Warum regnet es eigentlich immer?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von soma, 13. Juli 2004.

  1. soma

    soma Member

    ... dachte am Bodensee is immer schön, aber nach Hagelsturm, arktischer Kälte und Dauerregen geht mir das Wetter auf den Zeiger.

    Wann wirds mal wieder richtig Sommer,
    ein Sommer wie er früher einmal war...?

    Hoffentlich macht mein Lieblingsbiergarten nich pleite.

    soma
     
  2. Macowski

    Macowski New Member

    Das ist wirklich ein Mist-Soma. :D :embar: ;(
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich find´s klasse. So einen Scheiß wie letztes Jahr will ich net noch mal erleben müssen. Diesmal kann man Nachts wenigstens entspannt schlafen ohne drei Liter Wasser zu verlieren. Und tagsüber isses auch recht angenehm
     
  4. soma

    soma Member

    Ob Elke oder Ron Soma was verändern können?

    soma
     
  5. christiane

    christiane Active Member

    Vor allem so hinterhältig.

    Sonntag am Morgen nach dem Aufwachen ist es schön, und kaum hat man fertig gefrühstückt, ziehen die Wolken vor und man wünscht sich im Bett geblieben zu sein. ;(
     
  6. soma

    soma Member

    .... oder Silvia Somalath?
     
  7. soma

    soma Member

    Wie das? Schon erste Anzeichen von Inkontinenz?

    Da hilft nur: www.granufink.ch

    soma
     
  8. maiden

    maiden Lever duat us slav

    schwitzen.
     
  9. soma

    soma Member

    Ach so, dann:

    Antischwitz-Therapie
    Schweißsprechstunde (Hyperdidrose) Hautklinik Düsseldorf
    Patienten können sich am Donnerstagmorgen für den Nachmittag einen Termin geben lassen:
    Ambulanz der Hautklinik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
    Frau Dr. Stefanie Humke (Geb. 11.80)
    Mohrenstr. 5
    40225 Düsseldorf
    Tel. 02 11/8 11 76 19, -18

    soma
     
  10. soma

    soma Member

    Oder:

    Schweißfluten lassen sich dämmen

    Unangenehm, wenn die Hände ständig feucht sind, peinlich, wenn Schweißfüße der Umgebung aufdringlich in die Nase steigen. Aber die Medizin kann Abhilfe schaffen.

    Zur Behandlung der übermäßigen Schweißneigung, Hyperhidrosis genannt, kann ein therapeutischer Stufenplan angewendet werden, der Maßgeschneidertes für jeden Schweregrad der Erkrankung bietet.

    Eine Hyperhidrosis liegt vor, wenn mehr Schweiß gebildet wird, als nötig ist, um die Körpertemperatur konstant zu halten. Die Erscheinung kann entweder am gesamten Körper (generalisiert) oder nur an bestimmten Stellen (lokalisiert) auftreten. Dabei gibt es eine Reihe von Ursachen, die für diese Erscheinung verantwortlich sein können, z.B. die Überfunktion der Schilddrüse, Übergewicht, der Beginn der Wechseljahre, bestimmte Medikamente oder psychische Faktoren. Sind aber keine dieser Ursachen auszumachen, spricht man von einer idiopathischen Hyperhidrosis. Und dafür gibt es ein ausgefeiltes Therapieschema.

    www.medicaltribune.de
     
  11. thesky

    thesky New Member

    So, jetzt wisst ihr mal, wie bei mir hier auf der Insel der Sommer jedes Jahr aussieht :tongue: :tongue:
     
  12. iGelb

    iGelb New Member

    I love ausgefeilte Therapieschemata :shake:
     
  13. soma

    soma Member

    @iGelb:

    Meinst du jetzt die für die idiopathische Hyperhidrosis oder lediglich die für Schweißfüße?

    Ratlos

    soma
     
  14. Macziege

    Macziege New Member

    Wer solche Sommer liebt, oder braucht, sollte mal einen Arzt konsultieren, oder über Alternativen nachdenken.

    Gruß
    Klaus
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.

    Alternativen zum Sommer?
    Wie wärs mit
    Frühling
    Herbst
    Winter?
     
  16. soma

    soma Member

    ... dachte am Bodensee is immer schön, aber nach Hagelsturm, arktischer Kälte und Dauerregen geht mir das Wetter auf den Zeiger.

    Wann wirds mal wieder richtig Sommer,
    ein Sommer wie er früher einmal war...?

    Hoffentlich macht mein Lieblingsbiergarten nich pleite.

    soma
     
  17. Macowski

    Macowski New Member

    Das ist wirklich ein Mist-Soma. :D :embar: ;(
     
  18. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich find´s klasse. So einen Scheiß wie letztes Jahr will ich net noch mal erleben müssen. Diesmal kann man Nachts wenigstens entspannt schlafen ohne drei Liter Wasser zu verlieren. Und tagsüber isses auch recht angenehm
     
  19. soma

    soma Member

    Ob Elke oder Ron Soma was verändern können?

    soma
     
  20. christiane

    christiane Active Member

    Vor allem so hinterhältig.

    Sonntag am Morgen nach dem Aufwachen ist es schön, und kaum hat man fertig gefrühstückt, ziehen die Wolken vor und man wünscht sich im Bett geblieben zu sein. ;(
     

Diese Seite empfehlen