Was ist mit meinem Festplattentreiber??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sepple, 11. Juni 2001.

  1. sepple

    sepple New Member

    Ich habe vor einiger Zeit eine neue Festplatte in mein Powerbook G3 (serie 1999, 333MHz), (MacOS 9.0.4) eingebaut.
    Die Platte stammt von Fujitsu, 20 GB Speicherkapazität mit der Bezeichnung MHM2200.
    Sie lief die ersten wochen auch ganz prächtig, bis ich, um eine zweite externe Platte zu formatieren, das Tool von La Cie Silverlining Pro benutzte, und wahrscheinlich aus versehen einen neuen Treiber auf der MHM 2200 installierte.
    Danach ist mir aufgefallen, das die Platte nach einem Ruhestand, oder einem Neustart extrem lange braucht um anzulaufen ca 60 sec. (es ist die ganze Zeit zu höhren wie die Platte etwas sucht oder versucht zu lesen).
    Ich habe mir dann mit dem Programm FWB Hard Disk Tool Kit die Treiber angeschaut. Es war aber keiner von La Cie dabei. Lediglich zwei von Apple mit unterschiedlicher Größe, die beide die beschriebenen "Symptome" aufweisen.
    Ich habe dann versucht, alternative Treiber von FWB Hard Disk Tool Kit zu benutzen. Die lassen aber leider kein Ruhezustand der Festplatte und des ganzen Rechners zu. Jetzt benutze ich wieder die Apple-Treiber was aber auch keine optimale Lösung ist, zu mal ich jetzt keine Festplatte mehr vorfinde wenn ich über die SystemCD Starte.
    Ich kann allerdings das System normal über die Festplatte Starten, mit den beschriebenen Verzögerungen.
    Also hat jetzt der eine Treiber von La Cie den anderen beschädigt????
    Ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich hoffe Ihr habt noch ne Idee

    Gruß Sepple
     
  2. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Das hört sich ja schon fast schon wie bei den DOSen an ;-)

    Versuch doch mal die Platte neu zu Formatieren (Mit "Laufwerke konfigurieren") Natürlich vorher Backup machen!!

    Nebenbei gefragt, könntest Du mir eine Copy der FWB Software abgeben??
     
  3. sepple

    sepple New Member

    Ha es hat endlich einer geantwortet
    Das mit dem formatieren hab ich schon versucht.
    Ich glaube es ist definitiv ein Treiber-Problem.
    Und das mit der FWB Software is nich so einfach da ich nur eine Modem (56K)-Leitung habe.

    Also Danke erstmal für Deinen Vorschlag.

    Hallo hat noch jemand ne Idee??
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    mit laufwerke konfig.... den treiber aktualisieren
     
  5. sepple

    sepple New Member

    hab ich auch schon bis zum erbrechen versucht. Fehlanzeige.
    Schon komisch nicht?! Eigentlich sollten die Platten von Fujitsu im Notebook-segment schneller sein als die von IBM.
    So wie´s ausschaut hab ich die Arschkarte gezogen. (Bestimmt die einzige Platte die nicht klar kommt).

    Aber danke für Deinen Vorschlag

    Gruß Sepple
     

Diese Seite empfehlen