Was bedeutet die Sytemeinstellung "Hardware"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Eiskalte Frau, 19. Juli 2004.

  1. Mir scheint, seitdem ich die Entwicklungsumgebung "X11" auf meinem PowerBook G4 1250 installiert habe (damit ich Open Office probieren kann), haben meine Systemeinstellungen unter "Sonstiges" ein neues Symbol names "Hardware". Was soll das, was kann man da machen?
    Neben dem "ClockSpeed von 1,2 GHz" (ich hab' doch 1,25?), dem "Bus Speed von 167 MHz", "Altivec: Yes, Power: Nap", und dem "L1 Cache: 32KB Inst, 32KB Data" ist noch der "L2 Cache" aufgeführt, doch hier ist die Einstellung auf "None".

    Was soll das? Kennt sich hier wer aus?

    P.S.: Ich wollte mal wieder meinen Parameter RAM löschen, hab' aber die Tastenkombination vergessen, weiß die jemand?

    Danke!
     
  2. AikiAlf

    AikiAlf New Member

    Apfel + Wahltaste + P + R

    Gruss Alf
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Dieses Systemeinstellungs-Ding wird von Apples CHUD installiert (Computer Hardware Understanding Developer Tools).

    Damit kann man bei Dual-Rechnern beispielsweise einen Prozessor oder den L3-Cache abschalten. Ist für Entwickler, die andere Maschinen simulieren wollen.
     
  4. Aha, diese CD hatte ich neulich auch drin, weil ich dachte, ich brauche diese Tools als Basis für Open Office. Eigentlich hatte ich aber alles wieder gelöscht... mmm...

    @aikialf: Danke
     
  5. Huitzilopochtli

    Huitzilopochtli New Member

    Um Open office ohne diese verdammt lahme X11oberfläche zu testen kannst du dir NeoOfficeJ runterladen. Das is die implementierte Open Office Version und funktioniert bestens.
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Stimmt so nicht ganz: Neooffice ist die Java-Version von Open Office und noch im Entwicklungsstadium.
    "Da es sich hier um ein Entwicklungsprojekt handelt, ist NeoOffice/J für Software-Entwickler gedacht und nicht für den Endanwender."
     
  7. Also bin ich schonj auf dem richtigen Weg?
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    MacintoshHD/System/Library/PreferencePanes

    Dort solltest du das Gesuchte finden und löschen können ;)
     
  9. Und welchen Namen sollte das Gesuchte tragen, wenn ich fragen darf?
     
  10. Huitzilopochtli

    Huitzilopochtli New Member

    >>>>>>>>Stimmt so nicht ganz: Neooffice ist die Java-Version von Open Office und noch im Entwicklungsstadium.


    naja, es funktioniert. ich kann sogar open office dateien vom pc öffnen. ich brauch es eh nur zum öffnen von beknackten power point folien.
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hardware.prefPane ;)

    @Huittziilopochtli: Powerpoint-Dateien lassen sich viel besser mit Keynote öffnen
    Eine office-Suite beurteilt man anders..aber ich werde es wohl demnächst mal testen...;)
     
  12. Diese Datei befindet sich bei mir aber unter folgendem Pfad:
    MacintoshHD - Library - Preference Pane - Hardware.prefPane.
    Ist das dennoch die richtige?
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ja. Oder da. ;)
     
  14. Gut, vielen Dank, jetzt isses weg.

    :)
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.

    Bitte.
     

Diese Seite empfehlen