Wallstreet muss raus

Dieses Thema im Forum "Biete Hardware" wurde erstellt von salucard, 28. April 2003.

  1. salucard

    salucard New Member

    Powerbook Wallstreet G3/266, 320 MB RAM, 10 GB Festplatte, 20xCD, 14,1" Display (1 toter Displaypunkt), Akku (ca. 2:30h), SCSI, OS 9 auf der Platte, Gerät weist Gebrauchsspuren auf der Deckeloberseite auf, Ansonsten 100% ok., Ufo-Netzteil, 580 Euro

    Macally USB PC-Card 30 Euro

    Apple Pro Mouse Schwarz 30 Euro

    256 MB SO-DIMM PC133 (iBook, Ti PB) 20 Euro

    USB Bluetooth Adapter 10 Euro

    Compaq E500 Notebook, P3/450, 190MB, 10 GB Harddisk, 8MB ATI Rage Grafikkarte, DVD-ROM, 15,1" Display, Netzteil, Floppy, USB, TV-Out, Akku leider schlapp, ansonsten 100% ok, orginal CD´s (Win2000), Handbücher 450 Euro plus Versand!

    Privatverkauf, daher ohne Gewährleistung
    plus Versandkosten!
     
  2. macrob

    macrob New Member

    soll keine direkte kritik sein, aber wieso soll ein 5 Jahre altes wallstreet von 1998 heute (2003) noch 580 Euro kosten? ist das den zeitgemäss, ohne firewire, limitiertem ram, etc. etc.?
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    ja, denke genau so. bei dem alten stand der technik würde ich heute keine 300 EUR mehr für ausgeben. 300/400er CPUs kriegt man schon für deutlich unter o.g. preis
     
  4. Balrock

    Balrock New Member

    Ganz schön teuer!

    Vielleicht kurbelst Du noch mal den Preis runter!
     
  5. salucard

    salucard New Member

    Tja Jungens... Habs nun (Wallstreet) für 560 Euro verkauft. Das Gerät ist Top in form und mit 340MB und 10GB HD läuft sogar OSX 10.2.5 akzeptabel.
    Dazu USB und Firewire-pccard einsteckt... ;-)
     
  6. macrob

    macrob New Member

    da kann man dir nur gratulieren, vielleicht kann ich meinen Mac Classic auch bald einmal als Antiquität verkaufen... in den USA bekommt man 700er ibooks beim offiziellen Mac-Händler (als reburbished oder als ein Jahr altes Auslaufmodell) schon für USD 799 - wer will da eigtl. noch ein dt. 5 Jahre altes ohne garantie?...
     
  7. scooy

    scooy New Member

    Hallo!

    Bei welchen Händlern gibt es die Geräte? Hast Du schon mal in den USA bestellt? Wie sieht es da mit Zoll u.s.w. aus?

    Gruß Scooy
     

Diese Seite empfehlen