Wann kommt das G5 PB?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macuta, 26. Oktober 2004.

  1. macuta

    macuta New Member

    Hallo, Ende 2004 hieß es, mit dem G5 PB müsste man wohl bis Ende 2005 warten. Ist es in Sicht?
    Liebe Grüße aus Heidelberg
    Uta
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Was haben wir jetzt? Einen Thread schonmal vorsorglich fürs nächste Jahr? :D
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    2004 ist jedenfalls in meiner Realität nicht vorbei.

    Außerdem solltest Du vielleicht mal die ca 10000 Beiträge im Hardwarebrett durchsehen, die sich alle um das Powerbook drehen.

    Zudem, auch wenn ich es nervigerweise immer wiederholen muss, gibt es keinen hier, der Dir mehr als eine Spekulation als Antwort geben kann. Und wann Apple ein neues Powerbook bringt, wissen nur die dort beschäftigten Leute. Und wenn sie es Dir verraten würden, könnten sie sich schon mal einen neuen Job suchen...;)

    Ob es überhaupt ein Powerbook G5 geben wird, kann Dir ebenfalls niemand sagen. Die Gerüchteküche befasst sich gerade mit möglicherweise verwendeten neuen G4-Chips von Motorola bzw. Freescale, die auch gut in ein Powerbook passen würden.
     
  4. macuta

    macuta New Member

    Für 10000 Beiträge bin ich wirklich zu faul …
    Und Danke!
     
  5. snowmac

    snowmac New Member

    sowie jetzt aussieht kein G5 PB
    viel bessere G4 Chip von Motorola
    ;)
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    So erzählt man sich in der Szene der Möchtegern-Wissenden :D
     
  7. snowmac

    snowmac New Member

    sowie jetzt aussieht kein G5 PB
    viel bessere G4 Chip von Motorola
    ;)

    von www.macnews.de

    Details zum neuen G4-Chip 7448
    Motorola/Freescale hat sein Spezifikationsdokument (5,7 MB) zur 74xx-Prozessorfamilie um Informationen zum neuen G4-Chip 7448 ergänzt. Der Chip, den die Gerüchteküche bereits im nächsten PowerBook-Release sieht, soll auf 90nm-SOI-Technologie basieren, einen L2-Cache mit 1 MB (statt 512KB) und ECC-Fähigkeit bieten und Geschwindigkeiten ab 1,5 GHz bieten (Minimalwert). Außerdem wird ein Stromsparmodus mitgeliefert, der die neue DFS-Technik (Dynamic Frequency Switching) einsetzt. (bs
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Yep, das kennt jeder macnews-Leser. Und? Wo steht geschrieben, daß Apple das Ding verbauen wird?
    Nach der langen Quälerei mit der Taktung der G4-CPUs glaube ich an Freescale erst dann, wenn wirklich ein Powerbook mit diesem Chip vorgestellt wird. Alles andere ist heisse Luft.

    Und den 90nm-Herstellungsprozess ist nicht wirklich ein Kinderspiel, wie man an IBM sieht, die noch keinen 3 GHz G5 an Apple liefern können.
     
  9. tobio

    tobio New Member

    auf gleicher Seite hieß es auch:
    "Mitte/Ende Oktober wird es neue Powerbooks geben mit 1,6 bzw. 1,8 GHZ"

    Ich werde mir nächste Woche das aktuelle PB holen, damit ich noch die Vorzüge von Cram& Jam nutzen kann.
    Ich habe wegen Gerüchten seit über 4 Wochen gewartet und bin es jetzt leid.

    Es stimmt schon , dass das PB für eine neue Revision wohl überfällig ist, aber nur Steve selbst kann genaues zur Roadmap sagen.
    Ja das G5 wird es mit Sicherheit geben .. irgendwann halt. Dann kauf ichs halt irgendwann, wenns da ist.

    Ich bin auch die Gerüchte satt! stimmt eh nur nichtmals die Hälfte.




    tobio
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    @tobio: jawoll, machs wie ich - gestern bestellt!
    Die Serie ist ausgereift, die Kinderkrankheiten sind behoben, nen iPod gibts sozusagen geschenkt dazu...was will man mehr...;)
     
  11. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Stimmt natürlich, die aktuellen Books sind schon feine Maschinchen. Benutze selber das 15"er mit Superdrive jeden Tag und bin sehr zufrieden, bis auf den manchmal zickigen Schliessmechanismus.

    Erledigt auch anspruchsvolle Aufgaben zuverlässig und erstaunlich zügig.
     
  12. snowmac

    snowmac New Member


    du weiss ja bescheid das reicht für die welt
    : shake:

    ich glaube auch an schönes wetter wenn es morgen schön ist
    was die wetterberichtler tagtäglich vorhersagen müssen
    ich glaube es wenn morgen wird
    übrigens morgen habe ich so viel vor
    muß unbedingt erledigen
    aber weiss ich ob ich die nacht überlebe
    das kann ich erst morgen wissen
    STIMMT :shake:
     
  13. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Da kannst Du wettern soviel Du möchtest, wissen zu dem Thema hast Du keines. Ich auch nicht.

    Ich beschäftige mich allerdings auch nicht mehr mit jedem Gerücht, was so in der Mac-Szene umherirrt, weil mir das nichts bringt. Ich kaufe einen Rechner, weil ich ihn brauche, zu dem Zeitpunkt, an dem ich ihn brauche.

