Was ist DIA - Aufsatz ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macintosch, 14. Februar 2003.

  1. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    ich müsste wissen , was ein DIA - Aufsatz ist ?
    Ist es etwa ein tauschbarer Deckel beim Scanner ?
    Oder was meint man damit ?
     
  2. abc

    abc New Member

    Mit den meisten Scannern kannst Du keine DIAs und Filmnegative scannen, da diese durchsichtig sind. Doch einige Hersteller legen Ihren Scannern eine Durchlichteinheit bei, damit das trotzdem geht.
    Ich denke mit DIA - Aufsatz ist das gemeint.

    gruss
    abc
     
  3. proxar

    proxar New Member

    Hallo Macintosh,

    ein Dia (Diapositiv) am meisten verbreitet als Kleinbilddia im Plastikrahmen wir entweder projiziert (wie lange Zeit sehr beliebt) oder auf einer Leuchtplatte im Durchlicht betrachtet. Also muss ich beim Scannen die Lichtquelle hinter dem Dia liegen. Beim Flachbettscanner muss also die Lichtquelle oben auf dem Dia draufliegen. Entweder ist die Lichquelle gleich im Deckel des Scanners integriert, oder der Deckel kann ausgewechselt werden. (wird auch oft Durchlichteinheit genannt) Es gibt aber auch Lichquellen die bei aufgeklapptem Deckel oben auf das Dia gelegt werden. VORSICHT! Größtenteils sind die Dia-Scan Fähigkeiten von einfachen Scannern nur sehr unzureichend. Auch wenn den Scanner auf dem Papier ausreichend Auflösung hat, ist die Lichtquelle des Diaaufsatzes zu dunkel etc. Nicht umsonst gibt es spezielle Diascanner (für Kleinbilddias). Diese Auskunft ist sicher nicht allumfassend, sollte aber helfen.
     
  4. Macintosch

    Macintosch New Member

    Danke - das genügt mir.
     

Diese Seite empfehlen