Was im richtigen Leben fehlt -Screenshot

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von mackevin, 9. Januar 2002.

  1. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo zusammen,

    gestern abend gegen 22:00 verabschiedete sich der Router und das Internet war gestorben. Eine Katastrophe! Was macht man nun mit der vielen Zeit? 22:00 ist unter der Woche eine strategisch schlechte Zeit.

    Zuerst wollte ich jemanden anrufen. Aber meine gesamten Telefonnummern sind bei

    http://www.toiag-telefonbuch.de

    gespeichert. Da war aber kein rankommen. Dann habe ich mich daran erinnert, daß es so etwas ähnliches, allerdings mit viel weniger Inhalt, auch als Papier (schreibt man das so? Also ich meine diese Sache mit aus Holz und so) gibt. Das ist aber total doof.

    Wenn man da eine Pizzataxiwerbung sieht reicht doppeltippen nicht aus. Nichts passiert. Kein Pop Up! Wie schaltet man denn bei so einem dämlichen Buch JavaScript an? War bbestimmt ein Windows Buch. Da weiß ich nicht wie das geht.

    Als ich aufgegeben habe, den Kram ans Laufen zu bringen, war es auch schon zu spät jemanden anzurufen. Ich habe dann aus lauter Verzweifelung angefangen aufzuräumen. 01:00, immer noch nicht müde.Scheiß Biorhythmus.

    Also habe ich das Bad geputzt. Wie ich da so am Waschbecken putze, denke ich noch so bei mir: "Das Bild hattest Du doch erst vor kurzem vor Augen!" Ja genau, das Waschbecken mit dem verchromten Abflußrohr sieht aus wie einer von den neuen iMacs! Nur eben auf den Kopf gestellt und ohne Display. Frapierend diese Ähnlichkeit.

    Danach habe ich alte Fotos geguckt und die mp3s von meiner Festplatte gehört. Ziemlich ätzend ohne Radio aus dem Netz:

    Radio Paradise (Alt/Modern/Rock)
    Ein altertümliches Radio habe ich nicht (mehr). Kostet ja GEZ.

    Irgendwann war dann glücklicherweise auch die Nacht vorbei. Wenn man nicht die ganze Nacht vor dem Monitor hängt, ist man morgens auch gar nicht so müde. Merkwürdig. Also was tun mit dem Morgen? Erst mal eine Zeitung kaufen. Ganz schön teuer. Außerdem stand da nur das drinnen, was ich am Vortag zeitnah im Internet bereits gelesen hatte. Fehlinvestition.

    Dann, gegen 09:00 bin ich in die Stadt gefahren, um Lebensmittel zu organisieren. Super lästig die Aktion. Die Läden haben alle keinen Bringdienst, dafür aber eine gigantische Auswahl. Mehr als nur Pizza, Pasta und chinesisch:

    http://www.hallopizza.de/

    Aber dafür wieder alles zum selber machen (doof). Ich hatte den Eindruck, daß es da spezialisierte Läden für Lebensmittel gab. Wie

    http://www.amazon.de/

    für Bücher, nur eben ohne Versand.

    Das hat mich ein wenig an die Tankstelle erinnert (nur eben ohne die Zapfsäulen und größeres, billigeres Angebot), wo man auch nachts noch das eine oder andere bekommt.

    Internet gegen 13:00 immer noch defekt. Gravis hat auch keinen Online - Zugang für Kunden :-( . Mit Patrick geredet. War wie im Forum nur eben ohne automatische Antwortbenachrichtigung.

    Dann bin ich ein wenig im Park spazieren gegangen. Und wie ich die Natur so genieße und denke wie schön es doch draußen ist, fällt mir auf, was ich am richtigen Leben am meisten vermisse - die Screenshotfunktion

    Aber egal, jetzt funktioniert das Internet wieder. Dummerweise fange ich jetzt an, ein wenig müde zu werden. Mist.

    Gruß
    mackevin

    p.s.:

    Oder ist die Natur etwa ein Windows Teil und ich kannte nur das Tastenkürzel für Windows Screenshots nicht?
     
  2. CChristian

    CChristian New Member

    Ich hab eigentlich immer ein Skizzenbuch und einen Stift welcher Art auch immer dabei. Da kannste Screenshots am laufenden Band machen, kannst sogar mit ein und der gleichen Instrumentenkombination "Hand-Stift" zeitgleich schreiben UND malen, ohne dass das Bild wechselt. Immer die gleiche Oberfläche!

    Geile Sache so was!

    Du kannst sogar dreidimensionale Oberflächen direkt digitalisieren, wozu aber dann der so genannte bl-I-Stift von Nöten ist (ist aber überall erhältlich; sogar total M$-frei, obwohl nicht von Apple). Einfach drunterlegen, durchreiben und Spaß haben!
     
  3. mackevin

    mackevin Active Member

    Die Idee ist gut, bedeutet aber viel mehr Arbeit. Die Farben sind auch nicht so schön. Aber wehe, es fängt an zu regnen. Oder es ist so kalt wie heute.

    Gruß
    mackevin
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Schöne neue Welt !

    Kauf Dir ne Ixus, dann kannst Du immer Deine Screenshots machen, auch wenn nichts mehr geht !

    Gruß

    MacELCH
     
  5. Ich stelle mir gerade vor, wie mackkevin ein weibchen unters Papier legt, durchreibt und spaß hat *g*
     
  6. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Na ich glaube, daß der Mackevin noch keine Freundin hatte, die nur ein JPG war :)

    Aber jetzt weiß ich auch, was er überhaupt heute im Laden wollte, sein Besuch kam mir ein wenig unorientiert vor. Normalerweise kommt er rein und sagt einfach, "das will ich" oder "ie geht das?" oder "was ist davon zuhalten?"

    Aber nett wars trotzdem

    Gruß Patrick
     
  7. apoc7

    apoc7 New Member

    Ich vermisse im richtigem Leben hin und wieder "Undo" :)
    Auf deutsch "wieder herstellen". Manchmal hätte dies was...
     
  8. NeZZie

    NeZZie New Member

    Das wäre mal wirklich genial :)
     
  9. CChristian

    CChristian New Member

    sowas wie "pause" wär auch nicht ganz verkehrt. oder "ebenen deaktivieren". einfach aucsblenden, was man gerade nicht braucht.
     

Diese Seite empfehlen