Warum geht mein DSL nicht mehr?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von heiopei, 13. August 2002.

  1. heiopei

    heiopei New Member

    Hallo,
    ich sitze gefrustet an meinem PC mit dem ich weiterhin lustig über einen Hub mit T-DSL surfen kann. Am gleichen Hub habe ich auch meinen Blueberry-Mac DV+ eingestöpselt und bis vergangene Woche lustig surfen können (zwar nicht gleichzeitig, weil kein Router vorhanden ist...).
    Jetzt nicht mehr.

    Ich dachte es läge vielleicht am Kabel, das liegt so quer durchs Wohnzimmer und wird davon sicherlich nicht besser. Also hab ich ein SFTP Cat5 Patch-Kabel gekauft und das alte ersetzt. Geht nicht. Mit dem neuen Kabel gehts beim PC allerdings sehr wohl.

    Etwa zeitgleich mit dem T-DSL Problem gab es ein Probleme mit dem Ansprechen der Firewire-Geräte (Brenner und Platte), die waren einfach verschwunden und unerklärlicherweise nach ein wenig, Pram löschen und umstöpseln irgendwann wieder da.

    Aber zurück zum Problem:
    Ich hab den leisen Verdacht, daß die interne Netzwerkkarte entweder zerschossen ist oder sich nicht mehr vernünftig ansprechen läßt.
    Kann man das irgendwie überprüfen? Per Tool oder so?

    Die Fehlermeldung bei der Einwahl lautet nach etwa 30 sek:"Die Verbindung wurde unerwartet unterbrochen. Bitte überprüfen Sie ihre Verbindung und versuchen Sie es erneut"
    Kurioserweise gibt es diese Meldung auch, wenn das Verbindungskabel gar nicht in den Mac eingestöpselt ist. Es dauert auch genau so lange bis er das kapiert??

    Also :
    Was ist kaputt?
    Wie kann ich ´s beheben?

    Kann mir jemand helfen?
    Warum nicht? :)

    Liebe Grüße
    Heiopei
     
  2. graphitto

    graphitto Wanderer

    Kann dir nach der Beschreibung zwar nicht sagen, welches Gerät es ist, aber es ist garantiert ein Gerät INNERHALB des Mac. Am wahrscheinlichsten die NW-Karte. Leider kannst du die nicht so einafch austauschen.
    gruß
     
  3. Saesch

    Saesch New Member

    DSL funktioiert doch mit PPPoE (also auch über ethernet, wie cable, das ich habe). also tippe ich tatsächlich darauf, dass die ethernet-schnittstelle defekt ist, was meines wissens heisst, dass das logical-board kaputt ist. mein powerbook G3 hat das auch. dort funktioiert die Ethernet-schnittstelle auch nicht mehr.
    Vermutlich müsstest du, vorausgesetzt ich habe recht, das ganze main-board auswechseln, was nicht gerade billig ist bei apple.

    irrtum vorbehalten.

    säsch
    http://www.saesch.ch
     
  4. graphitto

    graphitto Wanderer

    Oh, oh, das tut weh.
     
  5. heiopei

    heiopei New Member

    Kennt irgendjemand ein Tool oder so, mit dem man einen solch bösen Hardwarefehlerverdacht erhärten könnte?

    Ach ja, ich habe übrigens OS 9.2

    Grüße

    Heiopei
     
  6. Kafi

    Kafi New Member

    Du könntest mal probieren, ob sich die Rechner "sehen" können.
    Wenn Du DAVE hast, versuchen, ob Du eine File-Sharing Verbindung bekommst.
    Ansonsten gibts genügen Tools im Internet, (in deinem Fall wohl für den PC) mit denen Du z.B. eine Ping-Anfrage auf den Mac machen kannst.
     
  7. Dradts

    Dradts New Member

    Wenn der Mac am Hub angeschlossen ist, leuchtet dann die Lampe am Hub auf? Also die Lampe für die Ethernet-Buchse, an der der Mac hängt?
     
  8. pepe

    pepe New Member

    Jou!

    pepe
     
  9. pepe

    pepe New Member

    Wenn du die "Ethernet-Karten" testen willst --- warum dann nicht einfach per Direktverbindung von Rechner zu Rechner? Erkennen sich die beiden, wäre alles klar - und du müsstest am "defekten" Mac wohl nur die Einwahlparameter überprüfen.

