Wahlkampf - Plakate

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von goldfinger, 20. August 2002.

  1. goldfinger

    goldfinger New Member

    Was mich brutal nervt sind die Wahlkampfplakete an jeder
    Ecke. Wie es jedesmal ist sind die Dinger schnell aufgestellt und
    es vergeht einige Zeit bis die wieder wegsind.

    Mich würde mal interessieren was da an Kohle rausgepulvert wird!
    Die sollen doch das Geld lieber Spenden....
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Wer die 5% überspringt, der bekommt doch Wahlkampfkostenerstattung je Wähler, oder? Wieviel eigentlich?

    Aber ein schönes Thema, hätte ich auch schon fast eröffnet. Letztens gesehen: die Plakate der CDU. Abgebildet sind Porträts vom Merkelchen und Stoiber, darüber die Headline: Der Aufschwung beginnt mit den Köpfen.

    Richtig gelesen, nicht in, sondern mit den Köpfen. Man kann es unterschiedlich interpretieren, aber auf mich macht diese Zeile in Verbindung mit zwei Köpfen den Eindruck, als würde die CDU sich für den Aufschwung dieser Köpfe einsetzen. Zumal die Redewendung eigentlich korrekt lautet, dass etwas in den Köpfen beginnt.

    Absicht oder Dummheit der Werbeagentur? Oder beides? Meiner Meinung nach haben andere den Aufschwung etwas nötiger als Edmund und Angela.

    PS: Ich fürchte, dass die SPD-Plakate genauso unfreiwillig komisch sind, habe mich aber noch nicht genug umgesehen.
     
  3. goldfinger

    goldfinger New Member

    >Wer die 5% überspringt, der bekommt doch Wahlkampfkostenerstattung je Wähler, >oder? Wieviel eigentlich?

    Ist ja noch schlimmer...
    Reine Geldverbraterei.(Für mich, den Politik eher weniger interessiert)
     
  4. sevenm

    sevenm New Member

    Ich habe noch keins gesehen, habe auf Durchgang geschaltet :)
     
  5. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    WIE bitte hast Du DAS geschafft???
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    << Die sollen doch das Geld lieber Spenden.... >>
    hört man immer wieder gern, wird aber nicht besser.

    Parteien dürfen nicht spenden.
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    da hast Du das Plakat der Grünen mit einem fett grinsenden und an einem grünen Etwas strickenden Rezzo Schlauch noch nicht gesehen.
     
  8. goldfinger

    goldfinger New Member

    Dann sollen Sie halt kein Geld nehmen....
     
  9. maiden

    maiden Lever duat us slav

    super Vorschlag. Alle ärgern sich über Politik - man würde sich in politischen Kreisen einen Scheiß ums Volk kümmern, Informationen kämen nicht an. Aber wenn wirklich informiert wird interessierts keine Sau. Das Lesen längerer Texte oder Zuschauen bei längeren Vorträgen ist ja schon so anstrengend, daß sich viele der Einfachheit halber auf die Lektüre von Blöd und anderen zurückziehen. Info light.

    Politik gibts nun mal nicht zum Nulltarif und wenn Parteien arbeiten können sollen, müssen sie Geld bekommen. Wahlwerbung gehört dazu. Ein Großteil wird von den Spenden der Mitglieder aufgebracht. Und daß Parteien nicht spenden dürfen macht Sinn.
     
  10. ughugh

    ughugh New Member

    Wahlkampfplakate als "Information" verkaufen zu wollen ist schon gewagt.

    Selten so viel Unsinn gelesen wie dieses mal - aber was soll man auch noch draufschreiben - die Programme unterscheiden sich marginal, die Spitzenkandidaten nur noch in der Anzugmarke.

    Und nein, wenn Parteien arbeiten können sollen, müssen sie kein Geld bekommen - deswegen sind es ja Parteien - die sollten sich über ihre Mitglieder finanzieren.
     
  11. Energija

    Energija New Member

  12. dasPixel

    dasPixel New Member

  13. terkil

    terkil Gast

    Witzig... :)

    Aber am 23.9.02 wird Schröder dann wirklich breit sein, weil seine Genossen ihn wegen dem schlechtesten Wahlergebnis der SPD aller Zeiten steinigen werden....
     
  14. benz

    benz New Member

    Ich stelle bei mir auch eine Wahl-Plakat-Müdigkeit fest.
    Mir gefällt ein aktuelles Plakat, dass zwar nicht direkt Werbung für einen Kandidaten macht, den Wahlkampf aber witzig parodiert. Und zwar meine ich das "Stern"-Inserat auf Seite 174/175 im aktuellen "Spiegel", wo man den Kanzler wählen soll. Unter den fünf Köpfen ist auch Rudi Völler zu finden... Macht mir immer Freude diese Gesichter zu sehen.

    Gruss benz
     
  15. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ich dachte Rudi kandidiert als Papst-Nachfolger. Hab mich wohl geirrt.
     
  16. benz

    benz New Member

    Und ich dachte, dass der nächste Papst eine Päpstin sein würde... (Wegen der Quote) ;-)

    Gruss benz
     
  17. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    "1000 D-Mark Kindergeld für Deutsche!"

    ... der offizielle wahlslogan der NPD.
     
  18. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ach ja, unsere braunen Könige der geistigen Umnachtung...
     
  19. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Die D-Mark stammen vermutlich aus Wagners "Rheingold" ;-)
     
  20. grufti

    grufti New Member

    benz, textlich gefällt mir das Plakat der Sozis sehr gut, das seit ein paar Tagen hier hängt:

    Die einen haben ein Schattenkabinett.
    Wir haben die hellen Köpfe.

    Könnte von mir sein. Aber ich kann ja nich lügen.
    ;-)
     

Diese Seite empfehlen