    Schon jahrelang hat man spekuliert, wann der G4 denn mal diese oder jene Taktrate erreicht hat. Meist lag man daneben. Seit der G5 auf dem Markt ist, reden sich die Leute den Mund fusselig, wann denn endlich das Powerbook G5 kommt. Außerhalb der Firma Apple weiss das allerdings niemand. Es wird immer etwas Schnelleres geben, so ist der Lauf der Dinge nun mal in der Computerindustrie. Soll ich mich dem anpassen und mir monatelang den Kopf zerbrechen, nur um bis zum nächsten Produktupdate behaupten zu können, ich sei auf der Höhe der Zeit? Nein, das brauche ich nicht wirklich.

    Und ein Gerät der ersten Generation würde ich persönlich eher ungern anschaffen, weil sich meistens ein paar Macken zeigen, die dann erst im Nachfolgemodell ausgemerzt sind.

    Aber bitte, wer's braucht...
     
  14. tobio

    tobio New Member

    Mal ne andere Frage:

    wenn ich nächsten Montag bestelle (ist glaube ich der 1.11.) und dann (gibt ja leider keine Nachnahme) per Vorkasse überweise, wird die Überweisung nach Irland oder sonst wo warscheinlich bis ende der Woche dauern oder?
    Kann ich dann noch Cram&Jam nutzen? Zählt da das Bestelldatum? oder das Datum der Überweisung?


    tobio
     
  15. snowmac

    snowmac New Member

    wenn fragen gestellt werden gehe ich davon aus
    man hat sich nicht informiert oder kennt diese oder jene seite oder forum nicht

    weil man sich nicht leisten kann alle 6 monate
    neue rechner zukaufen.
    gehe davon aus unwissend über gerüchte
    seine frage stellt oder ist unsicher.
    und das finde ich völlig o.k..

    ich kaufe mir alle 3-4 Jahre
    ( und damit kamm ich bis heute gut zurecht)
    was gerade aktuell ist
    habe mir jetzt neuer imac g5 1,8 17 zoll gekauft
    und gestern neuer ibook 1,2 12 zoll bestellt.
    mich persönlich intressiert auch nicht was
    in 6 Monaten gibt.

    Nur neugierig bin ich trotzdem.

    sonst werde weder ich noch du im web
    nach gerüchten ausschauhalten. ;-)
     
  16. Macci

    Macci ausgewandert.

    Der Kauf/die Bestellung wird dann erst bei Zahlungseingang rechtswirksam (lt. Apple), d.h. du bekommst die verbindliche Bestellungsbestätigung erst nach Zahlungseingang. Das ist aber das Datum, das für Apple zählt. Am 1.11. hast du also nur mit Kreditkarte eine Chance.

    Mach hin!!! (Apple rechnet mit 3 Tagen vom Zeitpunkt der Überweisung und bis zum 2.11. kommt definitiv nichts neues)
     
  17. tobio

    tobio New Member


    Du hast mich verunsichert. Habe gerade mal im Applestore angerufen. Die meinten es zählt das Datum der Bestellung .
    Dann kann ich noch abwarten bis der Kollege am Freitag meinen "alten" Rechner kauft und direkt noch nen bisserl Zubehör mitbestellen.


    tobio
     
  18. Macci

    Macci ausgewandert.

    Sehr geehrte(r) Macci,

    Vielen Dank für Ihre Bestellung vom 25-OCT-2004. Diese ist bei uns im Apple Store eingegangen.

    Wir werden Ihre Zahlung nach der von Ihnen gewünschten Zahlungsweise bearbeiten. Einzelheiten zur Bearbeitung der Zahlung sowie alle weiteren Bestimmungen für Ihre Bestellung entnehmen Sie bitte den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Apple Store. Auf diese Bestimmungen können Sie über http://store.apple.com/Catalog/de/Images/edu_ind_salespolicies.html jederzeit wieder zugreifen.

    Bitte beachten Sie, dass die vorliegende Eingangsbestätigung lediglich den aktuellen Status Ihrer Bestellung angibt und nur zu Ihrer Information dient. Wenn wir Ihre Zahlung und Bestellung annehmen, senden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung an folgende E-Mail-Adresse: ...

    Bis Sie Ihre Auftragsbestätigung erhalten haben, behält Apple sich das Recht vor, Ihren Auftrag zurückzuweisen und eventuell von Ihnen erhaltene Zahlungen zurückzuerstatten. Wenn wir Ihre Bestellung nicht annehmen können, werden wir versuchen, Sie per E-Mail, Telefon oder Briefpost zu erreichen.


    Zitat aus der Bestätigungsmail von Apple...kann also gut gehen, kann nicht...
     
  19. Macci

    Macci ausgewandert.

    2.4 Ihre Bestellung gilt als Angebot zum Abschluß eines Vertrages nach Maßgabe dieser Bedingungen. Wir übernehmen keine Verpflichtung zur Annahme Ihrer Bestellung.

    2.5 Wenn wir Ihre Bestellung annehmen, werden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung zukommen lassen. Diese erhalten Sie per E-Mail oder, wenn Sie auf dem Bestellformular keine E-Mail-Adresse angegeben haben, per Post. Die Annahme gilt mit der Versendung der Auftragsbestätigung durch Apple als erteilt. Für den Fall, dass wir die Bestellung nicht annehmen können, werden wir versuchen, Ihnen dies entweder telefonisch, per E-Mail oder per Post mitzuteilen.

    Zitat aus obigem Link...nun mach was draus...:rolleyes:
     
  20. tobio

    tobio New Member

    mhh...
    ich lass mir die Aussage lieber noch mal per Email bestätigen.
     

Diese Seite empfehlen