Was ist nur mit cyberport los?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von teson, 20. Januar 2004.

  1. teson

    teson New Member

    Also, ich habe auch mal sehr gern bei cyberport bestellt und weiss, dass einige hier nix auf ihren "Hauslieferanten" kommen lassen, aber in letzter Zeit hört man merkwürdige Sachen aus Dresden. Service und Verkauf sind fast nur noch per email-Formular zu erreichen, am Telefon Endloswarteschleife, Einführung einer extra zu bezahlenden Transportversicherung (angeblich alles auf Kundenwunsch und in dessem Sinne...), Bezahlung per Rechnung nur noch bei mindestens halbjährlichem Kauf, mässige bis schlechte Lieferbarkeit der Produkte und dazu Preise, die teilweise über Gravisniveau liegen. Und heute dann die Krönung: Eine Newslettermail, die mich auffordert bei irgendeiner Einkaufsgemeinschaft ("Oekoprinz"?!) einen bizarren eplus-Vertrag mit kostenlosem Ipod zu erwerben und dann an ihre Mitglieder Prämien nach einem Schneeballprinzip ausschüttet...merkwürdig, merkwürdig. Geht´s denen so schlecht, dass sie demnächst noch Ihre Adressenkartei verscherbeln?! Wie sind Eure Erfahrungen?

    Gruss, teson
     
  2. Sunshine

    Sunshine New Member

    Also mit der merkwürdigen Werbemail (Oekoprinz) hast Du recht. Habe ich heute auch erhalten und mich arg gewundert.

    Ansonsten bin ich vom Service her absolut zufrieden. Bis jetzt wurde immer alles zu meiner vollsten Zufriedenheit geregelt (Bestellungen, Rückgaben usw.).

    Mit den Preisen bin ich eigentlich auch noch zufrieden.

    Was mich allerdings auch stört, ist das die Lieferzeiten in letzter Zeit doch etwas länger sind. Warte momentan auf iLife4 und FCE 2. iLife4 soll ab dem 22. verfügbar sein. Ich hoffe, dass ich die Programme spätestens nächste Woche in den Händen halte.

    Aufgrund der Lieferprobleme bin ich zuletzt aber auch verstärkt dazu übergegangen bei Gravis einzukaufen. Ist zwar teurer, aber wenn die Gier zu groß ist, nehme ich auch einen Aufpreis in Kauf.
     
  3. butega

    butega New Member

    Ich habe auch die "merkwürdige" E-mail bekommen, aber ich habe mich nicht so gewundert.
    Meine letzte Bestellung ist noch vor einigen Monaten, und da lief alles glatt.
    Ich will dort nun einen G5 bestellen, und auch eine Anfrage wurde pünktlich beantwortet (während die Antwort auf dieselbe Anfrage bei Cancom ist noch nicht gekommen), aber wenn ihr irgendein Verdacht habt, dann sagt Bescheid: ich zahle per Vorkasse!
    :crazy:
     
  4. hm

    hm New Member

    Mein persönlicher Tipp:
    www.mactrade.de

    Grüsse Heinz
     
  5. butega

    butega New Member

    Danke für den Tipp! Bei mir handelt es sich um eine Lieferung nach Italien, deswegen bräuchte ich erprobte Shops mit einem zuverlässigen Lieferdienst.
    Gehört auch dieses dazu?
    :confused:
     
  6. sandretto

    sandretto Gast

    Ist das möglich ? Wurde da nicht eventuell der Absender gefälscht ? Wenn sowas wirklich von Cyberport kommt, na dann gute Nacht.
     
  7. butega

    butega New Member

    Was gibt denn dabei? Es scheint mir ein normales Angebot zu sein, oder habe ich da was übersehen?
    :confused:

    De: newsletter@cyberport.de
    Fecha: mart. 20 ener, 2004 6:24:52 Uhr Europe/Rome
    Para:butega
    Asunto: Superguenstig telefonieren und einen Apple iPod kostenlos dazu!

