Warum sind viele Anwälte eigentlich so seltsame Menschen ??

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 6. August 2009.

  1. batrat

    batrat Wolpertinger

    http://www.sueddeutsche.de/muenchen/836/483284/text/

    "Weil sein Mini nur Tempo 192 statt 200 schafft, hat ein hessischer Rechtsanwalt das Münchner BMW-Werk verklagt. Er verlangte die komplette Rückabwicklung des Kaufvertrags, obwohl der Kleinwagen zum Zeitpunkt der Klage schon 84.000 Kilometer auf dem Tacho hatte." :crazy::eek:)

    Wahrscheinlich läuft das Auto auch noch auf seine Kanzlei, so dass wir alle seine Prozesskosten zahlen müssen, weil er diese steuerlich geltend macht (Betriebsfahrzeug) . :boese:
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Ein Grund mehr für ein Tempolimit.
     
  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Oh Herr, wirf Hirn herab und versuche dabei besonders einen bestimmten "Sachverständigen" zu treffen. Wenn man überlegt, welchen Einfluss die Lufttemperatur und der Luftdruck auf die Motorleistung hat und die Messung mit Sicherheit im Fahrzeug auf der Rolle erfolgte (Reibungsverluste im Abtriebsstrang), dann ist eine Minderleistung von rund 7 kW eher als außerordentlich wenig zu betrachten.

    MACaerer
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ja, und warum wissen die BMW-Ingenieure nichts von der Minderleistung und geben gleich eine Geschwindigkeit zwischen 190 und 200 km/h als Spitzengeschwindigkeit an?
     
  5. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Bei der in den Papieren angegeben Motorleistung wird immer die Leistung angegeben, die der Motor an der Kupplung abgibt. Das was zwischen Motor und den Rädern verloren geht hängt von verschiedenen Dingen ab, wie Fahrzeuggewicht, Reifengröße und -hersteller um nur einige zu nennen. Das lässt sich schon irgendwie zurückrechnen, aber eben nicht sehr genau. Interessant wäre zu wissen, ob bei der Leistungsmessung Luftemperatur und -druck berücksichtig wurden. Das kann bei einem warmen Tag mit niedrigem Luftdruck (Föhnwetter) bis zu 10% weniger ergeben. Witzig empfinde auch ich die Aussage, dass v_max bei eingeschalteter Klimaanlage noch niedriger ist. Immerhin schluckt die KA zwischen 5 und 10 kW an Leistung. Das ist schon deutlich spürbar.

    MACaerer
     
  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Du, wenn die Marketingabteilung mit 200 km/h Werbung macht, dann interessiert mich dieses Ingenieursgefasel gar nicht. Das steht so im Prospekt. Fertig. Wieso soll ich als Kunde Maschinenbau studieren, um diese Angaben als plumpe Lüge entlarven zu können?
     
  7. wilzim

    wilzim MacWilly

    Ich halte das für einen cleveren Werbegag. Billiger kann man keine Werbung für eine Anwaltskanzlei machen.

    `Lieber Blödeleien als blöde Laien´
     
  8. maximilian

    maximilian Active Member

    Oder für den Mini ;) Wer hat bisher geahnt, dass diese rollenden Särge tatsächlich 200 km/h fahren können...
     
  9. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ooch, den Mini gibt es als JCW mit 155 kW (211 PS) und einer angegebenen Höchstgeschwindigkeit von 238 km/h. Das lässt sich übrigens (auf unserem Testgelände) für diese kleine Kiste erstaunlich locker und ohne schweißnasse Hände fahren. Man braucht halt gute Bandscheiben, denn das Teil ist bocksteif. Das Go Kart-ähnliche Fahrverhalten macht schon irgendwie Spass, aber trotzdem ist diese Kiste für mich zu prollig.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen