Was ist eigentlich IMAP?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von billy idol, 3. Dezember 2003.

  1. billy idol

    billy idol New Member

    morgen!

    könnte mir bitte eine(r) von euch kurz erklären, was es genau mit IMAP auf sich hat und ob mir als bisheriger pop3 user was bringt?

    wär echt nett, danke!
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Im Gegensatz zu POP3 hast du deine Mails und die Postfächer nicht auf dem lokalen Rechner, sondern verwaltest sie auf einem Server im Netz.

    Vielleicht kann einer noch was über die Vorteile gegenüber POP erzählen?

    Jargonary sagt dies:

    > Internet Message Access Protocol [protocol, messaging] (IMAP) A protocol allowing a client to access and manipulate electronic mail messages on a server. It permits manipulation of remote message folders (mailboxes), in a way that is functionally equivalent to local mailboxes.

    IMAP includes operations for creating, deleting, and renaming mailboxes; checking for new messages; permanently removing messages; searching; and selective fetching of message attributes, texts, and portions thereof. It does not specify a means of posting mail; this function is handled by a mail transfer protocol such as SMTP.

    Current version: 4.
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Vorteil gegenüber POP: du bekommst neue Mails sofort nach Eingang angezeigt, bei POP musst du erst die Abfrage starten, wenn du z.B. von einem anderen Rechner deine Mails mit IMAP abrufst, kriegst du sie auf deinem heimischen POP-Account trotzdem noch geladen
    Nachteil: dein Serverpostfach wird schnell voll, wenn du die Mails nicht in lokale Ordner kopierst, oder von Teit zu Zeit über den POP-Account abrufst.
     
  4. billy idol

    billy idol New Member

Diese Seite empfehlen