Warum sind Reihenhäuser

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maceddy, 1. Mai 2006.

  1. maceddy

    maceddy New Member

    immer Treppenhäuser mit Wohnmöglichkeit ?

    maceddy
     
  2. benqt

    benqt New Member

    Vermutlich weil's da eher in die Höhe denn in die Breite geht. Bekannte von mir wohnen auch in so 'nem Ding: drei Meter breit und jedes Zimmer auf 'nem anderen Stockwerk.
    Ich find's ganz ok, aber alt werden wollen würd ich darin nicht.

    Gruß
    benqt
     
  3. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Leben auf 4 Ebenen – nix für mich. Wir haben Freunde, die ein Reihenhaus haben, die wissen schon, was diese 4 Ebenen im Alter bedeuten.
     
  4. scubafat

    scubafat New Member

    wer erst mal etwas älter wird, der kommt dann ins grübeln!! :cry:
     
  5. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Genauso wie Maisonettewohnungen! Ist schön wenn man das Stiegenhaus in der Wohnung hat und man ständig rauf und runter rennen kann. Stiegen steigen ist ja bekanntlich gesund. Ich bin noch jung und beweglich, aber für mich ist es schrecklich unsinnig 100 Quadratmeter auf zwei Ebenen aufzuteilen. Aber der Bauträger spart natürlich an Kosten damit.
     

Diese Seite empfehlen