War gestern wohl im falschen Forum hier...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von HOMBRESINIESTRO, 2. Juni 2004.

  1. HOMBRESINIESTRO

    HOMBRESINIESTRO New Member

    ...sorry für die Unannehmlichkeiten.
    Daher schreibe ich es jetzt im _richtigen_ (off topic) forum:

    Es gibt ein neues Projekt rund um den Mac, dass eure Hilfe sucht. Unter http://www.apfelwiki.de soll eine möglichst große, unabhängige und qualitativ hochwertige Fundgrube rund um den Mac entstehen. Damit das Ganze in Fahrt kommt wäre es natürlich schön, wenn sich einige mit kleinen Beiträgen beteiligen wollen.

    Das ganze ist ein Wiki. d.h. jeder, der auf den Seiten surft, kann eben jene Seite auch ändern. Wenn ihr z.B. auf der Seite zu Mac OS Classic seid: http://schlaefer.macbay.de/index.php/Main/MacOSClassic

    und euch noch eine Info hierzu einfällt, die noch nicht da steht, könnt ihr einfach auf "bearbeiten" klicken und etwas hinzufügen.

    Es macht richtig Spaß. :) Nur um es noch mal festzuhalten: Wir haben keinerlei kommerzielles Interesse. Wir finden nur, dass gerade zum Informationsaustausch sog. kollaborative Ansätze einfach die besten sind. Und eben das ist ein Wiki.

    Also: Schaut es euch einfach mal an. Vielleicht findet ihr schon die eine oder andere Info, die ihr noch nicht kanntet oder könnt etwas Neues beitragen.

    Wir hosten z.B. die offizielle deutsche Übersetzung des tollen Tutorials von Joar Wingfors zum Thema "E-Mail Zertifikate mit Mail benutzen".

    Wir würden uns freuen.

    Hier noch mal der Link: http://www.apfelwiki.de
     
  2. HOMBRESINIESTRO

    HOMBRESINIESTRO New Member

    Ach so: Mich würde übrigens auch interessieren, was ihr von dem Projekt haltet, bzw. was ihr meint, was noch zu verbessern wäre... :)
     
  3. lemming

    lemming New Member

    Hallo das hört sich echt Super an! Da mach ich doch gleich mal mit.

    Btw. 1:ei::ei::ei:!
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    he cool...
    da kann man auch die seite gleich umgestallten....
    menü punk rumschieb...

    also hophop leute, laßt eurer kreativität freien lauf.

    einfach menü punk wählen, auf bearbeiten klicken und los gehts...

    hmmm als das faq gefällt mir nicht, also rauslösch ;-)))

    ;-)


    ra.ma.
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    menü punk? wo? wie? was?
     
  6. HOMBRESINIESTRO

    HOMBRESINIESTRO New Member

    Unter allgemein gibt es jetzt übrigens auch einen Abschnitt "Rund ums Macwelt Forum" den ihr als FAQ benutzen könnt. Wenn ihr mehr Platz braucht, könnt ihr euch auch eine eigene WIkiSeite für euer Forum alegen!
     
  7. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    ok … ich hab jetzt grad auch mal spaßeshalber in der rubrik software das wort "kategorie" mit "y" geschrieben. bei einem neuen seiteaufbau ist das wort immernoch wirklich mit y geschrieben.

    ich halte die idee für nicht schlecht und überwacht wird das wiki von den usern selbst, da z.b. irrtümlich falsches, was gepostet wurde, von anderen wieder gelöscht werden kann. die kehrseite ist allerdings, dass es viele gibt, die einfach aus spass solche wikis zumüllen würden (könnt ich mir denken), oder entmüllen … in einem forum wirst du bei "unsittlichen handlungen" einfach rausgeschmissen. hier aber kann ja jeder einfach mal schnell n tittenbild hinkleben ohne sich vorher anzumelden und konsequenzen zu erwarten.

    ich weiss nicht, ob ich das prinzip richtig verstanden habe. die idee von der beliebigen änderung finde ich schon ok, allerdeings denke ich, dass es einige restriktive einschränkungen geben sollte. wenn ich mein gewohntes board jeden tag aufs neue studieren müsste, um herauszufinden, wo sich was befindet, dann ist mir das irgendwann zu stressig.

    oder ist mein schwäbischer horitzont da nicht weit genug um das wiki-prinzip zu verstehen?

    man kläre mich auf!
     
  8. HOMBRESINIESTRO

    HOMBRESINIESTRO New Member

    Wie du vielleicht festgestellt hast wurd die Seite binnen weniger Minuten korrigiert! ;) Und zwar durch mich! :)

    Ganz genau. Dazu gibt es zwei Hilfen: 1. Der Link "Aktuelle Änderungen" zeigt immer was in der letzten Zeit geändert wurde. Dadurch kann jeder die Einträge aller anderen checken und auch korrigieren. Oder im krassen Fall sogar MIssbrauch korrigieren. Das macht bei uns aber keine Redaktion, sondern jeder einzelne.

