Was bremst bei mir das Internet aus???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macianer15, 1. Januar 2005.

  1. macianer15

    macianer15 New Member

    Hallo
    Das Internet ist bei mir seit längerem ungewöhnlich träge. Wenn ich eine neue Seite aufrufe, dauert es immer 5-6 sec (manchmal auch noch länger!) nach dem Drücken der Enter-Taste, bis die Seite zu laden beginnt. Ich habe eine 600kbit/s ADSL-Leitung und surfe unter Firefox 1.0.

    An der Firewall liegt es nicht. Habe sie probehalber auch schon ausgeschaltet...

    Danke für eure Antworten!
    macianer15
     
  2. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Hast Du Airport/WLAN und jemand surft bei Dir heimlich mit?
     
  3. macmercy

    macmercy New Member

    Online-Status im Router kontrollieren. Aktivitätsanzeige checken. Startprogramme überprüfen.
     
  4. styler

    styler New Member

    leider bin ich noch nicht so bewandert, was diese ganzen dinge betrifft..

    ich kann nicht sagen, ob die aktivitätsanzeige irgendwas merkwürdiges anzeigt..

    ich habe eine 3MBit-leitung :eek:
     
  5. macianer15

    macianer15 New Member

    @ Zerwi
    Ja. Habe Airport. Ist aber mit WEP verschlüsselt! Da kommt man ohne das Passwort ja nicht rein...

    @ macmercy
    Was meinst du mit "Online-Status im Router kontrollieren"?

    Das Problem liegt bei mir v.a. in der lahmen Reaktionszeit (Zeit, bis der Server reagiert). Wenn ich Downloade habe ich eigentlich immer 600kbit/s....!
     
  6. macbike

    macbike ooer eister

    Vielleicht läd ja wer was hoch bei dir, dann gehts auch langsam obwohl der Downstream schnell ist…
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Ist das Netz wirklioch *lahm* oder liegt es vielleicht nur am Browser der lahmt und erst eine gedenkpause einlegt bevor er lädt. Mal alternativ das selbe mit nem anderen Browser probiert? Cache des Browsers überfüllt ?
     
  8. joelgasser

    joelgasser New Member

    Das Problem hab ich auch mit ADSL. Ich habe das Gefühl dass es an meinem Mac liegt. Ich denke man müsste alle Caches die für die Ethernet-Schnittstelle zuständig sind löschen. Aber ich weiss selber nicht wo und welche. Kann da jemand Auskunft geben?

    mfg Joel
     
  9. Kate

    Kate New Member

    Onyx z.B. macht das. Aber bitte nur "Browser Caches" leeren.

    Es gibt keinen "Ethernet Cache" in dem Sinne, wie du dir das vermutlich vorstellst.
     
  10. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Heute habe ich auch das Gefühl das sich irgendwer mit seinem dicken Hintern auf die Leitung gesetzt hat.

    Nicht nur dieses Forum lahmt.
    Alles braucht heute ewig lange.
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    Heute scheint überall der Wurm drin zu sein ... naja wenn man es schon schafft heise.de lahmzulegen, vielleicht sind ja noch mehr Seiten heute Opfer von DOS Attacken
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ob das wohl daran liegt, das Gates seine Sicherheitsoffensive in Deutschland gestartet hat ? ;-)
     
  13. JuliaB

    JuliaB New Member

    Bei mir läuft seit gestern auch alles träge, meistens dauerts 4-5 Sekunden, bevor die Seiten anfangen sich aufzubauen. Dann gehts aber normal in 1, 2 Sekunden...
    Nur gestern nachmittag lief mal für ca. 40 min. gar nichts...
    Julia
     
  14. arlindo

    arlindo New Member

    "Ob das wohl daran liegt, das Gates seine Sicherheitsoffensive in Deutschland gestartet hat ? ;-)"

    grand cru!
     
  15. Ach ja, die ganze sch.... mit dem Internäääät....

    Wir haben vor 2 Wochen das schriftliche OK der Umstellung von DSL-1000 auf DSL-3000 (Leitung inkl. Flat) bekommen und sind immernoch mit der 1000er Leitung drin (wieso, kann uns die T-Com, wenn ich das schon schreiben muss :wuerg: nicht sagen).
    Haben aber auch teilweise nur 65kb/s auf der Leitung (mit den kürzlich hier vorgestellten Speedtests gemessen).

    Mehrmals täglich müssen wir auch den Router für einige Minuten vom Strom nehmen und wieder einstöpseln, um dass wir überhaupt ne Verbindung ins WWW bekommen ;(

    Alles im Allem ne besch... Lage zur Zeit mit dem Internäääät.
     
  16. gofi

    gofi New Member

Diese Seite empfehlen