warum konvertiert toast manche mp3?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sorbitt, 4. März 2003.

  1. sorbitt

    sorbitt New Member

    ich habs noch nicht rausgefunden:

    manche mp3's werden beim import zum brennen einer audio-cd konvertiert zu aiff, manche nicht.

    wodurch der unterschied?
     
  2. carlo

    carlo New Member

    Gute frage, wüsste ich auch gerne!
    carlo
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    s werden doch beim brennen einer AUDIO CD per default umgewandelt ... oder etwa nicht? Ansonsten wärs doch eine MP3 CD und keine Audio CD.
    Das die einen vielleicht "ersichtlich" mehr andere weniger umgewandelt werden liegt vielleicht daran das für eine Audio CD alles auf 44100/16 stereo vorliegen muß. Und vielleicht sind MP3's dabei die anders vorliegen
     
  4. carlo

    carlo New Member

    das könnte sein; muss ich mal checken.
    carlo
     
  5. crashtron

    crashtron New Member

    ich vermute mal das Toast die mp3 umwandelt, die nicht der Audio CD norm entsprechen, also 44 Khz und 16bit Stereo ausweisen oder aber vielleicht auch VBR mp3's da Toast sonst vielleicht nicht damit umgehen kann (ich kann es grade leider nicht testen)

    gruß
    crashtron
     

Diese Seite empfehlen