Warten auf G5?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tamina, 3. Februar 2002.

  1. Tamina

    Tamina New Member

    Seit September 2001 habe ich mich beschlossen, einen neuen Mac für Bild- und Videobearbeitung, Homepage erstellen zukaufen.
    Ich wollte eigentlich auf diesem Jannuar für die neuen Macs abwarten: Es war die Rede von G4 mit 1000, 1200 und 1400 MHz.
    Und jetzt wieder eine Entäuschung von Apple: PowerMac bis 1 GHz ...
    OK ein Doppel 1 GHz, aber welche Applikationen oder Betriebsysteme nützen das aus????

    Und jetzt meine Entscheidung: Ich warte auf die G5. Schon mal davon gehört?...

    Ich besitze im Moment einen Beige, upgraded auf 433 Mhz, mit Firewire/USB-und ATA-100 Karte. Ich benütze meistens OSX. Ein Wechsel lohnt sich wenn der neue Computer ca. 8-10 mal schneller ist . Ich glaube, ich kann noch warten... aber spätestens bis Ende dieses Jahr .

    Was meint Ihr dazu?
     
  2. SHeise

    SHeise New Member

    s weiter, höher, schneller. Aber ob man es nun sooo dringend braucht? Kommt auf's Anwendungsgebiet an. Aber Homepage machen geht auch ohne. und Bildbearbeitung und Video... - je nach Intensivität würde ich sagen. Ich komm auch mit meinem aus....

    Sebastian
     
  3. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Schließe mich Deiner Meinung an. Auch ich setze das PB 400 ein, selbst für Video halte ich es für ausreichend. Kürzlich zeigte ich einem Gigaherz-Intel-Fanatiker in iPhoto, wie man im Archiv alle (sichtbaren) Bilder gleichzeitig vergrößern/verkleinern kann. Sein Kommentar: "Wow, geht das schnell"...
     
  4. charly68

    charly68 Gast

    .. ich warte auch mal lieber auf den G5 da geht dann wieder die post ab :)))

    charly
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    zu deiner frage, welche programme den doppel-proz ausnutzen können:

    - OS X

    das sollte eigentlich als argument reichen, oder? X kann die zu erledigenden befehle, ausser bei alten classic-anwendungen mühelos auf zwei rechner verteilen. Zudem sollten programme wie imovie, iphoto, itunes, final cut pro und selbst photoshop den dual-rechner unterstützen. von idvd ganz zu schweigen.
    ich denke ein aktueller rechner von apple deckt deine bedürfnisse vollkommen ab.
     
  6. RaMa

    RaMa New Member

    der g5 kommt erst ende des jahres...

    ra.ma.
     
  7. RaMa

    RaMa New Member

    atomexplosionen in echtzeit simulieren macht der G6 so nebenbei, zeitgleich laufen aber noch programme wie, einkaufen gehen, wohnung putzen usw. ab...

    also drauf warten lohnt sich schon ;-)
     
  8. charly68

    charly68 Gast

    der G6 kann sogar einen virtuellen krieg führen mit allen drum und dran. das beste .... zum schluss wird das alles in der tat umgesetzt... real und in echtzeit haha :))

    ... besuchen sie europa solange es noch geht...

    charly
     
  9. sndryczuk

    sndryczuk New Member

    Also wenn meine Maschine noch so lange hält, warte ich auf einen Rechner mit 4 GHZ Taktfrequenz - das 10 fache von meiner jetzigen. der neue iMac ist nicht richtig grossartig. Etwas anderes muss her: einrollbar, wasserdicht - mit Genprogrammierung und eingebautem 3D-Kopierer. Der neue Cube als G7 - das wär doch was...
     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    Wußte gar nicht das die Taktfrequenz in Gigabytes gemessen wird !

    Spaß beiseite, der G5 kommt im Sommer, wenn Du aber wirklich bis Jahresende warten kannst, dann würde ich nicht gelich die ersten kaufen, da sie vermutlich ein paar Kinderkrankheiten aufweisen werden.

    256 Bit Altivec, DDR Ram, Cache-Synchronisatiosnprobleme.

    Schau es Dir erstmal an, nicht das es Dir so geht, wie den ersten G4 Besitzern (ohne AGP).

    Gruß

    MacELCH
     
  11. Tamina

    Tamina New Member

    "Was sind das für Fragen?"
    Würdest Du 5000 euro für einen neuen Computer ausgeben, welche nur 3-4 mal schneller läuft als was Du jetzt schon hast?
    Heute warte ich bis zu 80 Sekunden bis enen Filter von Photoshop ausgeführt ist oder einen grossen Illustrator-Datei ausgedrückt ist. Ich möchte mit dem neuen Computer nicht immer noch 30 Sekunde warten...
    Wenn Du diese Probleme nicht hast , dann gut für Dich. Aber es gibt Leute, die diese Probleme haben, und das ist nicht lustig...

    Kennst Du einen Händler, bei welchem Du mit Deinen Programmen und Dateien vorbeigehen kannst und in ruhe alles auszuprobieren kannst?: ich nicht, nähmlich sie haben für so etwas keine Zeit!

