Wann verschwindet das Combo-Drive?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von RION, 19. Februar 2005.

  1. RION

    RION Gast

    Warum verwendet Apple in allen Produktelinien (ausser beim Power Mac) immer noch das Combo-Drive? Man sieht heute ja schon DVD-Brenner in günstigen Notebooks. Auch der Aufpreis beim Mac mini von 140 SFr für ein SD ist doch total überteuert! @Apple: Begrabt das Combo! SD für alle Macs!
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Wenn das SD CDs genau so schnell brennt wie das Combo und der Preisunterschied unerheblich wird.
     
  3. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    ich denke dass Combo hat nicht den Sinn um Geld zu sparen, sondern 1. um das Gefüge im Portfolio aufrecht zu erhalten und 2. um den User die ein Superdrive möchten etwas Geld aus der Tasche zu leiern.
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Warum soll ich mir ein ComboDrive einbauen
    lassen wenn ich schon ein externes habe, hmm?

    :shake:
     
  5. RION

    RION Gast

    Genau das denke ich auch. Diese "Beschneidung" kennen wir ja in anderen Ausstattungskriterien bei Apple. (Vgl.PB-iBook)
     
  6. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Du nennst die freie Auswahl für den Nutzer der keinen DVD- aber einen schnellen CD-Brenner wünscht "Beschneidung"?

    :confused:
     
  7. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich habe es vor zwei Jahren eher als Nachteil empfunden, dass ich meinen Rechner nur mit einem Superdrive kaufen konnte. Mir wäre ein Combodrive lieber gewesen, da die damals etwa doppelt so schnell waren.

    micha
     
  8. RION

    RION Gast

    Ja. Irgendwann ist den Disketten-Benutzer auch die Argumentation für ihr Medium ausgegangen... ;)
     
  9. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ich fühle mich keineswegs beschnitten.:rolleyes:
     
  10. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :party: Klasse vergleich.

    micha
     
  11. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    Oberhalb 16 fach sind die Zahlen doch alle in Richtung makulatur gehend: bzw. gelten nur in bestimmtenBereichen des Mediums, sozusagen von Heiligabend bis Weihnachten:rolleyes:
     
  12. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Wenn's ja mal 16-fach wäre, das würd mir schon reichen. :rolleyes:

    micha
     
  13. RION

    RION Gast

    Kann deiner Argumentation nicht ganz folgen, leider. Als Beispiel beim iMac G5, die CD-R Geschwindigkeiten:

    beim SD: 16x
    beim KD: 24x

    So gross kann also der Geschwindigkeitsunterschied gar nicht sein! Und in naher Zukunft werden die SDs sicher noch einiges schneller, da die Forschungsarbeit sicher in SD investiert wird.
     
  14. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Kannst du meiner Argumentation folgen, wenn ich dir sage, dass mein Superdrive CDs in maximal 8-facher, und CD-RWs in maximal 4-facher Geschwindigkeit brennt? Zusätzlich möchte ich dir noch mit auf den Weg geben, dass auch vor zwei Jahren schon das Combodrive 24-fach/10-fach CDs/CD-RWs brennen konnte.
    Es ging mir auch nicht darum was in Zukunft machbar ist, sondern ich habe nur meinen Unmut darüber geäußert, dass ich vor zwei Jahren nicht die Wahl gehabt habe.
    Und wenn ich die Wahl gehabt hätte, dann hätte ich damals bestimmt kein Superdrive genommen.

    micha
     

Diese Seite empfehlen