1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

VPC/windoof xp richtig deinstallieren? aber wie?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von turnt, 19. Januar 2005.

  1. turnt

    turnt New Member

    ich möchte gerne VPC von meinem laptop (ibook)schmeissen

    hat jemand erfahrungen damit auf wass muss ich bei der deinstallation achten muss, besonders im hinblick auf windows xp das ich mir dort installiert habe

    gruss
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Gar nichts musst Du tun, ausser die VPC-Applikation und die Windows-Images, die irgendwo im Benuzterverzeichnis oder dort, wo Du sie hingelegt hast, liegen, zu löschen.

    Windows ist ja nicht wirklich installiert sondern besteht nur aus einer einzigen Datei, die man umherkopieren, duplizieren, backupen und eben auch löschen kann. Da wird noch mancher DOSen-User neidisch.

    Gruss
    Andreas
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    VPC erzeugt in ~ / Library / einen Ordner namens Extensions. In diesem befinden sich zwei Erweiterungen, die nach der Deinstallation von VPC ebenfalls gelöscht werden können/müssen/sollten.
     

Diese Seite empfehlen