warum sind mac-magazine so teuer?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von applecare, 18. Mai 2004.

  1. applecare

    applecare New Member

    halloleute,
    wollte mir am sonntag meine erste mac-zeitschrift holen. lese gerne magazine, aber kaum bis gar nicht pc sachen. aber: die dinger kosten alle mind. 5euro!
    bisschen viel, oder?

    was lest ihr denn so?

    ac.
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Der Zeitschriftenpreis ermittelt sich aus Herstellungskosten, Werbeeinnahmen und Auflage.
    Da die Auflagen naturgemäß kleiner als z.B. bei ComputerBild sind, die verwendeten Materialien (Papier etc,) aber teuere, ergibt sich auch ein höherer Preis.
    Deswegen habe ich mich auch entschlossen, mir jeweils 1 Maczeitschrift im Monat zu holen - entschieden, welche das ist, wird nach kurzem Querlesen im Laden.
     
  3. Singer

    Singer Active Member

    Wegen der geringen Auflage?

    *duckundweg*
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    warum *duckundweg* ?
    Ist so - warum sollten Millionen Leute Mac-Zeitschriften lesen? Um sich hechelnd aufgrund der schönen Bilder auf dem Diwan zu wälzen?
    :D
     
  5. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Dostojewski, Tolstoi, Pasternak, ... : gibts bei eBay gebunden ab 1 Euro, hält, weil > 1000 Seiten dick, jeweils fast ein Jahr vor und veraltet nie :party:

    ciao, maximilian

    PS: Karl May hat auch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis: Zum Preis eines MacMagazins kann man über 5 Jahre drin lesen!
     
  6. dasPixel

    dasPixel New Member

    in ner MAC-zeitschrift?!? :D :duck:

    die PAGE is teurer :rolleyes:
     
  7. applecare

    applecare New Member

    mit den pc-sachen wollte ich damit nur kundtun, dass ich nicht allzuviel ahnung habe von der materie...mich jetzt aber RICHTIG reindenken will :)

    was lest ihr denn so an macazinen? oder hat der may auch was über die erste serie der powerbooks geschrieben?

    ac.
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Na sooo groß ist die Auswahl ja nun auch nicht:

    Macwelt
    MacUp
    MacLife
    c´t (mit Beiträgen über den Mac)

    Das wars so ziemlich schon...achso
    macnews PaperEdition
    iCreate (eher eine Apple-Werbebroschüre)
     
  9. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Weiss ich nicht, ich bin doch erst auf Seite 349, und dabei lese ich schon fast 2 Jahre drin!

    Aber im Ernst:
    Früher habe ich immer 'Mac Magazin' gelesen, aber seit das eingegangen ist, lese ich halt auch Macwelt wie alle anderen. MacUp ist mir zu 'publishinglastig' und c't zu informatisch.

    Neulich habe ich mir mal ein Franzöisches 'macworld' gekauft (weil ich einen Tag in Frankreich rumsitzen musste und vergessen habe, was zum Lesen einzustecken), das war richtig nett: Die Franzosen dürfen nämlich in der Öffentlichkeit keine Englischen Wörter verwenden und dann heisst die Mouse eben 'souris', das Keyboard 'clavier', der Bildschirm 'écran', die Softwar 'logiciel', Digital 'numerique', der Computer 'ordinateur' usw. Hat ganz schön gedauert, bis ich verstanden habe, was sie da genau meinen! Sollten wie auch mal einführen, sowas...

    ciao, maximilian
     
  10. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    MacWelt und MacUp.
     
  11. Paparatze

    Paparatze New Member

    Zum Thema Souris, Ordinateur, Courriel, und Arobase guggsd Du hier und hier.
     
  12. maiden

    maiden Lever duat us slav

    die Frage ist schnell beantwortet: Die Preise wurden vor einiger Zeit auf Euro umgestellt.
     
  13. Paparatze

    Paparatze New Member

    Ich les nur Bussi Bär, St. Pauli Kurier und Praline sowie das Manager Magazin. Hin und wieder darfs dann auch mal Fix und Foxi sein. Ach ja, Yps nicht zu vergeßen (wird bei meinem Kiosk noch unter dem Ladentisch verkauft, von wegen eingestellt, tse tse :klimper: )
     
  14. Olley

    Olley Gast

    mickey mouse gabs bei mir vor kurzem auch mal wieder. wegen der steinzeitkrebse. nur wollten die nicht!
    in meiner kindheit wollten die aus dem yps heft auch nie. ich glaube die kids werden in jungen jahren schon betrogen;(
     
  15. maiden

    maiden Lever duat us slav

    du mußt sie in warmem Wasser auflösen und in kleinen Schlucken schnell trinken.
    Dann wirkt´s.
     
  16. Olley

    Olley Gast

    wie jetzt? kommen die dann aus meiner brust wie die aliens?
     
  17. Paparatze

    Paparatze New Member

    Die Steinzeitkrebse ! Da haste voll meinen wunden Punkt erwischt, quasi mein Kindertrauma.

    Das ganze ist als Kelkheimer Krebsmassaker in die Analen eingegangen. Irgendwie haben die das an den Kiosken nie gebacken bekommen. So gab es immer erst die Steinzeitkrebse im Yps, und Monate später das Futter als Beilage. Das war ein echter Skandal ;( :crazy: ;( :angry:

    Klasse war der Solarballon. Laß den heutzutage mal steigen, daß dauert keine fünf Minuten und die Abfangjäger sind in der Luft. Nix hält mehr !

    Nicht schlecht war auch das 1Mann Zelt (aufgeschnittener Müllbeutel).
     
  18. Olley

    Olley Gast

    ja stimmt! das 1-mann-zelt hat irgendwie auch nicht so funktioniert.
    oder diese spiegelfolie fürs fenster durch die man raus aber nicht reinschauen konnte. oh mann mein gutes taschengeld!
     
  19. grufti

    grufti New Member

    Stell dir mal vor, was Macwelt für eine sagenhafte Auflage hätte, wenn dem Heft Steinzeitkrebse beiliegen würden und nicht die dämlichen CDs.

    :D

    Den Heftpreis könnte man dann sicher auf 2,80 senken.
     
  20. Olley

    Olley Gast

    aber nur wenn das futter auch schon dabei ist:tongue:
     

Diese Seite empfehlen