Was haltet Ihr vom MW-Archiv?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maggi, 14. Juni 2002.

  1. maggi

    maggi New Member

    >> Alle Macwelt-Artikel seit der Ausgabe 1/1995 sind über eine komfortable Suche hier zugänglich. Wer sich bei unserem Partner Firstgate angemeldet hat, kann bequem per Click & Buy einzelne Artikel zum Stückpreis von 0,35 ¬ einkaufen.

    Komplette Ausgaben, alle Artikel in einem Stuffit-Archiv zusammengefasst, kosten 5,10 ¬ <<

    Ich finde es ganz schön happig für alte Ausgaben so viel Geld zu verlangen!

    Einzelne Artikel sollten Kostenlos sein (zu mindest ältere).

    Ich würde ja für ältere Ausgaben etwas zahlen! Aber bestimmt
    keine 5,10 ¬! Alte Autos,kann man auch nicht num Neupreis verkaufen!

    Schade! Währe echt ein cooles Feature für MW-Online gewesen!
    Ganz schöner Abzug!

    Grüßt
    MAGGI
     
  2. benz

    benz New Member

    Ich habe mich auf die Ankündigung gefreut. Generell finde ich es sehr praktisch, wenn Zeitschriften oder Zeitungen solche Archive anbieten. Ich nutze diese Funktionen gerne (Brauche ich auch für den Job...).

    Was mich aber abschreckt sind die Preise. Warum muss ein AbonnementszahlerIn für ein solches Archiv Geld aufwerfen? Wie wäre es, wenn jeder Abonnement oder Abonnementin eine Nummer erhielte. Mit dieser hätte man Zugang zu all den Ausgaben, die man auch im Abonnement bezogen hat. Für alle anderen Ausgaben würde ich dann zahlen. Auf andere Weise wird man als Abonnement doppelt an die Kasse gebeten.

    Gruss benz
     
  3. maggi

    maggi New Member

    Gute Idee!

    Das wäre zum Beispiel eine faire Maßnahme!
     
  4. grufti

    grufti New Member

    benz,
    völlig vernünftig. Jetzt ist der hohe Preis eine Missachtung der Abonnenten.
    Es wäre für uns weitaus billiger, das Abo zu kündigen und sich gezielt nur die Beiträge abzurufen, die einen auch tatsächlich interessieren.

    Wird sicher bald so werden, wenn MW geblickt hat, dass das so jetzt ein Flop ist.

    grufti
     
  5. Ja mei, denn kuff halt de sunderblättche DVD2, da sindse mid druff.
     
  6. Ähäm - Du hast ein Abo und bekommst alte Ausgaben? da würde ich mich aber irgendwie veralbert fühlen :)
     
  7. grufti

    grufti New Member

    ugh,
    ja, aber erst seit Jahresanfang. Auch die Sonderhefte. Das stinkt mir am meisten.
    Habe sie bisher immer verschenkt.

    Was ich nicht verstehe, habe das an anderer Stelle auch schon gesagt, ist ein angebliches Bedürfnis der Leser, sich nun einen Jahrgang 1998 online abrufen zu können. Nostalgiker mag sowas vielleicht interessieren.

    Mich selber interessieren als Praktiker meistens einige Tests, die man online davor noch nicht so ausführlich gelesen hat. Aber dann habe ich die Info, und das wars.
    Ich käme die darauf, jetzt nachlesen zu wollen, was z.B. der iMac 1998 für eine tolle Sache gewesen sein soll, oder die damaligen Drucker im Vergleichstest. Keine Ahnung was das soll.
    In Teilen ist doch die aktuelle Ausgabe von Macwelt bereits schon wieder Schnee von gestern.
    Muss ich echt nicht auch noch auf dem Bildschirm haben. Und den gleichen Preis nochmal zahlen.
     
  8. maggi

    maggi New Member

    Ob man sich die Werbung auch mit Runterziehen kann?

    Meiner Meinung nach ist das ne echte Verar****ung!
     
  9. friedrich

    friedrich New Member

    Heieiei, Du willst Dir nen Scanner kaufen. Der, den Du im Auge hast, ist vor einem Jahr getestet worden. Der Scanner kostet ca. 1.300 EUR. Für die Info, ob er gut ist, zahlst Du 0,35 EUR. Weil Du die alten Macwelt-Ausgaben weggeworfen hast. Oder nie gekauft hast.

    Wo bitte sehr ist das Problem?
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

  11. grufti

    grufti New Member

    @friedrich, prinzipiell hast du schon Recht. Kann ja nur meine Sicht darlegen.
    Um beim Vergleich "Scanner" zu bleiben. In dieser Preisklasse gibt es ein Jahr später im Normalfall bereits 5 Folgemodelle, die billiger und leistungsfähiger sind. Will man aber unbedingt diesen "einen" haben und das Gerät hat sich bewährt, gibt es genügend Praxiserfahrungen von Anwendern. Solche Infos sind mir immer wertvoller.

