was ist ein daemon?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mordor, 19. März 2003.

  1. mordor

    mordor New Member

    was ist ein daemon? und wie kann man einen unerwünschten daemon wegmachen...

    ich habe x-tunes installiert. leider hat es kein uninstall. hab ich also das pane raus geworfen. leider sehe ich beim neusstart in der console immer noch "starting x-tunes daemon"...wie kriegt man den nun wieder weg...
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    >was ist ein daemon?

    ein Zombie? soll´s ja auch geben.
     
  3. macmic

    macmic New Member

    stell diese Frage mal im macup Forum und sprich dort gezielt den Felix an, der ist Terminal Spezi und weiss eventuell eine Zeile, mit dem du das beseitigen kannst ?
     
  4. tas

    tas New Member

    ein daemon ist ein kleines programm, das im hintergrund gestartet wird und regelmaessig prozesse ueberwacht, auf eingaben wartet, wiederkehrende dinge erledigt usw. zunaechst mal solltest du schlicht rasufinden, wo dieser daemon sitzt, also im terminal nach allem suchen, was x-tunes im namen hat (mit locate, z.B.), schau auch mal mit "top" nach, wie das biest genau heisst. wahrscheinlich sitzt er irgendwo in den startobjekten, und du kannst ihn von da loeschen.
     
  5. mordor

    mordor New Member

    so einfach ..:) danke. problem gelöst.
     
  6. sissifan

    sissifan New Member

    Wie hieß denn Dein Daemon? Ich hab nämlich in den Startobjekten einen, der sich mit Installation meiner Maus dort hinein gesetzt hat. (LCCDaemon). Und ich denke mal, daß ich den für das Bedienen der Logitech-Maus benötige.
     
  7. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    (LCCDaemon). Und ich denke mal, daß ich den für das Bedienen der Logitech-Maus benötige.

    da hast du auch recht.
     
  8. mordor

    mordor New Member

    der ist von x-tunes.
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    kleinen Hilfsprogrammen haben die Unixler den Namen Daemon gegeben.

    es gibt im system mehrere Daemonen ;-)
     
  10. mordor

    mordor New Member

    was ist ein daemon? und wie kann man einen unerwünschten daemon wegmachen...

    ich habe x-tunes installiert. leider hat es kein uninstall. hab ich also das pane raus geworfen. leider sehe ich beim neusstart in der console immer noch "starting x-tunes daemon"...wie kriegt man den nun wieder weg...
     
  11. TomPo

    TomPo Active Member

    >was ist ein daemon?

    ein Zombie? soll´s ja auch geben.
     
  12. macmic

    macmic New Member

    stell diese Frage mal im macup Forum und sprich dort gezielt den Felix an, der ist Terminal Spezi und weiss eventuell eine Zeile, mit dem du das beseitigen kannst ?
     
  13. tas

    tas New Member

    ein daemon ist ein kleines programm, das im hintergrund gestartet wird und regelmaessig prozesse ueberwacht, auf eingaben wartet, wiederkehrende dinge erledigt usw. zunaechst mal solltest du schlicht rasufinden, wo dieser daemon sitzt, also im terminal nach allem suchen, was x-tunes im namen hat (mit locate, z.B.), schau auch mal mit "top" nach, wie das biest genau heisst. wahrscheinlich sitzt er irgendwo in den startobjekten, und du kannst ihn von da loeschen.
     
  14. mordor

    mordor New Member

    so einfach ..:) danke. problem gelöst.
     
  15. sissifan

    sissifan New Member

    Wie hieß denn Dein Daemon? Ich hab nämlich in den Startobjekten einen, der sich mit Installation meiner Maus dort hinein gesetzt hat. (LCCDaemon). Und ich denke mal, daß ich den für das Bedienen der Logitech-Maus benötige.
     
  16. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    (LCCDaemon). Und ich denke mal, daß ich den für das Bedienen der Logitech-Maus benötige.

    da hast du auch recht.
     
  17. mordor

    mordor New Member

    der ist von x-tunes.
     
  18. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    kleinen Hilfsprogrammen haben die Unixler den Namen Daemon gegeben.

    es gibt im system mehrere Daemonen ;-)
     

Diese Seite empfehlen