wacom mit adb

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von holle, 5. Dezember 2002.

  1. holle

    holle New Member

    Hallo !
    Ich habe mir ein älteres Wacom-Board mit adb-Anschluß gekauft und kann nun trotz iMate Adapter den Treiber auf meinem G4 mit OS 9.2.2 nicht installieren. Das Board wird nicht erkannt, wohl aber der Adapter. Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht?
     
  2. shooterko

    shooterko New Member

    Wieso iMate? Meinst du nicht Keyspan? Das olle Wacom-Tablett bracuht den alten seriellen Anschluss (Printer/Modem-Port). Diesen kannst du simulieren mit einem geeigneten Keyspan-Adapter. Treiber dazu findet die USB/Softwareaktualierung automatisch im Netz bei Anschluss des Adapters!

    Dann die Wacom-Treiber installieren und los geht's!

    CU
    ShooTerKo
     
  3. sj0133

    sj0133 New Member

    Habe dasselbe bei mir ohne Probleme geschafft. Board ist WACOM Intuos und den i-mate dazu. Habe erst den neusten i-mate Treiber runtergeladen, installiert, dann Neustart, dann Wacom angeschlossen und neusten Wacom Treiber runtergeladen, installiert, noch ein Neustart, sofort erkannt und einsatzbereit. Nur leider musste ich feststellen, dass es so nicht unter OSX funktioniert. Ist natürlich Mist für die Zukunft. Überlege deshalb ob ich das Brett nicht schnell verkaufen soll, solange noch jemand auf OS9 arbeitet.

    Versuchs nochmal!
     
  4. Hape

    Hape New Member

    Das Wacom-Tablett ist für ABD, braucht keinen seriellen Anschluß - funktioniert bei mir immer noch wunderbar über den Anschluß an der Tastatur !

    Grüße Hape
     
  5. shooterko

    shooterko New Member

    Ich habe mich nochmal erkundigt! Es gab tatsächlich wahlweise Seriell im Sinne von Modem/Printer-Port und auch ADB. ADB hatten wir hier nur nie im Einsatz...

    Dann entschuldigt meinen Einwurf und vergesst ihn :)

    Frohen Nikolaus
    CU
    ShooTerKo
     
  6. aika

    aika New Member

    erweiterungen'-feld, in dem du die reihenfolge der startobjekte änderst.
    (zur kontrolle beim start die ladefolge der objekte beobachten)
    und letzlich sicherstellen, dass der iMate an einem aktiven USB-anschluss sitzt (strom).
    oft liegt es schlicht daran.
     
  7. Hape

    Hape New Member

    Das Wacom-Tablett ist für ABD, braucht keinen seriellen Anschluß - funktioniert bei mir immer noch wunderbar über den Anschluß an der Tastatur !

    Grüße Hape
     
  8. shooterko

    shooterko New Member

    Ich habe mich nochmal erkundigt! Es gab tatsächlich wahlweise Seriell im Sinne von Modem/Printer-Port und auch ADB. ADB hatten wir hier nur nie im Einsatz...

    Dann entschuldigt meinen Einwurf und vergesst ihn :)

    Frohen Nikolaus
    CU
    ShooTerKo
     
  9. aika

    aika New Member

    erweiterungen'-feld, in dem du die reihenfolge der startobjekte änderst.
    (zur kontrolle beim start die ladefolge der objekte beobachten)
    und letzlich sicherstellen, dass der iMate an einem aktiven USB-anschluss sitzt (strom).
    oft liegt es schlicht daran.
     

Diese Seite empfehlen