VPC - wie windows xp installieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Fabian_, 9. November 2003.

  1. Fabian_

    Fabian_ New Member

    mit VPC3 wars noch ganz einfach nen betriebssystem draufzuspielen: setup-befehl und das wars. jetzt hab ich VPC 6 und der macht das nich mehr so einfach mit. die hilfe sagt, ich solle mit eingelegter windows-cd neu starten und der setupassi macht den recht. nix is. ich kann nix eintippen, denn jeder tastendruck bring nur nen "install an OS in the harddisc", neustart laesst ihn voellig kalt.

    fabian
     
  2. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    wenn Du ne XP install CD im internen laufwerk hast, bootet VPC auch davon. Stell nur sicher das VPC die Disk auch erkennt.

    Zieh sie sonst unten im Fenster Modus auf das CD Symbol, bzw. sieh da nach.


    Es geht jedenfalls.
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Zur Not in den Prefs sicher stellen das "Von CD Booten" als Möglichkeit aktiviert ist ... (obwohl ... gabs das schon bei VPC 3 ? )
     
  4. Wie war das noch mal? (habe ich doch erst vor eineinhalb Monaten erfolgreich gemacht). Wenn ich mich noch recht erinnere -------
    1. VPC 6 öffnen
    2. CD einschieben
    3. Der Win XP Installer bootet von der CD
    4. Formatwahl: NTFS
    5. Irgendwann wirst du aufgefordert, deine Serials einzugeben. (dazwischen kommt immer Werbung. Mit Windows XP...blablabla...
     
  5. Fabian_

    Fabian_ New Member

    mit VPC3 wars noch ganz einfach nen betriebssystem draufzuspielen: setup-befehl und das wars. jetzt hab ich VPC 6 und der macht das nich mehr so einfach mit. die hilfe sagt, ich solle mit eingelegter windows-cd neu starten und der setupassi macht den recht. nix is. ich kann nix eintippen, denn jeder tastendruck bring nur nen "install an OS in the harddisc", neustart laesst ihn voellig kalt.

    fabian
     
  6. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    wenn Du ne XP install CD im internen laufwerk hast, bootet VPC auch davon. Stell nur sicher das VPC die Disk auch erkennt.

    Zieh sie sonst unten im Fenster Modus auf das CD Symbol, bzw. sieh da nach.


    Es geht jedenfalls.
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Zur Not in den Prefs sicher stellen das "Von CD Booten" als Möglichkeit aktiviert ist ... (obwohl ... gabs das schon bei VPC 3 ? )
     
  8. Wie war das noch mal? (habe ich doch erst vor eineinhalb Monaten erfolgreich gemacht). Wenn ich mich noch recht erinnere -------
    1. VPC 6 öffnen
    2. CD einschieben
    3. Der Win XP Installer bootet von der CD
    4. Formatwahl: NTFS
    5. Irgendwann wirst du aufgefordert, deine Serials einzugeben. (dazwischen kommt immer Werbung. Mit Windows XP...blablabla...
     
  9. Fabian_

    Fabian_ New Member

    mit VPC3 wars noch ganz einfach nen betriebssystem draufzuspielen: setup-befehl und das wars. jetzt hab ich VPC 6 und der macht das nich mehr so einfach mit. die hilfe sagt, ich solle mit eingelegter windows-cd neu starten und der setupassi macht den recht. nix is. ich kann nix eintippen, denn jeder tastendruck bring nur nen "install an OS in the harddisc", neustart laesst ihn voellig kalt.

    fabian
     
  10. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    wenn Du ne XP install CD im internen laufwerk hast, bootet VPC auch davon. Stell nur sicher das VPC die Disk auch erkennt.

    Zieh sie sonst unten im Fenster Modus auf das CD Symbol, bzw. sieh da nach.


    Es geht jedenfalls.
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    Zur Not in den Prefs sicher stellen das "Von CD Booten" als Möglichkeit aktiviert ist ... (obwohl ... gabs das schon bei VPC 3 ? )
     
  12. Wie war das noch mal? (habe ich doch erst vor eineinhalb Monaten erfolgreich gemacht). Wenn ich mich noch recht erinnere -------
    1. VPC 6 öffnen
    2. CD einschieben
    3. Der Win XP Installer bootet von der CD
    4. Formatwahl: NTFS
    5. Irgendwann wirst du aufgefordert, deine Serials einzugeben. (dazwischen kommt immer Werbung. Mit Windows XP...blablabla...
     
  13. Fabian_

    Fabian_ New Member

    mit VPC3 wars noch ganz einfach nen betriebssystem draufzuspielen: setup-befehl und das wars. jetzt hab ich VPC 6 und der macht das nich mehr so einfach mit. die hilfe sagt, ich solle mit eingelegter windows-cd neu starten und der setupassi macht den recht. nix is. ich kann nix eintippen, denn jeder tastendruck bring nur nen "install an OS in the harddisc", neustart laesst ihn voellig kalt.

    fabian
     
  14. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    wenn Du ne XP install CD im internen laufwerk hast, bootet VPC auch davon. Stell nur sicher das VPC die Disk auch erkennt.

    Zieh sie sonst unten im Fenster Modus auf das CD Symbol, bzw. sieh da nach.


    Es geht jedenfalls.
     
  15. kawi

    kawi Revolution 666

    Zur Not in den Prefs sicher stellen das "Von CD Booten" als Möglichkeit aktiviert ist ... (obwohl ... gabs das schon bei VPC 3 ? )
     
  16. Wie war das noch mal? (habe ich doch erst vor eineinhalb Monaten erfolgreich gemacht). Wenn ich mich noch recht erinnere -------
    1. VPC 6 öffnen
    2. CD einschieben
    3. Der Win XP Installer bootet von der CD
    4. Formatwahl: NTFS
    5. Irgendwann wirst du aufgefordert, deine Serials einzugeben. (dazwischen kommt immer Werbung. Mit Windows XP...blablabla...
     
  17. MacFly

    MacFly Gast

    ich weiss is´n dummes Argument aber mittlerweile hab ich die Schnauze voll.Ich hab zwar VPC 6 aber leider noch nicht die winxp installer cd u. kann es auch nicht pschhhhhht >>irgendwo runterladen weil es sie nicht gibt.woher bekomm ich sie als freeware?kann mir sie jemand schicken?
    >>>ich weiss sowas ist hier nicht zulässig aber drückt ma ein Auge zu Jungs! ...sonst ;( ich noch

    also danke für jede ernstgemeinte Antwort:wink:
     
  18. Macci

    Macci ausgewandert.

    Kauf dir ein Windows XP und der Installation steht nichts mehr im Wege. Das gibts auch bei ebay oder angeblich 96 % aller Computernutzer. Da bist du hier völlig falsch.
     

Diese Seite empfehlen