Warum kann mein G4 kein OSX Server ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von lord_webi, 21. Juni 2003.

  1. lord_webi

    lord_webi New Member

    Hi,

    weiß jemand, warum mein neuer G4 Dual 1,25
    kein OS X 10.2 Server booten kann ??? Habe
    schon alles mögliche probiert, sogar ne Installation
    über iBook und FireWire auf die G4 Platte inkl.
    update auf 10.2.6 ... nix tut sich ...

    Danke für Hinweise und viele Grüße :confused:
     
  2. Kate

    Kate New Member

    Hab ich das richtig verstanden: X Server lässt sich installieren, aber nicht booten?

    Falls ja, könnte ein Hardwareproblem die Ursache sein, z.B. ein USB Gerät, problematisches RAM etc.

    Falls es sich nicht installieren lässt kann das ähnliche Ursachen haben. Z.B. funktioniert das nicht wenn die Tastatur im Display eingesteckt ist und nicht am zweiten USB Anschluss des Mac, sofern das Display einen USB Verteiler hat.
     
  3. MiniMac

    MiniMac New Member

    Im Ernst?

    Der Installer scheitert, wenn die Apple-Tastatur am Apple-Monitor mit USB-Hub angesteckt ist?!

    *ichgrinsmichnieder*

    Den Satz "... und nicht am zweiten USB Anschluss des Mac, sofern das Display einen USB Verteiler hat." habe ich nicht zuverlässig verstanden.
    ??


    mM
     
  4. Kate

    Kate New Member

    Naja, das ist so:

    Der PowerMac hat zwei USB Buchsen, man sollte an eine davon die USB-Tastatur anschliessen und nicht an die USB Buchse des TFT Displays. Wenn man die Tastatur an den USB Port des Display anschliesst, das selber an einem der USB Ports des Mac hängt stürzt der Installer bei manchen Macs ab.

    Auf Apples Support Pages steht es auch. Den Link kann man selber suchen.

    Auch manches RAM das nicht so ganz den Specs entspricht wird vom Installer nicht akzeptiert und führt schon mal zu dubiosen Fehlern.

    Der X Server Installer scheint beim RAM zickiger als der X Installer zu sein, merkwürdig, aber so ist das.
     
  5. lord_webi

    lord_webi New Member

    ... die Tastatur hängt schon direkt am USB Port vom Powermac ... dieser
    läßt sich leider noch nicht mal von der original OSX Server CD booten, nur
    von der Install DVD die dabei war. Deshalb habe ich den ja im Target
    Mode gestartet, das iBook drangeklingt und über das iBook auf die G4
    Platte installiert, weil OSX Server ganz toll auf meinem iBook läuft ... aber
    was soll ich damit auf einem iBook :confused: ... naja ich kann mir nur
    denken, daß der Powermac zu neu für Server 10.2 ist ... komisch ...
     
  6. QuickMik

    QuickMik New Member

    alle fw800 teile brauchen eine eigene server cd!

    hab mich auch geplagt und es gepostet unter...
    http://www.osxserver.ch/forums/showthread.php?s=&threadid=1669

    HTH
    Mike
     
  7. lord_webi

    lord_webi New Member

    ... Hi ... danke für die Antwort ... hatte ich mir fast gedacht ... :-(
     

Diese Seite empfehlen