    Und übrigens: Der persönliche Eindruck ist nicht immer der Beste. Es ist subjektiv. Wissen was andere denken ist genau so wichtig, vielleicht noch wichtiger... Und wenn eine Frage zu Dumm ist für Dich, brauchst Du sie nicht zubeantworten.
     
  12. aroma

    aroma New Member

    Ich denke mit einem G4 Dual 1GHZ bist du für deine Aufgaben gut gerüstet.

    Die Profi Videoschnittsoftware Final Cut Pro für OSX unterstützt die Apple Dual Prozessor Machinen und die VE der Prozessoren.
    Auch für die Bildbearbeitung mit Photoshop hast du mit dem G4 viel freude....vor allem bald mit Photoshop für OSX!! Und das wichtigste, das neue OS von Apple nutzt die Dualprozzesoren ebenfalls. Auf was wartest du? Klar der G5 wird besser sein...aber auch danach kommt wieder was besseres. Günstig wird der G5 nicht..erst recht nicht als Dual. Da es sich gerade beim Videoschnitt, Bildbearbeitung und Audio sehr anbietet einen Dual einzusetzen bist du mit dem heutigen Topmodell gut bedient. Mein Tip..warte bis der G5 kommt, kauf dann günstig den Dual G4 1GHZ mit 2 schnellen RAID Festplatten und viel Arbeitsspeicher und der Matrox RT Mac.

    Gruß
    aroma
     
  13. aroma

    aroma New Member

    @MacElch

    ..du bist ein weiser mann.

    Merke: Kaufe nie Release 1.0. Das gilt für Software und Hardware.

    Gruß
    aroma
     
  14. Tamina

    Tamina New Member

    Das Geld spielt in diesen Fall keine grosse Rolle. Ich kaufe den Computer für meine Einzelfirma; ich kann es vom Steuer voll abziehen.
    Natürlich: wieso mehr bezahlen, wenn man das gleiche viel billiger kaufen kann.
    Wichtig ist: dieser Computer muss 4 bis 5 Jahren ausreichen.
    Ich weiss nicht wie lange es geht, bis Apple eine neue OSX-Version freigibt und es heisst: "ab G5 empfolen"....
     
  15. aroma

    aroma New Member

    Tja, das kann ich gut verstehen.
    Der G5 ist ein Prozessor der nächsten Generation. Wenn dir das Geld nicht so wichtig ist und du noch 3 bis 6 Monate warten kannst und du viel Geduld für die Reparatur eventueller Kinderkrankheiten dieser neuen Plattform mitbringst, dann empfehle ich dir auf den G5 ..denn in ca. 7- 8 Jahren heißt es bestimmt "G5 recommend".
    Mal sehen was kommt.

    Gruß
    aroma
     
  16. Tamina

    Tamina New Member

    Seit September 2001 habe ich mich beschlossen, einen neuen Mac für Bild- und Videobearbeitung, Homepage erstellen zukaufen.
    Ich wollte eigentlich auf diesem Jannuar für die neuen Macs abwarten: Es war die Rede von G4 mit 1000, 1200 und 1400 MHz.
    Und jetzt wieder eine Entäuschung von Apple: PowerMac bis 1 GHz ...
    OK ein Doppel 1 GHz, aber welche Applikationen oder Betriebsysteme nützen das aus????

    Und jetzt meine Entscheidung: Ich warte auf die G5. Schon mal davon gehört?...

    Ich besitze im Moment einen Beige, upgraded auf 433 Mhz, mit Firewire/USB-und ATA-100 Karte. Ich benütze meistens OSX. Ein Wechsel lohnt sich wenn der neue Computer ca. 8-10 mal schneller ist . Ich glaube, ich kann noch warten... aber spätestens bis Ende dieses Jahr .

    Was meint Ihr dazu?
     
  17. SHeise

    SHeise New Member

    s weiter, höher, schneller. Aber ob man es nun sooo dringend braucht? Kommt auf's Anwendungsgebiet an. Aber Homepage machen geht auch ohne. und Bildbearbeitung und Video... - je nach Intensivität würde ich sagen. Ich komm auch mit meinem aus....

    Sebastian
     
  18. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Schließe mich Deiner Meinung an. Auch ich setze das PB 400 ein, selbst für Video halte ich es für ausreichend. Kürzlich zeigte ich einem Gigaherz-Intel-Fanatiker in iPhoto, wie man im Archiv alle (sichtbaren) Bilder gleichzeitig vergrößern/verkleinern kann. Sein Kommentar: "Wow, geht das schnell"...
     
  19. charly68

    charly68 Gast

    .. ich warte auch mal lieber auf den G5 da geht dann wieder die post ab :)))

    charly
     
  20. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    zu deiner frage, welche programme den doppel-proz ausnutzen können:

    - OS X

    das sollte eigentlich als argument reichen, oder? X kann die zu erledigenden befehle, ausser bei alten classic-anwendungen mühelos auf zwei rechner verteilen. Zudem sollten programme wie imovie, iphoto, itunes, final cut pro und selbst photoshop den dual-rechner unterstützen. von idvd ganz zu schweigen.
    ich denke ein aktueller rechner von apple deckt deine bedürfnisse vollkommen ab.
     

Diese Seite empfehlen