Wann kommt Pivot-Funktion?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Schaumberger, 13. September 2004.

  1. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    Hallo,

    da ich gerade ein paar schicke TFT´s erstanden habe, frage ich mich, wann denn Apple endlich "pivotierende" Displays unterstützt? Gibts schon Gerüchte in der Richtung? Hat jemand was gehört?

    Ich fürchte auf eine MAc-Unterstützung der jeweiligen Hersteller braucht man ja eher nicht zu hoffen...(seufz)
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Wird wohl nicht kommen, denn das gabs vor Jahren schonmal und hat sich nicht durchgesetzt.
    Wenn die Hersteller nichts liefern - von Apple kommt da nichts.
    Apple setzt lieber auf Displays, bei denen man mehrere Seiten nebeneinander darstellen kann.
     
  3. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    Oje...

    wahrscheinlich bin ich wohl der einzige der im Display-Drehen einen Vorteil sieht..

    Habt Ihr euch schon mal zwei 19-TFT´s hochkant nebeneinander betrieben vorgestellt? Das ist (natürlich mit Balken in der Mitte) weitaus mehr Bildfläche als das 23´´, und das zu einem viel kleineren Preis.

    Und die Hochkant-flächen kann man doch irrsinnig gut nutzen:
    A4-Dokumente schön gross und vollflächig darstellen, im Forum kaum mehr scrollen, Photoshop-Ebenenpaletten mit hunderten von Ebenen bedienen (ohne Scrollen!!).

    Ich hab mal ein paar Hersteller angeschrieben, bin ja mal gespannt ob jemand antwortet...
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ich erinnere mich dunkel daran, daß eine spezielle ATI-Grafikkarte das auch unter OS X konnte - wohlgemerkt eine Radeon 9800 (glaube ich zumindest), die man nur im Zubehörhandel bekommt. Die anderen ATI-Karten können das auch nicht.
     
  5. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Die Grafikkartenhersteller müssen es unterstützen. ATI tut's :)

    Gruß
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen