vpn zwischen zwei rechner

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Dutchdavid, 9. April 2004.

  1. Dutchdavid

    Dutchdavid New Member

    Hallo zusammen!
    ich habe folgende konstellation:
    Ein Rechner - G4 400mHz, per Airport & DSL im Netz, und irgendwo anders (ganz anderer Ort) einen PB G4 550 mHz, auch per Airport &DSL im Netz.

    Jetzt würde ich gerne von PB aus per vpn zugriff auf dem anderen Rechner haben - so eine art von remote desktop.
    Der unterschied: ich möchte nicht unbedingt genau diesen desktop, sondern einfach nur zugriff auf diese Daten.

    Das der eine als eine Art von Server dienen muss ist klar... aber wie genau geht das?

    Vielen Dank im voraus!

    Dutchdavid
     
  2. Dutchdavid

    Dutchdavid New Member

    "hochschieb"
     
  3. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi.



    dazu musst du einen VPN Server aufsetzen...willst du was mit nem gui der via console ?

    -xymos.
     
  4. Dutchdavid

    Dutchdavid New Member

    vielen Dank!
    vpn server aufsetzen... ok...
    aber wie geht das?

    Vielen Dank,

    Dutchdavid
     
  5. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,


    ist mit linux ne leichte sache (ab 2.6er kernel) oder du nutzt mit nem 2.4er Kernel FreeSAN/WAN
    ich weiss, das OSX Server nen VPN Server bereitstellt - ob das auch OSX kann, weis ich net. sorry ;-))

    aber wozu nen VPN ?? ( hast du vertrauliche daten? )

    du kannst auch über "mit server verbinden" + ip des rechners auf den zugreifen willst auf den rechner zugreifen.

    musst eben nur im router dir ports mappen....

    -xymos.
     
  6. Dutchdavid

    Dutchdavid New Member

  7. OSXvnc

    ist leider alles andere als ein vpn :eek:


    vtun wäre eine lösung die unter osx funktioniert
     
  8. Dutchdavid

    Dutchdavid New Member

    Hi Rest-in Peace!

    mmmmm.... das verstehe ich nicht... da wird doch gesagt, das OSXvnc einen vpn server bereitstellt... oder siehe ich das falsch?

    Gruss,

    Dutchdavid
     
  9. morty

    morty New Member

    wenn ich auch mal darf ...

    auch ich möchte mich per vpn in das netzwerk der uni einloggen und komme da nicht zurecht

    welche zusatzprogramme werden benötigt ?
    wie einzustellen ?

    eigendlich hat X ja so etwas on board, da wo man auch airport einstellen kann, aber DAS funktioniert dann doch nicht so einfach, wie ich gedacht habe, das ich nur meine zugangsdaten eintragen muß .-((

    ciao unbd THX
    morty
     
  10. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,


    nutzt ihr PPTP oder Ipsec ?


    am besten du nutzt den CiscoVPN Client, dieser kann auch tunnel via ipsec aufbauen...

    -xymos.
     
  11. morty

    morty New Member

    frag mich nicht, keine ahnung :-(

    ich bin mit iBook da und das erkennt auch das netz, ich hab versucht die sachen einzutragen und fertig,geht nicht :-(

    könntest du es bitte inmal für einen ganz dummen erklären ?

    wo ich was benötige, denn soweit ich gestern gefunden hatte, ist das bei cisco ja nicht kostenlos, oder doch ?
    was würde ich alles benötigen und was wo einstellen ?

    vielleicht einmal abends ?
    bin JETZT aus dem haus und erst morgen wieder online

    ciao und THX
    morty
     
  12. Dutchdavid

    Dutchdavid New Member

    Als vpn client reicht ja oft der osx eigene - mit dem komm ich problemlos in unser firmennetz rein (das ist sogar pc) - es geht aber um die serverseite...

    Ist doch interessant - es müsste doch eigentlich viele leute geben, die z.B. zuhause ein desktop haben, und die von irgendwo unterwegs mit dem laptop auf genau diese Daten zugreifen wollen - ohne kopieren etc. Nur zuhause den Rechner laufen lassen (und am netz) - und dann per password auf dem heimischen Rechner zugreifen.

    So kompliziert kann das doch nicht sein?

    Na ja, die suche geht weiter!

    Schönen Gruss,

    Dutchdavid
     

Diese Seite empfehlen