    Mich stört auch keinesfalls der Abruf von Einzel-Infos. Nur der Gesamtpreis.
     
  12. friedrich

    friedrich New Member

    @grufti,
    meinetwegen war er eben letzten Monat im Test, und Du hast dir die MW mit dem Test nicht geholt, weil Du dachtest, der alte machts noch... ;-)

    Praxiserfahrungen sind sicher besser, aber machmal brauchts ja zum Kaufentschluß einen Segen von oben...

    Ganze Ausgaben werden sicher kein Erfolg, denn die lohnen sich erst ab dem 15. Artikel aus einem Heft. Ich wüßte aber auch keinen Grund, eine ganze Ausgabe als PDF haben zu wollen. Aber wers halt unbedingt möchte, der wird auch 5,10 zahlen.
     
  13. maggi

    maggi New Member

    >> Alle Macwelt-Artikel seit der Ausgabe 1/1995 sind über eine komfortable Suche hier zugänglich. Wer sich bei unserem Partner Firstgate angemeldet hat, kann bequem per Click & Buy einzelne Artikel zum Stückpreis von 0,35 ¬ einkaufen.

    Komplette Ausgaben, alle Artikel in einem Stuffit-Archiv zusammengefasst, kosten 5,10 ¬ <<

    Ich finde es ganz schön happig für alte Ausgaben so viel Geld zu verlangen!

    Einzelne Artikel sollten Kostenlos sein (zu mindest ältere).

    Ich würde ja für ältere Ausgaben etwas zahlen! Aber bestimmt
    keine 5,10 ¬! Alte Autos,kann man auch nicht num Neupreis verkaufen!

    Schade! Währe echt ein cooles Feature für MW-Online gewesen!
    Ganz schöner Abzug!

    Grüßt
    MAGGI
     
  14. benz

    benz New Member

    Ich habe mich auf die Ankündigung gefreut. Generell finde ich es sehr praktisch, wenn Zeitschriften oder Zeitungen solche Archive anbieten. Ich nutze diese Funktionen gerne (Brauche ich auch für den Job...).

    Was mich aber abschreckt sind die Preise. Warum muss ein AbonnementszahlerIn für ein solches Archiv Geld aufwerfen? Wie wäre es, wenn jeder Abonnement oder Abonnementin eine Nummer erhielte. Mit dieser hätte man Zugang zu all den Ausgaben, die man auch im Abonnement bezogen hat. Für alle anderen Ausgaben würde ich dann zahlen. Auf andere Weise wird man als Abonnement doppelt an die Kasse gebeten.

    Gruss benz
     
  15. maggi

    maggi New Member

    Gute Idee!

    Das wäre zum Beispiel eine faire Maßnahme!
     
  16. grufti

    grufti New Member

    benz,
    völlig vernünftig. Jetzt ist der hohe Preis eine Missachtung der Abonnenten.
    Es wäre für uns weitaus billiger, das Abo zu kündigen und sich gezielt nur die Beiträge abzurufen, die einen auch tatsächlich interessieren.

    Wird sicher bald so werden, wenn MW geblickt hat, dass das so jetzt ein Flop ist.

    grufti
     
  17. Ja mei, denn kuff halt de sunderblättche DVD2, da sindse mid druff.
     
  18. Ähäm - Du hast ein Abo und bekommst alte Ausgaben? da würde ich mich aber irgendwie veralbert fühlen :)
     
  19. grufti

    grufti New Member

    ugh,
    ja, aber erst seit Jahresanfang. Auch die Sonderhefte. Das stinkt mir am meisten.
    Habe sie bisher immer verschenkt.

    Was ich nicht verstehe, habe das an anderer Stelle auch schon gesagt, ist ein angebliches Bedürfnis der Leser, sich nun einen Jahrgang 1998 online abrufen zu können. Nostalgiker mag sowas vielleicht interessieren.

    Mich selber interessieren als Praktiker meistens einige Tests, die man online davor noch nicht so ausführlich gelesen hat. Aber dann habe ich die Info, und das wars.
    Ich käme die darauf, jetzt nachlesen zu wollen, was z.B. der iMac 1998 für eine tolle Sache gewesen sein soll, oder die damaligen Drucker im Vergleichstest. Keine Ahnung was das soll.
    In Teilen ist doch die aktuelle Ausgabe von Macwelt bereits schon wieder Schnee von gestern.
    Muss ich echt nicht auch noch auf dem Bildschirm haben. Und den gleichen Preis nochmal zahlen.
     
  20. maggi

    maggi New Member

    Ob man sich die Werbung auch mit Runterziehen kann?

    Meiner Meinung nach ist das ne echte Verar****ung!
     

Diese Seite empfehlen