Was bedeutet FGP?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von D.M.Schuetz, 11. April 2001.

  1. D.M.Schuetz

    D.M.Schuetz New Member

    Hallo,
    habe eben versehentlich mit Norton eine unsichtbare Datei von meinem Schreibtisch gelöscht.
    Ich glaube FGP. Muß ich jetzt :-( sein?
    Womit muß ich nun rechnen?
    Gruß
    D.
     
  2. MacJester

    MacJester New Member

    Welches OSversion???

    Ich selbst hab diese Datei noch nie gesehen, daher schätz ich mal das irgendein Programm die angelegt hat.

    Aber wenn dein Mac noch läuft, dann brauchst du dir eigentlich keine Sorgen machen, es sei den es war nen Virus ;-).

    Es kann sein, das irgendeines deiner Programme jetzt nach ner Registrierungsnummer fragt. Falls danach die Datei wieder da ist, dann weißt du ja wo sie her kommt.

    Manche Programme legen ihre Reginfos gerne woanders ab als im Prefsordner...

    Gruß

    MacJester

    PS. Wenn du an wirklich wichtigen Systembestandteilen rummfummelst, dann wird dir der Finder das schon mitteilen... und die Festplattendateien (sprich Verzeichnisbäume etc...) kannst du eh nicht löschen, da sie ja im Gebrauch sind... (es sei denn natürlich, wenn man mit SpezialTools hantiert)
     
  3. D.M.Schuetz

    D.M.Schuetz New Member

    Hallo MacJester,
    habe OS 9.0.4
    da bin ich vorerst mal beruhigt.
    Gruß
    D.
     

Diese Seite empfehlen