Was hab ich da nur wieder angestellt...?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von resedit, 21. September 2004.

  1. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Habe gerade über Photoshop eine Stapelverarbeitung ablaufen lassen.
    Habe meinen Quell und meinen Zielordner eingestellt und dann die 54 Bilddateien durchrattern lassen. leider hat irgendwas wohl doch nicht so fein geklappt, denn die bilder landeten nicht in meinem Zielordner sondern auf meinem Schreibtisch...

    ...und ab da an ging nichts mehr...

    ...im Finder konnte ich nicht mehr agieren dann der Sat 1 Ball ist alles was sich hier noch bewegt. Alle anderen Programme funktionieren noch.

    Habe über Systemeinstellungen mit 9.2 gestartet. Hier habe ich die ganzen Bilddaten vom Schreibtisch in einen Ordner verpackt und dort abgelegt. Wieder zu X gewechselt komm ich garnicht mehr auf den Finder...alles andere funktioniert aber noch...

    Weiß im Moment keinen Rat mehr, habt ihr eine Lösung?

    in Sorgen
    resedit
     
  2. avw

    avw New Member

    Was meinst Du genau mit "komm gar nicht mehr auf den Finder" "alles andere funktioniert"? Du kannst das System normal aufstarten, ebenso Programme, aber keine Dateien auf dem Schreibtisch bewegen, Fenster öffnen usw. ?!? :confused:
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich würde den Finder neustarten.

    Ich mach das über das Terminal.
    top eingeben.
    Die PID des Finders raussuchen .
    top mit "q" beenden und im terminal kill PIDfinder ( das ist irgendeine Zahl) eingeben (z.b kill 692)
    Dann enter drücken.
    Finder wird beendet und startet automatisch neu.
     
  4. Eduard

    Eduard New Member

    Du kannst auch z.B. mit rechter Maustaste auf das Findersymbol gehen und so neustarten.
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ja . ctrl -alt und Mausklick geht ebenso
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Oder man wählt die Tastenkombi Alt + Apfel + Esc und sucht den Finder dort raus und wählt "neu starten".

    Unendliche Möglichkeiten... hoffentlich hilft eine davon weiter!
     

Diese Seite empfehlen