VShieldCheck zieht sich 80% CPU

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von boedecker, 5. Juli 2005.

  1. boedecker

    boedecker New Member

    Hallo,
    ich wundere mich warum mein iBook (800mhz, G4, 640) etwas zäh arbeitet. Ausserdem läuft der Lüfter ständig. Da habe ich in der Aktivitäts-Anzeige bemerkt, daß der Prozess VShieldCheck sich ständig 80-90% CPU-Leistung reinpfeifft. Ich habe die Rechte repariert und einen Neustart gemacht. Ohne Erfolg. Ach ja, das problem habe ich seit der Installation vom Tiger.
    Kann Jemand helfen?

    Gruß
    boedecker
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Rechte reparieren und Neustart hilft da nix. :shake:
    VShieldCheck ist der Prozessname für Virex. Das ist ein Antiviren-Programm. Wofür hast du das auf deinem Rechner? Und welche Version ist das? Soweit mir bekannt ist, ist Virex noch nicht Tigerkompatibel. Kein Wunder also, dass der Prozessor und die Lüfter hochdrehen.

    Zuerst mal in der Aktivitäts-Anzeige den Prozess beenden.

    Dann in die Startobjekte(Systemeinstellungen -> Benutzer -> Startobjekte) gucken, da sollte das mit drin sein. Anklicken und unten auf das Minus klicken.

    micha
     
  3. boedecker

    boedecker New Member

    so. Virex ist von der Platte. Alles läuft perfekt.

    Vielen Dank
    boedecker
     

Diese Seite empfehlen