Warum ich meine Sekretärin gefeuert habe

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von NeZZie, 25. März 2002.

  1. NeZZie

    NeZZie New Member

    Vor zwei Wochen hatte ich meinen fünfundvierzigsten Geburtstag, und
    ich fühlte mich ohnedies nicht sehr wohl. Ich ging zum Frühstück und
    wusste, dass meine Frau sehr nett sein würde, "alles Gute" sagen und
    vielleicht auch ein kleines Geschenk für mich hatte. Sie sagte nicht
    einmal "Guten Morgen" schon gar nicht "alles Gute". Ich sagte mir,
    na gut, so sind halt die Frauen, aber die Kinder haben es sicher
    nicht vergessen. Die Kinder kamen, sagten auch kein Wort und liessen
    mich völlig links liegen.
    Als ich mich auf den Weg ins Büro machte, fühlte ich mich ziemlich
    niedergeschlagen. Ich ging durch die Eingangstür meines Büros und
    Janet, meine Sekretärin, kam auf mich zu und sagte "Alles Gute zum
    Geburtstag, Boss!". Danach fühlte ich mich schon ein bisschen besser,
    wenigstens einer hatte sich erinnert. Ich arbeitete bis mittags.
    Pünktlich um zwölf klopfte Janet an meine Tür und sagte "Wissen Sie,
    es ist so ein schöner Tag und es ist Ihr Geburtstag, lassen Sie uns
    doch Mittagessen gehen, nur Sie und ich!". Ich antwortete: "Das ist
    die beste Idee, die ich heute gehört habe, ..."
    Also gingen wir. Wir gingen nicht in unser übliches Lokal, wir
    fuhren aufs Land zu einem kleinen gemütlichen Restaurant, um ein
    wenig Privatsphäre zu haben. Wir tranken zwei Martinis und erfreuten
    uns am hervorragendem Mahl.
    Auf dem Weg zurück ins Büro sagte Janet: "Wissen Sie, es ist so ein
    schöner Tag und es Ihr Geburtstag, wir müssen doch noch nicht ins
    Büro zurückfahren, oder?" "Nein, müssen wir nicht." sagte ich. "Dann
    fahren wir doch zu mir, in meine Wohnung." schlug Janet vor. Als wir
    in ihrem Appartment ankamen, tranken wir einige Martinis mehr und
    rauchten gemütlich eine Zigarette. Janet sagte "Wenn es Sie nicht
    stoert, wuerde ich mir gerne etwas gemuetlicheres anziehen. Ich gehe
    nur schnell ins Schlafzimmer und bin gleich wieder da!" Ich brachte
    nur ein erregtes "Sicher, tun Sie nur!" heraus und sie verschwand im
    Schlafzimmer. Nach einigen Minuten kam Sie wieder heraus ...

    ...trug eine Geburtstagstorte in den Händen...
    ...gefolgt von meiner Frau, den Kindern und alle sangen "Happy
    Birthday"...
    ...und ich sass da auf der Couch ...
    ...und hatte ausser meinen Socken nichts an!
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    cool. flotten 3 er wäre doch auch nicht schlecht gewesen oder?? *ggg*
     
  3. lucfish

    lucfish New Member

    zuvor aber die kinder nachhause schicken :)

    autsch!
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Da spart man sich das Geld für die teuren Aufklärungsbücher:

    Frischgebackener Ehemann (nackt): Das, mein Kind, ist ein Penis!
    Gattin: Hah! Das sieht grad aus wie ein Schwanz - nur viel kleiner...
     
  5. Ich versteh es nicht - wo ist jetzt das Problem?

    Hat sie falsch gesungen, war die Torte nicht Dein Geschmack?
     
  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Das hängt irgendwie mit einer bestimmten, manche würden engstirnig sagen, Moralauffassung zusammen.
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    War ne abgekartete Sache von den beiden Lesben.
    Mann ist ja nirgendswo mehr sicher.

    Und dann noch die Kinder mitreinziehen.

    *AuBacke*
     
  8. Ich hab´s - die Tante hat gekündigt - er hatte noch immer die Socken an! Sowas törnt aber auch ab.
     
  9. MacELCH

    MacELCH New Member

    Diese Szene weckt in mir zwangsläufig die Erinnerung an ein Fisch namens Wanda und zwar russisch rumhampelnder John Cleese mit Socken-Strip, wenn ihr wißt was ich meine.

    Gruß

    MacELCH

    P.S. tja das wirst Du wohl oder Übel irgendwie toppen müßen, wie war doch gleich die Mailadresse Deiner Frau - ich glaube es gibt hier genügend hc's die sich da was nettes einfallen lassen.
     
  10. Kevin

    Kevin New Member

    *gaaaaaaaaaaaaröööööööööööööhl*

    Ha! Niedlich irgendwie... nur die Socken an...

    Das merk ich mir...
     
  11. CChristian

    CChristian New Member

    Warum hattest Du Dir die Socken nicht ausgezogen? Schamgefühle?
     
  12. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    >>> meinen fünfundvierzigsten Geburtstag <<<

    mensch, bist du wirklich schon sooo alt?
    ;-)
     

Diese Seite empfehlen