was ist das beste betriebssystem?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mcaxel, 17. April 2007.

  1. mcaxel

    mcaxel New Member

    hi

    woltle mal eine diskussion anfangen über betriebssysteme!welche findet ihr am besten?

    ich persönlich finde os9 bzw os 7.5 sehr gut und stabil aba natürlich veraltet bzw kann man heutzutage schwer mit allen geräten die man so hat(bluetooth tastatur,handy) schwer arbeiten!

    oda findet ihr sogar windows oda linux besser??
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich finde jedes Programm gut, mit dem man die Rechtschreibung prüfen lassen kann. Aber das ist kein Betriebssystem.
     
  3. Lila55

    Lila55 New Member

    :biggrin: :biggrin: :biggrin:
     
  4. mcaxel

    mcaxel New Member

    wenn das deine größten probleme sind dann tust du mir eigentlich leid!

    ich will nicht mit dir darüber diskutieren weil du in meinen augen....nein lieber nicht
    solltet ihr nicht über betriebssysteme reden wollen schließt den thread und lasst mich in ruhe wenn man hier nicht mal hilfe bekommt oder diskutieren kann!


    P.S.:es sind nur tippfehler und keine rechtschreibfehler!solltest dir auch mal durch den kopf gehen lassen!unterschied sollte dir ja bekannt sein wenn nicht steht auf wiki bestimmt was dazu!
     
  5. phil-o

    phil-o New Member

    DOS rulez!
     
  6. dirkkuepper

    dirkkuepper New Member

    Unix ist das Beste System
     
  7. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Naaaaja... noch wird Deutsch mit Groß- und Kleinschreibung geschrieben. Und Punkten und Kommas ("Kommata" haben wir noch dazu sagen müssen). Noch.

    Aber egal, das ist ja wirklich nicht das Thema. Also welches Betriebssystem ist das beste? Ich würde sagen, daß das von der Anwendung abhängt. Ich finde es z.B. sehr gut, daß unsere Waschmaschine weder unter MacOS 7 noch unter Windows Vista, sondern unter einem mir namentlich nicht bekannten System der Firma Miele läuft, welches genau an diese spezielle Hardware angepasst ist.
    Und daß ein professioneller CAD-Arbeitsplatz unter IBM AIX oder HP-UX läuft. Und läuft. Und auch in 10 Jahren noch läuft, ganz ohne Systemupdates. Und jeden Tag Geld verdient wird daran. Und der Server meiner Bank unter irgendeinem Großrechner-Betriebssystem von IBM (RSX?), welches es erlaubt, im laufenden Betrieb (manche Großrechner in Banken laufen über 10 Jahre ohne Unterbrechung!) wesentliche Systemkomponenten, CPU inklusive, zu wechseln.

    Auf meinem halb beruflich, halb privat genutzen PowerBook hier mochte ich bisher MAC OS 10.2.8 am liebsten.

    Grüße, Maximilian
     
  8. Islaorca

    Islaorca New Member

    Mein Vorredner hat Recht, die besten Betriebssysteme gibt es in der Mainframe-Welt. Entstanden ende der ´60 und bis heute weiterentwickelt. Aber das sind Namen wie OS1, MVS, VM/370 ESA 370 usw usw., die hier keiner kennt. Schade eigentlich, hätte es die Preise für Computer damals gegeben, hätten sich die hierarchischen Betriebssysteme durchgesetzt und Windows, aber auch Unix wären auf dem Müll der Geschichte gelandet.
     
  9. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ja, ist mir bekannt. Und auf Wiki steht so viel dazu, daß es mir graust, wenn ich sehe, wie mancher damit umgeht. :cool:
     
  10. Lila55

    Lila55 New Member

    Ich überlege gerade, ob ich Rechtschreibfehler nicht eigentlich den Tippfehlern vorziehe. Bei den ersteren weiss es der/die Schreibende nicht besser, das zweite (zumindest wenn sie gehäuft auftreten) zeigt eine gewisse Schludrigkeit.
     
  11. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Hier wäre doch mal eine Umfrage angebracht gewesen. :p




    *undweg*
     
  12. joke31

    joke31 New Member

    Mac OS X ist eindeutig das beste (abgesehen von dem 10.4.9-Update) Ich verstehe nicht, warum Leute noch mit dem 9er System arbeiten.
    Welche Programme gibt es denn fürs 10er nicht, aber fürs 9er?
     
  13. maceddy

    maceddy New Member

    AMIGA OS

    maceddy
     
  14. Lila55

    Lila55 New Member

    Vielleicht tut uns joke31 den Gefallen? Er ist ja gerade in Übung ;)
     
  15. mcaxel

    mcaxel New Member

    Das es viele Betriebssysteme gibt die man nicht kennt (Miele, usw) bzw. nicht im privaten Gebrauch nicht durchgesetzt haben ist mir schon klar!

    Jedoch habe ich einen alten PPC G4 mit ganzen 400 Mhz (soll die Leistung nicht schlecht machen, aber es gibt schon besseres) und grad überlege was ich mit dem anstelle dachte ich beginne diese Diskussion. Ich habe eine MacPro und den will ich zum testen verwenden.

    Viele haben mir gesagt OS 7.5 bzw. OS 9.2 sind die stabilsten hab ich die draufgetan! Leider kann man nicht viele Programme die ich mit dem verwenden wollte verwenden.

    Somit bleibt mir nur noch 10.3 oder höher....
     
  16. rosso@rosso

    rosso@rosso New Member

    Also wenn Du sie kennst, dann sind wir doch schon zwei! Gruss ans andere Ende der Welt.

    ...weil Spezialsoftware nie umgeschrieben wurde, oder keine OSX-Treiber entwickelt wurden für Erweiterungskarten. Ganz einfach deswegen.

    Ich bevorzuge zurzeit OSX. Habe vor fünf Jahren Windows den Rücken gekehrt. Der Hauptgrund war, das Videoschnitt auf dem MAC damals schon ohne Zusatzhardware funktionierte.
    Gruss aus der Schweiz
     
  17. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Das wollte ICH sagen.... :biggrin:
     
  18. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Was war das mit dem Beaver?! Is’ das rasiert?
     
  19. du hast zwei möglichkeiten: entweder du machst das upgrate auf miele 650 oder du machst ne komplette neuinstallation auf os 6.9 ... also 6.9 läuft wirklich richtig stabil. hammerhart. auf dem sofa gibt es den macmacfriend der kann dir bestimmt ein paar tipps geben.
     
  20. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Be OS war auch ne feine Sache!

    Aber am besten gefällt mir mein eigenes Betriebssystem, auch wenn es sich ein oder zweimal am Tag in den Ruhezustand begibt. :gaehn:
     

Diese Seite empfehlen