    Ein gutes Beispiel, dass sowas klappt ist http://de.wikipedia.org

    Die haben eine ganze Enzyklopedie mit Hilfe von Wiki erstellt. Sie ist wirklich toll und auch von jeden frei editierbar.

    2. Jede Wiki Seite hat eine Art Rücksprungfunktion, mit der zu alten Versionen von Seiten zurück gesprungen werden kann. So ist Missbrauch nur kurzzeitig möglich.

    Je größer die Anzahl der aktiven Nutzer ist, desto größer wird allerdings auch a) die Zahl der möglichen Missbrauchsversuche und b) die Zahl der möglichen Korrektoren. Insofern gleicht es sich aus.

    So ein Wiki lebt gerade davon nicht restriktiv zu sein. Dadurch werden die User ans Projekt gebunden. Immerhin ist es zum Teil das Werk jedes einzelnen. Das ist ja das Gute. Das Wiki gehört niemandem, so dass irgendwer Restrikionen einbauen dürfte! ANdernfalls wäre es kein Wiki mehr. Das sowas gut funktioniert zeigt z.B: Wikipedia, aber auch Wikis, die in großen UNternehmen intern eingesetzt werden.

    Ihr könnt doch alles, nur kein Hochdeutsch! Also ich denke du hast es verstanden und ich wäre froh, wenn ich dich als aktiven Teilnehmer begrüßen könnte! :)
     
  9. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    ich werde mich auf jeden fall damit auseinandersetzen, ist es doch für mich ein kleines stück kommunismus oder anarchie oder neutralität oder irgendsowas ;-) in welcher nur das eine zählen sollte, nämlich das WEITERKOMMEN.

    das ist echter "work in progress". mal schauen, obs funktioniert. aber faqs weglöschen, wie kollege rama, sollte umbedingt vermieden werden. man kann zwar zur ursprünglichen form zurückkehren, wie du sagst. das ist allerdings, denke ich, aufwandbedingt. deswegen wäre ich für eine restriktion für bestimmte menüpunkte. (restriktion ist wichtig für uns südländer, in bayern noch viel schlimmer ;-) ) es kann auch nicht sein, das irgend ein durchgeknallter über nacht das layout völlig umstellt und die user sich ewig lang aufhalten um wieder zu ihren eigentlichen sorgen zurückkehren zu können.

    (aber das habt ihr wikinger bestimmt bedacht - somit möchte ich vorweg mich darüber nicht wirklich äussern. ich höre heute das erste mal von einem wiki.)

    bsp.: manche sachen merke ich mir nicht, weil ich genau weiss, dass ich oder jm. anderes sie hier schon einmal gepostet hat. somit muss ich es nur nachschlage. manchmal - ich gebs zu - missbrauche ich andere foren auch einfach als virtuellen notizzettel. nur ich kann ihn löschen und das macht das für mich interessant.

    aber wir werden uns im apfelwiki sicher begegnen, mein lieber hombre …
     
  10. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    übrigens: ich möchte dich, in deiner eigenen sache, darum bitten, deine betreffzeile zu ändern … sie ist nicht gerade werbewirksam für das wiki-projekt.

    ich finde übrigens den namen äusserst ansprechend. geht sogar einem schwabe recht einfach über die zunge.
     
  11. HOMBRESINIESTRO

    HOMBRESINIESTRO New Member

    Wie ändere ich denn den Betreff?

    Ich wollte ihn eigentlich jetzt: "Wikiwiki ins ApfelWiki" nennen. :)

    Allerdings schaffe ich es nicht! :-(

    (wiki ist übrigens hawaianisch und heißt "schnell"!)
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.

    Betreff ändern geht nicht. Mach ein neues Thema mit dem gew. Betreff auf und setz einen Link hierher...:crazy:
     
  13. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    gute idee für jemanden, der sich eigentlich gar nicht daran erinnern können sollte, dass er über überhaupt existiert!!! :D :D :D :D :D


    nix für ungut, macci … das wird jetzt wohl mein running-gag.
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

    Du weißt aber schon, daß das mit dem Langzeitgedächtnis ganz gut funktioniert bei A...
    *mistwiehiessdasnochmal*

    :cool:
     
  15. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    meist zu gut … da erfährt man jede einzelheit vom krieg und so. manchmal wissen die A... auch nicht mehr genau bescheid und dichten was dazu. siehe abe simpson.

    wir sollten aber schauen, dass das A...-problem nur am rande angeschnitten wird, da ansonsten eine völlig übermüllung so schöner threads wie dieser hier zu folge hätte.

    ich hör auf.
     
  16. lemming

    lemming New Member

    ...Ossis?
     

Diese Seite empfehlen