    ++++++++++++++++++GROSSES CYBERPORT.DE-SPECIAL++++++++++++++++++++++++++++


    Sehr geehrte(r) Kunde,

    Das gab`s noch nie: Nur bei Oekoprinz gibt es bis zum 31.01.2004 bei der
    Bestellung eines superguenstigen E-Plus Combi-Tarif`s einen 15 GB iPod
    kostenlos mit dazu. Keine Anschlussgebuehr, und ein Original E-Plus Privat
    Tarif Combi Vertrag!

    Sound und Style kombiniert: Oekoprinz und cyberport.de machen`s moeglich!

    Der brandneue, superflache iPod setzt einmal mehr neue Maßstaebe fuer digitale
    Musik-Player. Er ist leichter als 2 CDs, kann bis zu 10.000 Songs speichern
    und laedt Musiktitel in rasantem Tempo. Jetzt koennen Sie Ihre Musiksammlung
    ueberallhin mitnehmen.

    Der iPod im Detail:

    Speicher: 15GB
    Batterielaufzeit: Ueber 8 Stunden
    Skip-Protection: Bis zu 25 Minuten
    Anzeige: 2 Zoll (5,08 cm Diagonale) Graustufen-LCD
    Konnektivitaet: FireWire 400 und USB 2.0
    Ladedauer: 3 Stunden
    Audiounterstuetzung: MP3, AAC, Audible, AIFF, WAV
    Groeße: 103,5 x 61,8 x 15,7 mm
    Gewicht: 158 Gramm
    Enthaltene Software: iTunes fuer Mac, iTunes für Windows
    Lieferumfang: Ohrhoerer, Netzteil, Dock-Connector-auf-FireWire Kabel,
    4-auf-6-poliger FireWire Adapter.

    Achtung: Schnelles Bestellen lohnt sich. Dieses Angebot ist limitiert und
    nur bis zum 31.01.2004 gueltig!

    ...mehr Info finden Sie hier:
    http://www.oekoprinz.de/link/?l=86&mid=13&ref=cyberport13

     
  8. hm

    hm New Member


    Gute Frage:rolleyes:

    ....die ich natürlich so nicht beantworten kann, da ich nicht in Italien wohne. Allerdings, ein Anfrage per Telefon (..halt ich für besser und ist persönlicher) oder eine e-mail sollte für Aufklärung sorgen.

    Grüsse Heinz:)
     
  9. sandretto

    sandretto Gast

    Ciao butega, come stai ?

    Tutto bene in Italia........


    Hört sich doch nicht so dramatisch an. Ich bin halt ein bisschen sensibilisiert, wenn es um Online-Shops geht. Mit Cyberport habe ich nur gute Erfahrungen gemacht, haben auch einen wirklich sehr guten Online-Shop. Aber das alles ist halt keine Garantie, für zukünftige gute Erfahrungen mit dem selben Shop !
     
  10. robeson

    robeson Active Member

    Nach dem Schneeballsystem "beschenkt" auch Amazon seine Kunden.
    Das Angebot vom Oekoprinz finde ich wirklich klasse! Bei jedem anderen Händler erhält man NUR einen 100 Euro Telefon-Einheitengutschein, falls man kein neues Handy möchte! Schade, dass ich weiterhin Kunde bei den Telekomikern bleiben muss (Partnertarif etc.)!

    Mit Cyberport hatte ich auch nie ernsthafte Probleme (mal haben sie eine Gutschrift zu spät überwiesen) - aber ansonsten hatte ich einen suuuuuper Telefonsupport (wirklich fähige Techniker) und nette Telefonistinnen! Ausserdem wurde die Ware immer superschnell geliefert!

    Bei Mactrade kann ich das nicht behaupten! Die Festplatte in meinem Powerbook ärgert mich seit dem ersten Tag! Ich habe statt einer 10 GB Platte eine 20er einbauen lassen. Sie ist so laut, dass alle denken, mein Lüfter spinnt!
    Techniker sind auch nicht so doll!
    (Ist aber ganz allein meine Meinung)

    Falls Dui Student oder Lehrer bist, kauf bei "MacAtCampus" Da ist der Service super und die Ansprechpartner supernett!

