Warnung vor Word 2008

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MacBelwinds, 2. Oktober 2008.

?

Word 2008 ist...

  1. ...das beste Word aller Zeiten.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. ...total unbrauchbar.

    5 Stimme(n)
    35,7%
  3. ...okay mit etwas Feinarbeit.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. ...nicht bei mir installiert.

    9 Stimme(n)
    64,3%
  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Nachdem ich's jetzt an zahlreichen Macs in der Schule und auch privat getestet habe und es überall mindestens einmal (!) pro Sitzung abstürzt, gebe ich hiermit eine deutliche "Word-Warnung" heraus. Dieses Programm ist in der Version 2008 auch nach sämtlichen Updates nur eine frühe Alpha-Version, die für den alltäglichen Gebrauch kaum geeignet ist.

    Gestern ist es in einer Konferenz auch wieder passiert, als nichts anderes als ein harmloses Protokoll per Beamer und MacBook an die Wand geworfen wurde. Peinlich ist das dann insbesondere vor einem Windows-Publikum, selbst wenn man es ja auf "Microschrott" schieben kann.

    Welche Erfahrungen habt Ihr? Kann man Komponenten ausschalten, damit es wenigstens etwas stabiler läuft?
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ich benutze auch wieder die Word X Version.
    Alle späteren Versionen zerschießen mein altes Angebotsformular.
     
  3. edwin

    edwin New Member

    Ich hatte "...nicht bei mir installiert." angeklickt, weil ich ein zufriedener Nutzer von NeoOffice bin.

    Ich hatte mal Office for Mac 2004 probiert. Es hatte mich nicht überzeugt. Ich hatte das Gefühl, dass der Rechner dadurch nur ausgebremst wird. Desweiteren kam ich mit den Einstellmöglichkeiten nicht klar. Das, was ich haben wollte, habe ich nicht gefunden. Das, was ich nicht haben wollte, konnte ich nicht abschalten.

    Obendrein sehen .doc-Dokumente an verschiedenen Rechnern nie gleich aus.
     
  4. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    benutze wenn überhaupt NeoOffice
    was aber auch sehr selten der fall ist
     
  5. spock

    spock New Member

    schon der Word-Programmstart von ca. 30 sek. ist eine Frechheit ;

    Office X/Office X 2004 waren zuverlässiger - die neuen Features brauche ich nicht wirklich - habe Office 2008 glücklicherweise i.R. der Upgradeaktion praktisch umsonst bekommen....
     
  6. Satinav

    Satinav Cthulhus Advokat

    Dieses Programm ist eine Informatik-Frechheit aller erster Güte. Es ist ein um minimale funktionale Funktionen erweitertes 2004er. Da ich nicht fluchen will, soviel: Office 2007 (Windowsversion, unabdingbar für Arbeit und Uni) war der Grund, das ich BootCamp installierte.
     
  7. DominoXML

    DominoXML New Member

    Ein Schelm wer Absicht unterstellt.:teufel:

    Bei Office 2008 läßt sich trefflich streiten, ob dessen Existenz der Plattform OSX mehr nützt oder schadet.
     

Diese Seite empfehlen