Was ist das Gegenteil von…

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von nanoloop, 30. Oktober 2004.

  1. nanoloop

    nanoloop Active Member

    …"ein paar Kröten"?
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Meinst du Mücken, oder lebende Kröten? :confused:
    micha
     
  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Yepp.

    Tote Mücken.
    Tote Kröten.
    Nach Gusto.

    :D
     
  4. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Äh, 225er Niederquerschnitt-Reifen? :klimper: :crazy:
     
  5. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Viel Moos, jede Menge Kohle, 'n Haufen Schotter? :confused: Dagoberts Geldspeicher? Keine Ahnung.
    micha
     
  6. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Aha.

    Was aber hat "Kröten" mit "Mücken" und "Moos" mit "Schotter" und/oder "Kohle" zu tun?

    :confused:
     
  7. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ganz einfach: wenn bei uns von "Kröten", "Mücken", "Moos", "Schotter" oder "Kohle" die Rede is, dann is Geld gemeint. Deshalb ja auch meine Frage weiter oben.
    micha
     
  8. nanoloop

    nanoloop Active Member

    JaJa.

    Man sagt aber "ein paar Kröten" und nicht "ein Haufen Kröten".

    Manche Synonyme für Geld benutzt man für kleine, manche für große Mengen, manche sind mengenneutral - warum?
     
  9. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Fällt mir jetzt erst auf, wo du's schreibst. Hab ich bisher nie drüber nachgedacht, und im Moment auch keine Erklärung für.
    micha
     
  10. nanoloop

    nanoloop Active Member

  11. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Das Gegenteil von hungrig is satt. Was aber is das Gegenteil von durstig? :confused:
    micha
     
  12. nanoloop

    nanoloop Active Member

    sitt
     
  13. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :) Gut, dass es Wikipedia gibt.
    micha
     

Diese Seite empfehlen