    Gruss - robeson
     
  11. Zerwi@work

    Zerwi@work New Member

    Ciao butega,

    nach meinen und den Erfahrungen anderer kannst Du bei cyberport.de beenkenlos bestellen. Ist ein renommierter Laden und mit die sicherste Art, irgendwo online zu bestellen.

    Ob die auch nach Italien liefern, mußt Du eben direkt mit cyberport.de klären.
     
  12. wm54

    wm54 New Member

    Ich musste bei Cyberport 1 Monat auf meine Rücküberweisung warten (Geld-zurück wegen defekter Ware). Erst nach zwei Emails von mir wurde dann überwiesen.

    Auch funktionierte das Online-Formular für die Zusendung des Rücksendeaufklebers nicht (kam nie an). Nach ewigen Hängen in der Telefonwarteschlange (mehrmals nicht durchgekommen) habe ich dann eine Email geschrieben ...

    Cyberport - nein danke.
     
  13. hm

    hm New Member

    Eine andere Überlegung wäre es vielleicht, wenn es mit der Lieferung nach Italien zu umständlich würde, den Rechner bei einem Händler in Süddeutschland (Gravis München, CANCOM Jettingen >liegt direkt am der A 8 zwischen Augsburg und München<, Mactrade Regensburg ) selbst abzuholen. Ich würde ihn mir dann gleich beim Händler komplett vorkonfigurieren lassen (z.b. Arbeitsspeicher, Erweiterungskarten) und mit ihm einen Termin vreinbaren.
    So weit im Süden wohnst du ja auch wieder nicht, - oder ?

    Grüsse Heinz
     
  14. baltar

    baltar New Member

  15. lu

    lu New Member

    die werbemails schiebe ich sowieso immer in den Papierkorb, aber bei der letzten Bestellung habe ich über die pflichtige Transportversicherung heftig geschluckt, vorallem, da ich es vorher nicht explizit gelesen habe, sondern mich erst später über die zuzüglichen 35 euros gewundert habe
     
  16. butega

    butega New Member

    Hallo aus Bella Italia.

    Bei Cyberport habe ich schonmal einen eMac und einen Fernseher bestellt, und es war alles in Ordnung. Meine Zweifeln waren nur daran, ob das Shop inzwischen nicht mehr vertrauenswürdig sei.
    Der Preisunterschied zwischen Cyberport und dem wohl einzigen Apple-Shop in der Region ist gewaltig:
    der g5 1,6 Combo kostet hier 2039 € während bei Cyberport 1659 (auch die MWSt 20% spielt eine Rolle).
    Ein direkter Kauf in Deutschland wäre umständlich, da ich ganz tief im Süden wohne (Sizilien).
    Vielleicht bei meiner nächsten Reise...aber auch da weiß ich nicht zu welchem Händler ich gehen soll...

    Ich bräuchte übrigens auch Panther für meinen eMac, was hier 149 € kostet und bei Cyberport 129.
    Ich studiere zwar noch (als Spanisch-Übersetzer) aber ich weiß nicht, ob das im Apple-Educational-Store akzeptiert wird.
     
  17. hm

    hm New Member

    Ohh, da hatte ich mich wohl geirrt, als ich meinte das du so weit im Süden ja nicht wohnst:wink:

    (...dachte da eher an die Ecke Gardasee)

    Zum Thema Cyberport, Da hatte ich mir Anfang November einen iPod 40GB gekauft und eingentlich keine Probleme gehabt. Auch der Kauf eines 21" Monitors vor 4 Jahren ging problemlos vonstatten.
    Ich denke da sollte eigentlich dann auch nicht´s schiefgehen. Allerdings, abklärung am besten mit der persönlichen (telefonischen) Variante und unter Einbezugnahme des Namens des Ansprechpartners (..das ich wenn unerwartet doch Schwierigkeiten autauchen sollten auch wieder weiss an wen ich mich wenden kann) ist angeraten.

    Grüsse Heinz
     

Diese Seite empfehlen