Was ist Geduld? iMac Core Duo!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Pfauenspinner, 16. Februar 2006.

  1. Pfauenspinner

    Pfauenspinner New Member

    Hallo zusammen!

    Na, wie hört sich folgende Geschichte an:
    Am 10. Januar gegen 0 Uhr habe ich nach der Keynote einen iMac Core Duo im AppleStore for Education gekauft :D :D. 256MB 1GB RAM, 500 MB Festplatte,
    das ganze Programm. Kreditkarte nicht ok :rolleyes: - halt, unser Fehler, Kreditkarte doch ok. Zusage: Versand ab 31. Januar, da iWork noch nicht fertig. :frown:
    31. Januar: Sorry, versand erst bis 7. Februar. :angry: 7. Februar: Sorry, Versand erst bis 14. Februar :crazy: . 16. Februar: Wir haben kein Problem mit der Lieferung,
    Kreditkarte nicht ok :teufel: - ...............Zukunft: Kreditkarte doch ok ........ :geifer: :meckert: :geifer: . Wie lange soll der Hamster noch mitmachen, oder anders gefragt - was ist Geduld?
    Warum bin ich ein so begeisterter Mac-Fan? Bin ich Masochist?
     
  2. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

    weiß doch jeder, dass man das gute stück am besten selber in irland gegen bares abholt... :eek:) :eek:)
     
  3. MacRonalds

    MacRonalds New Member


    Tja mal die üblichen Späße außen vor, "das dauert so lange wegen der Rosetta Emulation",...
    denke ich, dass da etwas quer hängt im Buchhaltungssystem.
    Ich würde die BEstellung stornieren und am nächsten Tag eine neue Aufgeben.
     
  4. Ghostuser

    Ghostuser Active Member


    Nun, die werden wohl ihre Probleme haben dir noch eine 500 MB HD zu beschaffen! :D :D :D


    Gruss GU
     
  5. Pfauenspinner

    Pfauenspinner New Member

    Naja, vielleicht werde ich die 500MB - Festplatte gegen eine 250MB - Platte tauschen, dann verkürzt sich die Zeit um eine Woche und ich spare noch ein paar Euro!
     
  6. McMartin

    McMartin New Member

    Aha, 1 GB RAM, aber 500 MB Festplatte oder womöglich 250MB!!!
     
  7. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Du solltest mal mit deinem Kreditinstitut reden wegen deiner Karte. Da stimmt was nicht...
     
  8. Pfauenspinner

    Pfauenspinner New Member

    Danke, jetzt hab ich´s auch geschnallt.
    Meinte natürlich 1 TB Speicher und 500 TB Vesperplatte! :D

    Herzlichen Dank für die Kommentare, jetzt hat der Frust abgenommen!
     
  9. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    1 Terabyte Arbeitsspeicher? Willst du Nuklearsimulationen auf einen Großrechner durchführen oder wie?
    500 Terabyte Festplatte reicht wenigstens für eine ordentliche Videosammlung in HD. :D

    Wegen der Kreditkarte: Hast du als Student nicht einen monatlichen Rahmen, den du nicht überschreiten darfst?
     
  10. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    wegen des Verstandes: Hast du den nicht auch? Ich meine nicht den Verstand, sondern den monatlichen Rahmen.
     
  11. Pfauenspinner

    Pfauenspinner New Member

    Monatlicher Rahmen nicht überschritten. Müsste also klappen.

    ICH WILL DOCH NUR MEINEN iMAC - SUCHT, SUCHT, SUCHT!!!
     
  12. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Verstand ist keiner da, monatlicher Rahmen schon. :D
    Aber bei Studentencards ist der weitaus niedriger als bei Normalen. ;)
     
  13. 7sleeper

    7sleeper New Member

    natürlich meintest du 1 GB RAM und 500 GB Festplatte ;)
    ... ich glaub ned wirklich das man nen Imac auf 1TB aufrüsten kann :D
     
  14. Lieferzeiten für 500 TB Festplattenspeicher dauern etwa 33 Jahre...
     
  15. Pfauenspinner

    Pfauenspinner New Member

    Sodele,

    gestern am Freitag (17. Februar) habe ich auf den Tipp von MacRonalds hin die ganze Sache storniert und neu bestellt.
    Da ich noch etwas Zubehör wollte, lag die Bestellsumme ursprünglich weit über 2000 €. Ab einer gewissen Summe muss Apple eine Sicherheitsabfrage bei einem Genehmigungscenter der Kreditkarten-Firma durchführen. Das wird von Apple wohl teilweise versäumt und dann liegt die Bestellung auf Eis. Tipp: Einfach mehrere Bestellungen abschicken, dann klappts auch mit der Kreditkarte.
    Als Entschädigung für die Wartezeit und den Ärger gab´s von Apple noch ein Universal Dock mit USB Power Adapter und ein verbilligtes AppleCare dazu.

    Noch ist nichts von dem Zeug bei mir. Apple ist aber wohl doch bemüht, verärgerten Kunden ein gutes Gefühl zu geben.

    Happy End :)
     

Diese Seite empfehlen