Was ist MVCD?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von SilverSurfer, 16. Februar 2003.

  1. SilverSurfer

    SilverSurfer New Member

    Hallo! Welches Format genau ist MVCD? Lässt es sich mit Toast auf CD brennen und auf Standalone.Playern abspielen?

    Gruss SilverSurfer
     
  2. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Ich vermute, dass ist das Gleiche wie eine XVCD, d.h. eine mpeg1 Komprimierung mit 720 mal 576 Auflösung !
     
  3. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    Mit MVCD bzw KVCD ist es möglich bis zu 130min. hochauflösenden Film in
    MPEG1, auf eine CD zu brennen.
    Die Auflösungen der Templates gehen von
    352x288 (VCD) bis 720x576 (DVD).

    KVCD sind sogenannte Templates

    aber das mag noch so doll sein an svcd kommt diese kvcd niemal heran


    MVCD http://www.onecs.de/

    bevor du fragst es geht nur mit einer dose (win) die templates muss man in tmpeg (pc) einladen, das stellt dann alles so ein das es auf einer cd geht.

    im link wirst du sehen das angeblich kvcd besser sei als svcd,jeder der sich mit vcd thema auskennt wird dir sagen das das nicht stimmt und das das auf dem bild ne faelschung ist.



    MACpenta
     
  4. SilverSurfer

    SilverSurfer New Member

    Vielen Dank für die Antworten!

    Also, wenn MVCD nur auf DOSen weiterverarbeitet werden kann, dann lasse ich besser die Finger davon.
     
  5. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    die meisten dvd player unterstuetzen das auch nicht ,noch ein grund warum man das nicht brauchen kann

    MACpenta
     
  6. baltar

    baltar New Member

    Die meisten 99 Euro DVD-Player können mvcds abspielen.

    Ist doch schön ein Film statt auf 2 VCDs auf einer VCD :)

    MfG
     
  7. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    bei der qually ?
    ne danke dann lieber 2 cds

    der ton muss arg runter geschraubt seinund gerade das stoert mich am meisten.

    MACpanta
     
  8. Uliuli

    Uliuli New Member

    Dank Minx Transcorder hat sich das Thema VCD für mich erledigt... :))

    Uli
     

Diese Seite empfehlen