Wa(a)gen - Wiegen - Weinen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von macixus, 29. Juni 2005.

  1. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Gestern - nach einer abendlichen Radgenußtour über knapp 50 km - war es wieder soweit: ich fühlte mich beschwingt und federleicht und beschloss daher, es zu wagen.

    Beim ersten behutsamen Tritt auf die Waage fing diese mistverdammte Digitalanzeige an wie wild in rot (!) zu flirren und nach dem vollständigen Besteigen dieses Mistdings beschloss ich als erstes, vorsorglich schon mal die Batterie auszutauschen.

    Brachte aber nicht allzuviel. Also zog ich für meine körpernah geschnittene Tiger-Radhose schon mal 2,5 kg ab und für den kurz zuvor genossenen Energy-Drink nochmal ein Kilo. Sah schon besser aus, aber nicht gut genug. Also erinnerte ich mich an meinen schweren Knochenbau (Erbe mütterlichseits) und minimierte das Grauen um weitere 10,7 kg. Half aber auch nur bedingt.

    Also runter vom Badezimmerteppich mit der Waage und raus auf den glatten Parkettflur, damit sie nicht mehr schief stand und das Gewicht so unglaublich verfälschte.

    Beim nächsten Tritt auf diese verdammte Waage verlagerte ich also das Gewicht auf den linken Fuß und atmete tief ein (das half eigentlich immer über weitere zwei drei Kilo hinweg) und tatsächlich, die Digitalanzeige zeigte einen mir genehmen Wert!! Und der wurde noch besser, weil ich mich daran erinnerte, dass man abends durch die Wirbelsäulenstauchung des vergangenen Tages etwa 15 cm schrumpft, was sich im Verhältnis zum angezeigten Gewicht noch mal äusserst erfreulich auswirkte!!





    - "Papa, bescheißt du mal wieder die Waage?"

    - (*schluck*)"Wie kommst du darauf, beste aller meiner Töchter?!?"

    - "Na, weil du die Skistöcke zum Aufstützen nicht weglegst..."

    Sprach's und wendete sich feixend von hinnen nach dannen. Und ich weinte bitterlich. :cry:









    Wie bescheißt ihr eure Waage? :boese:
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ich 'abe gar keine W'aage...

    :p
     
  3. aelgen

    aelgen New Member

    Gar nicht. Ich brauch keine Waage. Ich laß mir mein Leben doch nicht von ein paar digitalen Zahlen diktieren! :shake:

    (ich bin doch kein Mädchen :biggrin: )
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    meine Waage spricht:
    "Bitte nur eine Person"
     
  5. donald105

    donald105 New Member

    Isch 'abe auch gar keine waage.


    Und dass der hosenbund so kneift liegt nur an der neuen waschmaschine.
    Eingelaufen. Ziemlich eingelaufen. :nicken:
     
  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich nehm immer meine volle Kaffeekanne mit auf die Waage. :pirat: Zeigt aber immer noch zu wenig an das Mistding. :meckert:

    micha
     
  7. 2112

    2112 Raucher

    Ich bescheiße keine Waage - ich nutze sie nur als Sternzeichen.
    :cool:
     
  8. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Kenn ich, Kaffeetante, als ich noch rauchte (und 23 kg weniger wog), habe ich mich immer mit Schuhen und Klamotten auf die Waage gestellt. Und natürlich vorzugsweise abends. Heute ist das etwas anders....
     
  9. Macziege

    Macziege New Member

    Wiege ausser Haus, nachdem Motto: Fräulein, haben sie eine Wiege, ich möchte etwas wagen! :nicken:
     
  10. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    mit 'ner Katze, womit sonst?! :biggrin: -->
     

    Anhänge:

  11. Opa01

    Opa01 New Member

    Warum sollte ich mich denn wiegen? Mir reicht es schon, wenn bei der Dreimonatsuntersuchung die Ärztin wieder grinst: "Äääh, was hielten sie denn so von 5-20 kg weniger?" Und jetzt mal ehrlich, sind 115 kg denn zuviel? Wenn ich bedenke, wieviel ich dafür essen mußte.

    Gruß Opi
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Aber wirklich nicht!

    Bei einer Körpergröße von 2,15 m kann da höchstens eine vom Schlankheitswahn besessene Ärztin kleinere Abweichungen vom Idealgewicht feststellen. Ausserdem haben Ärztinnen eh keine Ahnung, wie nützlich es ist, im Notfall auch mal aus der Dachrinne schlabbern zu können, wenn man durstig ist. :moust:
     
  13. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Ob es jetzt bei mir 53 oder 54 Kg sind ist mir eigentlich völlig egal.
     
  14. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    Waage bescheissen finde ich eine komische Vorstellung. :kotz:

    ich betrüge unsere Waage, indem ich sie nicht benutze :klimper:
     
  15. gunja

    gunja New Member

    @macixus

    Du & die CDU, Ihr bräuchtet dringendst eine Marzipansteuer!

    Brächte Dir geschätzte 3-5 Kilo minus & der CDU geschätzte 6,4 Mrd € plus - bei ca 1€cent für 10 Gramm Marzipan.
     
  16. turik

    turik New Member

    Es hat schon seine Richtigkeit.
    Nach langen Radtouren vergesse ich auch öfter mal das Pinkeln.
     
  17. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Brauche keine Waage, ich fühle mich einfach gut und aus!
     
  18. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    'Tschuldige suj, ich hatte nicht an das vornehme Offenbach gedacht. :cool:
     
  19. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :O :teufel: :boese: :shake: :meckert:

    micha
     
  20. Kate

    Kate New Member

    Die Waage steht im Bad. Die liebe Mitbewohnerin steht da oft drauf. Ich komm also gar nicht dazu, denn meine Zeit morgens ist knapp und ihre lang.
    Ausserdem weiss ich von der Mitbewohnerin, dass das "Drecksding" "sowieso" falsch anzeigt. Es hätte also keinen Sinn.
    Immerhin hab ich den Baby- und Winterspeck anscheinend weg. Der Fahrstuhl ist schon länger nicht mehr stehen geblieben als ich hinein ging. :redface:
     

Diese Seite empfehlen