Wacom Graphire und OS X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Jab, 18. November 2001.

  1. Jab

    Jab New Member

    Ich dachte, OS X würde USB-Tastaturen und Mäuse erkennen. Zumindest mein Wacom Graphire Tablett funktioniert nicht. Gibts da vielleicht spezielle Treiber und wenn ja, wie installier ich das denn untr OS X?
    (Sowas wie Systemerweiterungen gibt´s ja nicht mehr und Kontrollfelder wurden durch Systemeinstellungen ersetzt)
    Das muß doch irgendwie gehen...

    TiJab
     
  2. macmeniac

    macmeniac New Member

  3. mats

    mats New Member

    Habe ein Intuos2 und dazu auch einen Extra-Treiber geladen.
    Funktioniert prima.
    Einziger Nachteil: wenn man den Stift oder die Maus auf dem Tablet liegen lässt, berechnet der Treiber ständig deren Position. Das kostet bei meinem G3 400MHz gerade mal satte 11% der Prozessorleistung.
     
  4. Jab

    Jab New Member

    Danke, habs jetzt auch installiert und funktioniert!
    Aber ich weiß immer noch nicht, was der Ersatz der Kontrollfelder ist, wo ich Tastenfunktionen, Geschwindigkeit usw. einstellen kann. Wie mach ich das?

    TiJab
     
  5. macmiguel

    macmiguel New Member

    Da wo Du das WacomX hin installiert
    hast,ist ein Ordner WACOM.
    Darin 2 Ordner ,remove Tablet+wacom Tablet.
    Im zweiten sind die Voreinstellungen.
    Sehr Gute Beta!
    Gruss
    m
     
  6. apoc7

    apoc7 New Member

    ...sag ich über 10.1.1 auch immer - sehr gute Beta, die besser sein könnte :)
     
  7. Jab

    Jab New Member

    Ah ja! Ich hatte nur den Ordner "Wacom tablet" gefunden, wo nur ne LiesMich-Datei war. Der eigentliche Ordner ist unter Applications.

    TiJab
     

Diese Seite empfehlen