Warum ist beim Mac die Batterie so schnell leer?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Strider, 5. April 2004.

  1. Strider

    Strider Member

    Mein noch nicht mal drei Jahre alter G4 466 wähnt sich in letzter Zeit immer häufiger im Jahr 1970 und tut damit seinen Wunsch nach einer neuen Pufferbatterie kund. Auch bei meinem alten Performa war pünktlich alle drei Jahre eine neue Batterie fällig, während die prähistorischen Dosen im Büro im Schnitt erst nach 6-7 Jahren einen Batteriewechsel brauchen (was dann zum Ausgleich aber meist nur mit Löten möglich ist).
    Was steckt dahinter?
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das kommt sehr stark auf das Mac-Modell drauf an: Apple verwendet immer wieder andere Batterien und PRAM-Bauteile. Mein mindestens 5 Jahre alter G3/beige läuft immer noch mit der originalen Batterie. Beim Performa meines Vaters hingegen musste ich die alle zwei Jahre ersetzen.

    In Deinem Fall würde ich mal etwas basteln: Kauf Dir einen richtig dicken LiIon-Akku (auf die Spannung achten, es gibt 3V und 3.6V-Typen) befestige den irgendwo im innern und verbinde ihn mit zwei nicht allzu langen Kabeln mit dem Sockel auf der Platine. Im Sockel darf dann natürlich keine Batterie mehr sein! Das habe ich zuletzt mit dem Performa so gemacht.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Falcon

    Falcon New Member

    Hallo,
    bei mir war die Ursache, dass ich meinen alten i-Mac an einer Steckerleiste mit Schalter hatte. Man gab mir den Tipp, ich solle den Rechner einzeln an die Steckdose schalten. Die erste Pufferbatterie hielt also ca.: 2Jahre, dann jetzt ohne weiteres 4Jahre.
    Gruss.
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das war tatsächlich bei den ersten iMacs so. Da hatte Apple bei der Wahl der Bauteile gepfuscht oder bewusst (am Kunden) gespart. Das blieb aber meines Wissens ein Einzelfall.

    Gruss
    Andreas
     
  5. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Wunderwelt der Technik. Die erste Batterie in meinem alten PPC 7200/90 werkelt immer noch.
     

Diese Seite empfehlen