Wann Mac reinigen?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von WoSoft, 20. April 2005.

  1. WoSoft

    WoSoft Debugger

    war bisher immer unsicher, wann ich meinen Mac reinigen muss, doch nun habe ich die Lösung gefunden.
    In der Verordnung über Art und Umfang der Straßenreinigung der Stadt Hildesheim steht dieser die große Erleuchtung bringende Satz:

    "Von einer Reinigung kann abgesehen werden, wenn die zu reinigende Fläche keine Verunreinigungen aufweist."
     
  2. mausbiber

    mausbiber New Member

    Es gibt einfach sehr viele wichtige Schreibtischarbeiter, die sich mit so was auskennen - was würden wir nur ohne sie tun ?

    Ich glaub bei der Armee gibt es die Weisheit:

    "Bei eintretender Dämmerung ist mit Dunkelheit zu rechnen"

    Wer weiss noch mehr Beispiele ? :)
     
  3. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Auszug aus dem Fernsprechverzeichnis der Stadtverwaltung Dortmund.
    :rolleyes: Für was Beamte doch alles eine Anleitung brauchen. :party:

    micha
     
  4. WoSoft

    WoSoft Debugger

    hm, wie geht das? Hörer abnehmen und Mikrofon liegen lassen?
     
  5. Zyto

    Zyto New Member

    auch beliebt beim bund sind folgende weisheiten:

    ab einer wassertiefe von 1.2m beginnt der soldat selbstständig mit den schwimmbewegungen (die grusspflicht entfällt hierbei)
    und..... am ende des baumes hört der soldat selbstständig mit den kletterbewegungen auf.

    sehr schön.

    z
     
  6. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Da ja bald wieder Weihnachten ist ... :bart:


    Arbeitsanweisung Lfd.-Nr. 2412
    ==============================
    DIENSTWEIHNACHTSBÄUME (Dwbm-Org)
    --------------------------------

    Arbeitsorganisationsrichtlinien über die Handhabung und Verwendung von Nadelbäumen kleineren und mittleren Wuchses, die in Diensträumen Verwendung als Dienstweihnachtsbäume finden.

    Dienstweihnachtsbäume
    ---------------------
    Dienstweihnachtsbäume (Dwbm) sind Weihnachtsbäume natürlichen Ursprungs oder natürlichen Bäumen nachgebildete Weihnachtsbäume, die zur Weihnachtszeit in Diensträumen aufgestellt werden.

    Aufstellen von Dwbm
    -------------------
    Dienstweihnachtsbäume dürfen nur von sachkundigem Personal nach Anweisung des unmittelbaren Vorgesetzten aufgestellt werden.
    Dieser hat darauf zu achten, daß
    1. der Dwbm mit seinem unterem, der Spitze entgegengesetztem Ende in einen zur Aufnahme von Baumenden geeigneten Halter eingebracht und befestigt wird.
    2. der Dwbm in der Haltevorrichtung derart verkeilt wird, daß er senkrecht steht (in schwierigen Fällen ist ein zweiter Mitarbeiter hinzuzuziehen, der die Senkrechtstellung überwacht, bzw. durch Zurufe wie "mehr links, mehr rechts" usw. korrigiert).
    3. im Umfallbereich des Dwbm keine zerbrechlichen oder durch umfallende Dwbm in ihrer Funktion zu beeinträchtigende Anlagen vorhanden sind.

    Behandeln der Beleuchtung
    -------------------------
    Die Dwbm sind mit weihnachtlichem Behang nach Maßgabe des Filial- oder Abteilungsdirektors zu versehen. Weihnachtsbaumbeleuchtungen, deren Leuchtwirkung auf dem Verbrennen eines Brennstoffes mit Flammwirkung (sog. Kerzen) beruht, dürfen nur Verwendung finden, wenn
    1. die Bediensteten über die Gefahren von Feuersbrünsten hinreichend unterrichtet sind und
    2. während der Brennzeit der Beleuchtungskörper ein in der Feuerbekämpfung unterwiesener Selbstschutzbeauftragter mit Feuerlöscher bereitsteht.

    Aufführen von Krippenspielen und Absingen von Weihnachtsliedern
    ---------------------------------------------------------------
    In Dienststellen mit ausreichendem Personal können Krippenspiele unter Leitung eines erfahrenen Vorgesetzten zur Aufführung gelangen. Zur Besetzung sind folgende in der Personalplanung zu berücksichtigende Personen notwendig:
    Maria: möglichst weibliche Angestellte oder ähnliche Person
    Josef: älterer Mitarbeiter (evtl. Rentenanwärter) mit Bart
    Kind : kleinwüchsiger Angestellter oder Azubi
    Esel und Schafe: geeignete Angestellte aus verschiedenen Abteilungen
    Heilige drei Könige: sehr religiöse Angestellte.

    Zum Absingen von Weihnachtsliedern stellen sich die Mitarbeiter unter Anleitung eines Vorgesetzten ganz zwanglos nach Vergütungsgruppen (BAT) geordnet um den Dwbm auf.
    Evtl. vorhandene Weihnachtsgeschenke können bei dieser Gelegenheit durch einen Vorgesetzten in Gestalt eines Weihnachtsmannes an die Untergebenen verteilt werden.

    - - - - - -

    „Esel und Schafe: geeignete Angestellte aus verschiedenen Abteilungen.“ :D
     

Diese Seite empfehlen