper, 23. September 2001.

  1. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Man braucht es nicht (unbedingt), aber es macht Spass, wenn man sieht, dass das auch klappt. VPC im Blindflug für den Internetzugang eingerichtet, im Airport-Fenster auf <Verbinden> geklickt und -tatsächlich- ich war drin.
     
  2. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    das würd mich mal näher interessieren: welche windows version benutzt du, wie macht man die einstellungen (sowohl in windows als auch in vpc bzw. airport) und wie sieht es mit der geschwindighkeit aus?
    ciao eckhard
     
  3. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    einfach rumprobiert und Glück gehabt. Nehme an, dass der entscheidende Klick die Wahl von DHCP war. Anschließend gab's nigggs mehr zum Rumfummeln.
    VPC ist 3.03 mit Win98. Tempo ist nicht berauschend, aber auf dem Mac per Airport-Modem auch nicht. Kriege demnächst t-dsl.
     
  4. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    An den Airport-Einstellungen habe ich überhaupt nichts verändert. In der c't 18 war ein Artikel über Funk-LANs und dort hiess es, dass Airport auch mit PCs funkt und das kann ich jetzt nur bestätigen. Ausserdem ist es nach wie vor die preiswerteste Lösung.
     

Diese Seite empfehlen