Warum gehen auf 700 MB nur 660 MB ???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sissifan, 16. Januar 2003.

  1. sissifan

    sissifan New Member

    Bin mir sicher, das Thema wurde schonmal angesprochen hier, hab aber in der Suche-Funktion mit "brennen", "CDRom", "iTunes" usw. nichts gefunden.
    Hab mir nen Ordner mit ca. 698 MB an Liedern zusammengestellt und möchte die auf eine 700 MB CDR brennen. Aber die 700 MB zeigt nur 660,... MB an? Wieso? Geht jetzt trotzdem bis zu 700 MB drauf?
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Frag mal Apple warum die das immer noch nicht implementiert haben, denn 650/680MB Rohlinge sind am Markt eher Museeumsstücke.
    Toast kann das ohne Probleme, dort habe ich einmal 701MB gebrannt bekommen und ist auch Brennerabhängig.

    Joern
     
  3. sissifan

    sissifan New Member

    Tja, wenn´s mit Toast geht, dann zieh ich die Lieder mal rüber und probier es so.
    Was hat das eigentlich mit Apple zu tun???
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    >Was hat das eigentlich mit Apple zu tun??? <
    Weil diese Sperre von Apple eingebaut sein muß, meine Brenner können unter Toast oder früher an der DOSe immer 700MB brennen.

    Joern
     
  5. b_x36

    b_x36 New Member

    vielleicht gehen einige mb auch noch für das dateisystem drauf?
     
  6. artes

    artes Gast

    Eigentlich müßte da sogar noch mehr draufgehen, da das Red Book Format weniger Speicher verbraucht, über den Daumen 800MB wav = 80 min Musik = 700 MB
     

Diese Seite empfehlen