was für ein elend !

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von xxxl, 8. März 2004.

  1. xxxl

    xxxl New Member

    Hallo!

    War am Wochenende bei meiner Schwester zu Besuch. Die hat seid ein paar Monaten ein Gericom Laptop. Sie hat überhaupt keine Ahnung von Computern. Das Laptop hat nur ein DVD ROM drin, dafür aber ein externen CD Brenner USB 2.0 . Laptop hat nur USB 1.1 , und lief so nicht. PCI Karte mit USB 2.0 war dabei, und es hat einen halben Tag gedauert, bis das Teil lief. Brenner dran, nichts. Alles installiert, Nero Burner erkennt den Brenner nicht. Dazwischen immer wieder Meldungen von Norten Antivirus (nerv).Hat nicht funktioniert. Hab den Brenner an mein iBook G4 geklemmt, Hersteller ist Aopen(was für ein Name), Gerät in System Profiler erkannt, läuft unter USB 2.0 und habe problemlos ne CD gebrannt.

    Fazit : Ihr armen Windows User !

    und Windows XP ist eine reine Grafische Katastropfe, und der Rest auch. Das einzige, das mir gefallen hat, man kann das System auf ein vorhergehenden Tag per Software zurückstellen. Nur mein Wochenende bei meiner Schwester nicht. Das mußte mal geschrieben werden.

    PS. Sie kauft mein iBook G4, wenn mein PB kommt. Gott sei Dank !
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    dann besteht ja Hoffnng für die geplagte Schwester...Frauen sollen doch s schwatzhaft sein, vielleicht steigt die Mac-Quote in der Famile...;)
     
  3. artes

    artes Gast

    Wenn man jahrelang am Mac gearbeitet hat, hat man es verlernt, einen Windows Rechner zu konfigurieren.
     
  4. TAOG

    TAOG New Member

    ich drücke mich seit geraumer zeit erfolgreich vor solchen orgien. ich sag immer ich habe keine ahnung, warum/weshalb und wieso es nicht geht. muss sich ein anderer mit beschäfftigen. ich weiss wie es anders geht, aber meine zeit investiere ich nicht mehr in wiedoof geplagt.
    AUSSER: es handelt sich um eine junge frau die meine voll aufmerksamkeit bedarf :sabber:
     
  5. Macowski

    Macowski New Member

    ...daß du es überhaupt soweit hast kommen lassen! :crazy:
     
  6. cosmoaufarbeit

    cosmoaufarbeit New Member

    kann ich nur bestätigen. Am Wochende Novell/Win-Netzwerk Zusammenbruch. Hab zwar auch Nerv mit meinem MacNetzwerk. Aber gestern!! Der direkte Vergleich, hab mein PB im Büro eingesetzt und einige Dokumente darauf bearbeitet. Ca 3Stunden ohne Netzanschluss und ohne Netzverbindung. Lief alles super. Nebenan ein neues Winlabtop, von weiß nicht was, mit WinXP drauf. Mit dem Original Kindergartenlook.
    Dazu der genervte Admin der alles wieder auf die Reihe kriegen muss.
    Der Arme
    cosmo
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das stelle ich auch immer wieder fest, stört mich aber seit nunmehr drei Jahren gar nicht mehr, denn man weiss ja, daß es was besseres gibt. Sollen sich andere "Freaks" mit Windows auseinandersetzen, mir ist das zu stressig.
     
  8. xxxl

    xxxl New Member

    Hallo!

    War am Wochenende bei meiner Schwester zu Besuch. Die hat seid ein paar Monaten ein Gericom Laptop. Sie hat überhaupt keine Ahnung von Computern. Das Laptop hat nur ein DVD ROM drin, dafür aber ein externen CD Brenner USB 2.0 . Laptop hat nur USB 1.1 , und lief so nicht. PCI Karte mit USB 2.0 war dabei, und es hat einen halben Tag gedauert, bis das Teil lief. Brenner dran, nichts. Alles installiert, Nero Burner erkennt den Brenner nicht. Dazwischen immer wieder Meldungen von Norten Antivirus (nerv).Hat nicht funktioniert. Hab den Brenner an mein iBook G4 geklemmt, Hersteller ist Aopen(was für ein Name), Gerät in System Profiler erkannt, läuft unter USB 2.0 und habe problemlos ne CD gebrannt.

    Fazit : Ihr armen Windows User !

    und Windows XP ist eine reine Grafische Katastropfe, und der Rest auch. Das einzige, das mir gefallen hat, man kann das System auf ein vorhergehenden Tag per Software zurückstellen. Nur mein Wochenende bei meiner Schwester nicht. Das mußte mal geschrieben werden.

    PS. Sie kauft mein iBook G4, wenn mein PB kommt. Gott sei Dank !
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    dann besteht ja Hoffnng für die geplagte Schwester...Frauen sollen doch s schwatzhaft sein, vielleicht steigt die Mac-Quote in der Famile...;)
     
  10. artes

    artes Gast

    Wenn man jahrelang am Mac gearbeitet hat, hat man es verlernt, einen Windows Rechner zu konfigurieren.
     
  11. TAOG

    TAOG New Member

    ich drücke mich seit geraumer zeit erfolgreich vor solchen orgien. ich sag immer ich habe keine ahnung, warum/weshalb und wieso es nicht geht. muss sich ein anderer mit beschäfftigen. ich weiss wie es anders geht, aber meine zeit investiere ich nicht mehr in wiedoof geplagt.
    AUSSER: es handelt sich um eine junge frau die meine voll aufmerksamkeit bedarf :sabber:
     
  12. Macowski

    Macowski New Member

    ...daß du es überhaupt soweit hast kommen lassen! :crazy:
     
  13. cosmoaufarbeit

    cosmoaufarbeit New Member

    kann ich nur bestätigen. Am Wochende Novell/Win-Netzwerk Zusammenbruch. Hab zwar auch Nerv mit meinem MacNetzwerk. Aber gestern!! Der direkte Vergleich, hab mein PB im Büro eingesetzt und einige Dokumente darauf bearbeitet. Ca 3Stunden ohne Netzanschluss und ohne Netzverbindung. Lief alles super. Nebenan ein neues Winlabtop, von weiß nicht was, mit WinXP drauf. Mit dem Original Kindergartenlook.
    Dazu der genervte Admin der alles wieder auf die Reihe kriegen muss.
    Der Arme
    cosmo
     
  14. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das stelle ich auch immer wieder fest, stört mich aber seit nunmehr drei Jahren gar nicht mehr, denn man weiss ja, daß es was besseres gibt. Sollen sich andere "Freaks" mit Windows auseinandersetzen, mir ist das zu stressig.
     

Diese Seite empfehlen