    Gruß
    -pepe

    PS: Bleibt der Hub außen vor, brauchst du allerdings ein Crossover-Kabel. "Normale" Kabel funktionieren nicht ohne Router oder Hub. Empfehlenswert ist, ein fertig konfiguriertes Kabel zu kaufen.
    Andernfalls sähe die Bastelanleitung (100MBit Twisted Pair) so aus:

    Pin 1 <--------> 3
    Pin 2 <--------> 6
    Pin 3 <--------> 1
    Pin 4 < not used >
    Pin 5 < not used >
    Pin 6 <--------> 2
    Pin 7 < not used >
    Pin 8 < not used >
     
  10. Dradts

    Dradts New Member

    Wenn die Lampe am Hub leuchtet, dann funktioniert wahrscheinlich die Ethernet Karte auch noch. Liegt dann wohl ein Softwarefehler vor.
     
  11. charly68

    charly68 Gast

    deine leitung wurde gekappt. du hast zuviel mp3 gesaugt.
     
  12. pepe

    pepe New Member

    Such dir 'nen anderen Spielplatz!
     
  13. Saesch

    Saesch New Member

    mein apple fachhändler war so gütig, mir gratis hineinzuschauen. er hat mir das GRATIS gemacht. lediglich für ein neues Board hat er von mir vor etwa zwei jahren etwa 350 Euro verlangt, wo ich dann dankend abgelehnt habe...

    Trotzdem, das nenne ich service

    gruss säsch
    http://www.saesch.ch
     
  14. charly68

    charly68 Gast

    hier ist es aber so schöööön :)
     
  15. heiopei

    heiopei New Member

    Das komische ist, sie leuchtet manchmal und manchmal nicht.
    Ich werde jetzt mal den dicken Schrank abrücken und mals schauen was das DSL-Modem zu meinem Kabel/ meiner Ethernetkarte sagt.

    heiopei
     
  16. heiopei

    heiopei New Member

    Ich hab schon mal vor einem Jahr versucht eine peer to peer Verbindung zwischen PC und Mac ohne viel teuer hinzubekommen, hab dann aber irgendwann aufgegeben.

    Dazu noch mal ein kleiner Hinweis würde mir grundsätzlich weiterhelfen...

    Grüße
    heiopei
     
  17. pepe

    pepe New Member

    heiopei

    O Mann?! Jedem Mac liegt ein Handbuch bei - und im www. gibts Suchmaschinen. Artikel zum Thema PtP und "zwei Macs verbinden" habe ich jedenfalls auf Anhieb gefunden ...
    Lesen musst du sie allerdings selbst.
    Kleiner Tipp: Geh mal auf
    http://www.sewolf.de/
    und sieh dort unter "Netzwerk" nach. Da kriegste sozusagen ne kostenlose Schulung.

    Gut such!
    -pepe
     
  18. heiopei

    heiopei New Member

    Nicht zwei macs, mac und dose mit win95...

    ansonsten aber danke für den Literaturtipp. Richtig fette Grundlagen, würd ich sagen.

    heiopei
     
  19. pepe

    pepe New Member

    Auch Computer mit Dose hab' ich eine Menge gefunden! Frag doch mal Google!

    -pepe
     
  20. heiopei

    heiopei New Member

    Hallo,
    ich sitze gefrustet an meinem PC mit dem ich weiterhin lustig über einen Hub mit T-DSL surfen kann. Am gleichen Hub habe ich auch meinen Blueberry-Mac DV+ eingestöpselt und bis vergangene Woche lustig surfen können (zwar nicht gleichzeitig, weil kein Router vorhanden ist...).
    Jetzt nicht mehr.

    Ich dachte es läge vielleicht am Kabel, das liegt so quer durchs Wohnzimmer und wird davon sicherlich nicht besser. Also hab ich ein SFTP Cat5 Patch-Kabel gekauft und das alte ersetzt. Geht nicht. Mit dem neuen Kabel gehts beim PC allerdings sehr wohl.

    Etwa zeitgleich mit dem T-DSL Problem gab es ein Probleme mit dem Ansprechen der Firewire-Geräte (Brenner und Platte), die waren einfach verschwunden und unerklärlicherweise nach ein wenig, Pram löschen und umstöpseln irgendwann wieder da.

    Aber zurück zum Problem:
    Ich hab den leisen Verdacht, daß die interne Netzwerkkarte entweder zerschossen ist oder sich nicht mehr vernünftig ansprechen läßt.
    Kann man das irgendwie überprüfen? Per Tool oder so?

    Die Fehlermeldung bei der Einwahl lautet nach etwa 30 sek:"Die Verbindung wurde unerwartet unterbrochen. Bitte überprüfen Sie ihre Verbindung und versuchen Sie es erneut"
    Kurioserweise gibt es diese Meldung auch, wenn das Verbindungskabel gar nicht in den Mac eingestöpselt ist. Es dauert auch genau so lange bis er das kapiert??

    Also :
    Was ist kaputt?
    Wie kann ich ´s beheben?

    Kann mir jemand helfen?
    Warum nicht? :)

    Liebe Grüße
    Heiopei
     

Diese Seite empfehlen