warum sich itunes ueberall einmischt?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von snu, 11. März 2003.

  1. snu

    snu New Member

    wie kann ich meinem g4 (rennt noch auf OS 9.2) sagen, dass nicht jede audio datei die ich da via cd importieren moecht eine 0KB itunes datei iss. haett einfach gern wieder eine normale audio datei wenn ich die cd reinschieb. moecht aber deswegen auch nicht itunes(2.0.3) runterholen.
    audio files sollten nur dann itunes-files sein wenn itunes sie auch behandelt hat. ohne zutun haett ich immer noch gerne normale files.

    weiss da wer von euch abhilfe?
    waer echt dankbar
     
  2. tellme

    tellme New Member

    0kb?
    wenn du unter 9.x nur per drag &drop daten rüberkopierst, hast du keine audiodatei. du musst mit itunes oder cdextractor oder sowas die daten rüberkopieren. ausser das ist eine mp3 cd. dann kannst du daten ganz normal kopieren.

    das icon und das beim doppelklick ausgeführte program kannst du zur not per resedit nachträglich ändern. z.b. auf quicktime. es gibt auch kleine programme, be denen du so eine änderung automatisch (auch per drag & drop) durchführen lassen kannst.

    ooooder du stellst im dazugehöigen kontrollfeld generell das gewünschte programm ein.
     
  3. snu

    snu New Member

    o.k. B
    danke fuer schnelle antwort!
    soweit ich das jetzt schnall gibts keine moeglichkeit itunes von seiner gewollten verantwortung zu entbinden. kontrollfeld hab' ich keines gefunden. nur die warntoene; aber da kann man nichts mit itunes machen.
    wenn itunes die daten rueberkopiert, wandelt es diese ja zuvor in mp3s um, oder nicht?
    cd extractor kenn ich nicht.
    (der grund warum ich nichts mit itunes zu tun haben wil ist der, weil mir itunes ja immer gleich ein mp3 oder wav file daraus machen will. und ich nicht zuerst komprimieren will wenn man das spaeter wieder voll braucht.)
    traurig nur, dass wenn man itunes installiert hat, der ganze comp zum mp3-comp wird. und sich das nicht gemuetlich aendern laesst.
    alsdann
    liebe gruesse und nochmals danke
     
  4. Hape

    Hape New Member

    So ganz habe ich dein Problem nicht verstanden ... aber ...
    In iTunes kannst du unter "importieren" einstellen, was du haben möchtest - aiff oder mp3.
    Und unter Quick Time gibt es die Möglichkeit, das automatische Abspielen von CD's auszuschalten.

    Vielleicht hilfts - Grüße



    ..
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    genau, stell doch in itunes um auf aiff - diese daten werden nicht komprimiert.

    und zum anhören von audio-cds muss man die auch nicht importieren, die kann man doch direkt abspielen - auch aus itunes raus.
     
  6. snu

    snu New Member

    ja.. doch... es hilft.
    ich will zwar mit itunes in diesem fall gar nichts zu tun haben, aber dass mit aiff hab ich nicht gewusst. bzw hab ich nicht gewusst dass aiff eh das ausgangsformat ist... oder?

    was mich nur ein wenig aergert iss das fakt dass ich nicht mehr wie frueher die files ganz normal auf die platte kopieren kann, sondern den umweg ueber itunes gehen muss - bei dem ich immer glaubte dass es grundsaetzlich jedes file komprimiert. was sich als irrglaube herausstellte. trotzdem wuerd ich das kopieren im finder echt bevorzugen.

    auf alle faelle danke euch fuer antworten auf meine problemchen.
    gruesse
    snu
     
  7. Hape

    Hape New Member

    Also Audio-CD's über den Finder kopieren ... ?
    Das ging entweder sehr viel früher ..., ich kann mich daran nicht erinnern !



    ..
     
  8. Hape

    Hape New Member

    Also Audio-CD's über den Finder kopieren ... ?
    Das ging entweder sehr viel früher ..., ich kann mich daran nicht erinnern !



    ..
     

Diese Seite empfehlen