warum 1kB = 1024 byte?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von thesky, 3. August 2002.

  1. thesky

    thesky New Member

    Hallo Theoretiker,
    kann mir vielleicht mal jemand erklären, warum 1kB = 1024 byte = 2^10 byte sind? Ich kann mir das eigentlich nur so erklären, das die Zahl mit dem Binärsystem sozusagen "kompatibel" sein muss. Die Zahl 1000 lässt sich ja nicht als 2 hoch "irgendwas" darstellen. Im 10er System jedoch als 10 hoch 3. 1024 lässt sich aber als 2 hoch 10 darstellen, kann das sein???

    thesky
     
  2. salzborn

    salzborn New Member

    da hast du absolut recht. da die grundzahl des binären zahlensystem 2 ist, müssen dadurch folglich alle einheiten die grundzahl 2 haben. und 2 hoch 10 gibt nun mal 1024.

    beim oktal- oder hexadezimalsystem (die sind zur vereinfachung der ewig langen binärzahlen) ist die grundeinheit 8 bzw. 16
     
  3. thesky

    thesky New Member

    Ah, dann bin ich ja beruhigt ;)

    thesky
     
  4. Philip

    Philip New Member

  5. thesky

    thesky New Member

    Hallo Theoretiker,
    kann mir vielleicht mal jemand erklären, warum 1kB = 1024 byte = 2^10 byte sind? Ich kann mir das eigentlich nur so erklären, das die Zahl mit dem Binärsystem sozusagen "kompatibel" sein muss. Die Zahl 1000 lässt sich ja nicht als 2 hoch "irgendwas" darstellen. Im 10er System jedoch als 10 hoch 3. 1024 lässt sich aber als 2 hoch 10 darstellen, kann das sein???

    thesky
     
  6. salzborn

    salzborn New Member

    da hast du absolut recht. da die grundzahl des binären zahlensystem 2 ist, müssen dadurch folglich alle einheiten die grundzahl 2 haben. und 2 hoch 10 gibt nun mal 1024.

    beim oktal- oder hexadezimalsystem (die sind zur vereinfachung der ewig langen binärzahlen) ist die grundeinheit 8 bzw. 16
     
  7. thesky

    thesky New Member

    Ah, dann bin ich ja beruhigt ;)

    thesky
     
  8. Philip

    Philip New Member

  9. gremlin

    gremlin New Member

    >> das die Zahl mit dem Binärsystem sozusagen "kompatibel" sein muss.

    weil schliesslich ein bit genau zwei zustände aufweisen kann: 0 oder 1...
     

Diese Seite empfehlen